Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von webpower
#1533742
TV-Fan hat geschrieben: Do 20. Jun 2019, 08:58 Also was ich ganz sicher weiß ist, dass Wer weiß denn sowas? nicht chronologisch ausgestrahlt wird.
Quizduell Olymp wird auch alles andere als chronologisch ausgestrahlt. Dort wurden in der letzten Staffel sogar zwei geplante Folgen am Tag der Ausstrahlung spontan durch andere getauscht. Ich frage mich immer wieder, nach welchem Schema sowas ausgestrahlt wird oder ob da gewürfelt wird. Manchmal sind Gäste da, die einen Film promoten, der gerade ins Kino kommt oder am selben Abend ins Kino kommt. Die Ausstrahlungstermine dieser Ausgaben dürften vorher festgelegt sein. Pflaume erwähnt auch öfter das folgende Programm, auch hier wird man sich vielleicht Gedanken gemacht haben, was wann kommt. Aber ansonsten wirkt es oft sehr unstrukturiert, wenn man sich die Nummerierung der Sendungen so anschaut.

Bei Gefragt, Gejagt dürfte man dieses Problem weniger haben, die haben ja in der Regel keine Promis da, die irgendwas promoten müssen. Da kann man eher chronologisch aufzeichnen, da man die Aufzeichnungstermine nicht mit den Terminplänen der Promis in Einklang bringen muss. Bei Gefragt, Gejagt ist das einfacher mit den "normalen" Kandidaten, da ist ja im Prinzip egal wer dort wann sitzt.
von P-Joker
#1533755
infernogott hat geschrieben: Do 20. Jun 2019, 18:04 Die Maske scheint die Rasierer verlegt zu haben. Erst der Jacoby und jetzt noch schlimmer: der Kinne :')
Bei Jacoby sieht es ja mal sehr gut aus.
Bei Kinne sieht man jetzt wohl deutlich dass das nur ein Gag sein soll.
von thunder49
#1533756
Vielleicht läuft bei den Jägern ja auch ein Wettstreit nach dem Motto: Best Bart of the Year ':) ':) , jetzt fehlt noch der Klussmann, der ist ja auch nie ohne Bart unterwegs ;) ;)
von P-Joker
#1533757
thunder49 hat geschrieben: Do 20. Jun 2019, 18:30 Vielleicht läuft bei den Jägern ja auch ein Wettstreit nach dem Motto: Best Bart of the Year ':) ':) , jetzt fehlt noch der Klussmann, der ist ja auch nie ohne Bart unterwegs ;) ;)
Als Exrem-Gag müsste Nagorsnik beim nächsten Mal ohne kommen :')

Seltsame Kontraste bisher:

- Nagorsnik räumt alle vier weg und verliert dann gegen den 500-Euro-Zufallskandidaten.
- Jacoby lässt wenigstens einen übrig, fegt den im Finale aber mit Leichtigkeit weg
- Kinne lässt alle vier im Rennen, und die blamieren sich im Finale mit einer Ausnahme bis auf die Knochen; um Kinne dann aber doch noch in Bedrängnis zu bringen :grinning:

Mal sehen was sonst noch so alles passiert.
von magister wigbold
#1533763
Schwache Truppe im Finale (Bommes. "vielleicht weil es sauschwer war"- 7 plus 6 z. B. ist so schwer nicht ;) ). Schwacher Kinne heute, aber einer muss ja gewinnen. Kinne - der Teufel mit den drei goldenen Haaren - gruseliger Bart. Hoffentlich entpuppt sich das wirklich als Gag :grin:
Ansonsten: schön, dass es wieder losgeht.
Glaube schon, dass es chronologisch ausgestrahlt wird. Als damals ausnahmsweise mal alle Jäger hintereinander verloren fragte Bommes, ob man noch jemanden kenne, der sich da oben mal hinsetzen würde :slightly_smiling_face:
von P-Joker
#1533764
magister wigbold hat geschrieben: Do 20. Jun 2019, 21:42 Glaube schon, dass es chronologisch ausgestrahlt wird.
Heute hat Bommes gleich drei Bemerkungen gemacht, die darauf schließen lassen.
Zumindest mal was die ersten bisherigen Folgen betrifft.
von thunder49
#1533800
Ich mag den Klussmann, mit Abstand der Unterhaltsamste der Jäger, vor allem in der Interaktion mit Bommes spitze. Der Look ist natürlich gewöhnungsbedürftig, aber ich finde er kann es tragen.

Ist der Quizvulkan eigentlich auch mit dabei?? Habe ihn bis jetzt in noch keiner Vorstellungsrunde gesehen, stelle mir aber gerade vor wie er mit Bart aussehen würde :') :')
von P-Joker
#1533801
thunder49 hat geschrieben: Fr 21. Jun 2019, 18:24 Ich mag den Klussmann, mit Abstand der Unterhaltsamste der Jäger, vor allem in der Interaktion mit Bommes spitze.
Also ich finde Jacoby eindeutig unterhaltsamer.


Also in der ersten Sendung heute waren ja gefühlt mit die schlechtesten Kandidaten aller Zeiten anwesend!
Besonders bei Kandidat 2 und der Dame dann im Finale lag mir ständig auf der Zunge: "Weiß der/die denn überhaupt mal was?"
von thunder49
#1533802
Ehrlich gesagt ist das insgesamt irgendwie sehr langweilig in dieser Woche. Ich hoffe dass das Niveau noch deutlich steigt, vorallem was die Kandidaten angeht. Man merkt einigen Jägern die Unterforderung teilweise schon sehr klar an, für die 2. Woche kann es eigentlich nur besser werden
Benutzeravatar
von webpower
#1533803
Ich kann mir vorstellen, dass es sogar zunehmend schwieriger wird, noch starke und geeignete Kandidaten zu finden für die Sendung. Man braucht ja jeden Tag 4 frische Kandidaten und die Folgenzahl bei GG ist ja nicht gerade gering. Da dürfte ein ungeheurer Castingaufwand betrieben werden. Mich würde ja mal interessieren, wie hoch die Bewerberzahlen bei solchen Shows immer so sind.
von VGBDB
#1533880
Ich würde gerne mal Thorsten Zirkel von Quiz-Olymp als Kandidat sehen. Er und die Jäger kennen sich ja sehr gut aus den Quizverein. Er darf aber wahrscheinlich nicht teilnehmen, weil er in einer andern Show ist.
von thunder49
#1533911
Ich fände den Dr. Eckhard Freise aus dