Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von TV-Fan
#1561140
"hart aber fair" am Montag, 21. Februar 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema:

Putin macht ernst: Beginnt jetzt ein Krieg um die Ukraine?

Die Gäste:

Christian Dürr (FDP, Fraktionsvorsitzender; Mitglied des Präsidiums)

Vassili Golod (Redakteur und Reporter im WDR-Newsroom, Podcaster)

Norbert Röttgen (CDU, Bundestagsabgeordneter, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss)

Hermann-Josef Tenhagen (Wirtschaftsjournalist, Chefredakteur des Verbraucher-Ratgebers „Finanztip“)

Sarah Pagung (Politikwissenschaftlerin, Russland-Expertin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP))

Udo Lielischkies (Journalist, von 2014 bis 2018 Leiter des ARD Studios Moskau)

Alle Diplomatie, alles Verhandeln war vergeblich: Putin streckt die Hand nach der Ostukraine aus. Kann der Westen ihm das durchgehen lassen, ohne harte Sanktionen? Ist das der Beginn eines Krieges um die gesamte Ukraine? Ist Russlands Präsident durch nichts mehr zu stoppen?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... e-100.html
von TV-Fan
#1561213
"hart aber fair" am Montag, 28. Februar um 21:00 Uhr live aus Berlin

Das Thema:

Triumph der Gewalt: Wie hilflos ist der Westen gegen Putin?

Die Gäste:

Michael Roth, SPD, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses; Bundestagsabgeordneter; Mitglied im SPD-Präsidium und Parteivorstand

Udo Lielischkies, Journalist, von 2014 bis 2018 Leiter des ARD Studios Moskau

Sabine Fischer, Osteuropa- und Russland-Expertin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

Hans-Lothar Domröse, ehemaliger deutscher NATO-General

Gabor Steingart, Journalist und Publizist; Gründer von "Media Pioneer"

Die Ukraine Schlachtfeld, EU und Nato gelähmt - steht Wladimir Putins Russland vor einem umfassenden Sieg? Hat der Westen seiner Gewalt zu wenig entgegenzusetzen? Und sind wir nun angekommen in einer Welt, in der Diplomatie nichts gilt, sondern nur Stärke und Abschreckung?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... n-102.html
von TV-Fan
#1561291
"hart aber fair" am Montag, 7. März 2022, 21:00 Uhr, live aus Berlin

Das Thema: Die ukrainische Tragödie - wohin führt dieser Krieg noch?

Die Gäste:

Omid Nouripour (B'90/Grüne, Bundesvorsitzender)

Gesine Dornblüth (Journalistin, war Korrespondentin des Deutschlandradios in Moskau)

Marina Weisband (Deutsch-ukrainische Publizistin)

Christian Hacke (Politikwissenschaftler; Fachgebiete u.a. Außenpolitik sowie transatlantische Beziehungen)

Erich Vad (Brigadegeneral a.D., war sicherheitspolitischer Berater der Bundeskanzlerin und im Führungsstab der Streitkräfte)

Die Ukraine in einer Spirale von Tod und Zerstörung. Ist Putin noch berechenbar, macht er wenigstens Halt vor der Atombombe? Wie umfassend sind unsere Welt, der eigene Friede und Wohlstand gefährdet? Zuschauer fragen, Politiker und Experten im Studio antworten!

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... h-100.html
von TV-Fan
#1561347
"hart aber fair" am Montag, 14. März 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema: Auf der Flucht vor Putin - wie können wir helfen?

Die Gäste:

Saskia Esken (SPD, Parteivorsitzende)

Katja Kipping (DIE LINKE, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin)

Vassili Golod (WDR-Journalist mit russischen und ukrainischen Wurzeln; Podcaster)

Markus Kaim (Politikwissenschaftler; Leiter der Forschungsgruppe "Sicherheitspolitik" der Stiftung Wissenschaft und Politik

Prof. Dr. Dirk Reinhardt (Direktor und Chefarzt der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen; hilft krebskranken Kindern aus der Ukraine)

In der Ukraine zerstampfen Putins Truppen die Städte. Wie lange können wir nur zuschauen? Millionen sind auf der Flucht - wie weit stehen Europas Arme offen? Zeigen wir diesmal unser freundliches Gesicht auf Dauer? Zuschauer fragen, Experten und Politiker im Studio antworten.

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... n-102.html
von TV-Fan
#1561473
"hart aber fair" am Montag, 21. März 2022, 21:00 Uhr, live aus Berlin

Das Thema:

Der Krieg und die Folgen für uns: Wird Energie unbezahlbar?

Die Gäste:

Jens Spahn (CDU, stellv. Fraktionsvorsitzender, zuständig für die Themen Wirtschaft, Klima, Energie, Mittelstand und Tourismus)

Christian Lindner (FDP, Bundesfinanzminister)

Susanne Holtkotte (51 Jahre alt, arbeitet als Reinigungskraft im Krankenhaus)

Claudia Kemfert (Energie-Expertin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung Berlin, Professorin für Energiewirtschaft und Energiepolitik an der Leuphana Universität)

Ulrich Reitz (Chefkorrespondent bei "Focus Online")

Thomas Kutschaty (SPD, Landesvorsitzender NRW, stellv. Bundesvorsitzender)

Bitteres Erwachen: Deutschland ist bei Gas, Öl und Kohle zu abhängig von Russland. Müssen wir deswegen weiter Putins Krieg finanzieren? Wer leidet am stärksten unter hohen Sprit- und Heizkosten? Und wie kann der Staat vernünftig helfen?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... r-102.html
von TV-Fan
#1561575
"hart aber fair" am Montag, 28. März 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema:

Geflohen vor Russlands Bomben - wie gut kann Deutschland helfen?

Die Gäste:

Luise Amtsberg (B'90/Grüne, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe)

Joachim Herrmann (CSU, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration)

Isabel Schayani (Moderatorin ARD "Weltspiegel"; Leiterin der Redaktion "WDRforyou")

Heike Jüngling (Sozialdezernentin der Stadt Königswinter in NRW)

Zusätzlich in der Sendung: Einzelgespräche mit Geflüchteten aus der Ukraine und Menschen, die diese zu Hause aufnehmen.

Hunderttausende sind aus der Ukraine nach Deutschland geflohen. Und es kommen noch viel mehr: Mütter, Kinder, Großeltern. Finden sie hier die nötige Geborgenheit? Sind Gemeinden und der Staat diesmal besser vorbereitet? Und wie lange trägt die private Hilfsbereitschaft?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... n-102.html
von TV-Fan
#1561668
"hart aber fair" am Montag, 4. April 2022, 21:00 Uhr, live aus Berlin

Das Thema:

Die neue Arbeiter-Losigkeit - warum gehen Deutschland die Fachkräfte aus?

Die Gäste:

Hubertus Heil (SPD, Bundesminister für Arbeit und Soziales)

Rainer Brüderle (Präsident des bpa-Arbeitgeberverbandes; er vertritt den Verband in der Pflegekommission; ehem. FDP-Wirtschaftsminister)

Janine Wissler (DIE LINKE, Parteivorsitzende)

Simon Meinberg (Tischlermeister; Inhaber und Geschäftsführer einer Tischlerei in Berlin)

Dieter Könnes (Verbraucherjournalist; Moderator der WDR-Servicezeit-Sendung "Könnes kämpft")

Im Einzelgespräch: Bettina Offer (Rechtsanwältin, spezialisiert auf Fachkräftezuwanderung und Ausländerbeschäftigungsrecht)

Ob Pflegekraft, Kellnerin oder Handwerker - überall fehlen in Deutschland Fachkräfte. Die Unis sind voll, der Handwerker-Markt ist leer. Und das trotz oft guter Bezahlung. Was tun? Sind Fachkräfte aus dem Ausland die Lösung, die Menschen aus der Ukraine eine Hilfe?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... s-100.html
von TV-Fan
#1561747
"hart aber fair" am Montag, 11. April 2022, 21:00 Uhr, live aus Berlin

Das Thema: Grausamer Krieg, offener Ausgang - was muss geschehen, damit die Ukraine siegen kann?

Die Gäste:

Margarete Klein (Russland- und Militärexpertin der Stiftung Wissenschaft und Politik)

Alexander Graf Lambsdorff (FDP, Außenpolitiker; stellv. Fraktionsvorsitzender)

Ralf Fücks (Publizist; Leiter der Denkfabrik "Zentrum Liberale Moderne"; seit 1982 Mitglied der Grünen)

Christoph Reuter ("Spiegel"-Reporter; berichtet aus der Ukraine)

Petra Pinzler (Korrespondentin in der Hauptstadtredaktion "Die Zeit")

Russlands geschlagene Soldaten lassen vor Kiew das Grauen zurück. Kann die Ukraine mit so einem Feind noch einen Frieden aushandeln? Oder muss auch Deutschland mehr Waffen liefern, härtere Sanktionen mittragen, damit die Ukraine die russische Armee ganz besiegen kann?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... n-102.html
von TV-Fan
#1561897
"hart aber fair" am Montag, 25. April 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema:

Die Ukraine kämpft, Deutschland zögert: Lähmt uns die Angst vor Putin?

Die Gäste:

Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP, Vorsitzende des Verteidigungsausschusses; Bundestagsabgeordnete; Mitglied im Bundesvorstand)

Michael Thumann (Außenpolitischer Korrespondent der ZEIT)

Jan van Aken (Mitarbeiter der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu Fragen der Sicherheits- und Friedenspolitik, von 2009 bis 2017 Außenpolitiker der Linksfraktion im Bundestag)

Yevgenia Belorusets (Ukrainische Fotografin, Künstlerin und Schriftstellerin, erlebte den Krieg in ihrer Heimatstadt Kiew)

Egon Ramms (ehemaliger NATO-General)

In der Ukraine beginnen Schlachten wie seit dem Weltkrieg nicht mehr. Erdrückt die russische Waffenmacht am Ende doch die Ukraine? Kommt die Hilfe des Westens zu spät? Und was macht Deutschland: handeln oder hadern aus Furcht vor Putins Drohungen?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... n-102.html
von TV-Fan
#1561997
"hart aber fair" am Montag, 2. Mai 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema:

Putins Krieg oder Krieg der Russen: Wie weiterleben mit diesen Nachbarn?

Die Gäste:

Gerhart Baum (Rechtsanwalt, ehem. FDP-Bundesinnenminister 1978-1982)

Michel Friedman (Jurist, Publizist und Fernsehmoderator)

Narina Karitzky (in Moskau aufgewachsen, leitet seit 2011 in Bonn eine Schule für russische Sprache und Kultur für Kinder und Jugendliche)

Marina Weisband (deutsch-ukrainische Publizistin)

Stefan Creuzberger (Historiker; Professor für Zeitgeschichte an der Universität Rostock; Buchautor "Das deutsch-russische Jahrhundert")

Im Einzelinterview: Fritz Pleitgen (ehem. ARD-Korrespondent in Moskau und Washington)

Seit dem Überfall auf die Ukraine fragen sich viele: Sind die Russen roh und grausam? Warum fügen sie sich der Kreml-Propaganda, sagen Ja zum Krieg? Oder sollten die Deutschen die Antwort bei sich suchen, weil ihr Land einst selbst, verblendet und brutal, Russland überfallen hat?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... n-104.html
von TV-Fan
#1562079
"hart aber fair" am Montag, 9. Mai 2022, 20:35 Uhr, live aus Berlin

Das Thema: Putins Parade: Ist keine Drohung schon Grund zur Hoffnung?

Die Gäste:

Roderich Kiesewetter (CDU, seit 2009 Bundestagsabgeordneter; Mitglied im Auswärtigen Ausschuss; Oberst a.D.)

Gesine Dornblüth (Journalistin, war von 2012 bis 2017 Korrespondentin des Deutschlandradios in Moskau)

Michael Roth (SPD, Bundestagsabgeordneter; Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses; Mitglied im SPD-Präsidium und Parteivorstand)

Claudia Major (Militärexpertin; leitet die Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin)

Wolfgang Merkel (Politikwissenschaftler und Demokratieforscher)

In Moskau die Parade zum Sieg im Zweiten Weltkrieg, in der Ukraine brutal und erfolglos: Putins Armee außer Tritt. Sucht er jetzt den Befreiungsschlag gegen die Nato? Droht so der dritte Weltkrieg? Oder ist alles nur Angstmache, auf die gerade in Deutschland zu viele hören?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... g-102.html
von TV-Fan
#1562181
"hart aber fair" am Montag, 16. Mai 2022, 21:00 Uhr, live aus Berlin

Das Thema:

Triumph für Schwarz-Grün: War die Ampel nur ein Unfall?

Die Gäste:

Kevin Kühnert (SPD, Generalsekretär)

Omid Nouripour (B'90/Grüne, Bundesvorsitzender)

Melanie Amann (Journalistin; Mitglied der Spiegel-Chefredaktion und Leiterin des Spiegel-Hauptstadtbüros)

Carsten Linnemann (CDU, stellv. Parteivorsitzender)

Michael Bröcker (Journalist, Chefredakteur der Media Pioneer GmbH; ehem. Chefredakteur der Rheinischen Post)

Auf diese Wahl in NRW schaut ganz Deutschland: Schafft die SPD dort den Machtwechsel und stärkt so auch Kanzler Scholz? Oder siegt die Union am Rhein, wird Oppositionschef Merz mit so viel Rückenwind im Bund zu einem echten Schattenkanzler aufgewertet?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfa ... l-102.html
von TV-Fan
#1562251
"hart aber fair" am Montag 23. Mai 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema:

Tank und Einkaufswagen voll - können sich das nur noch die Reichen leisten?

Die Gäste:

Christian Dürr (FDP, Fraktionsvorsitzender; Mitglied des Präsidiums)

Anja Kohl (ARD-Börsenexpertin)

Jens Diezinger (Erzieher; Vater von fünf Kindern)

Gitta Connemann (CDU, Bundestagsabgeordnete; Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion)

Jürgen Hinkelmann (Bäckermeister; Geschäftsführer einer Bäckereikette in Dortmund; Vizepräsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks)

Ob Supermarkt oder Tankstelle: Die Inflation schockt die Deutschen. Werden alltägliche Lebensmittel bald zu Luxuswaren? Sind die Entlastungspakete vom Staat mehr als nur Strohfeuer? Und treiben saftige Lohnerhöhungen jetzt demnächst die Preise weiter in die Höhe?
  • 1
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32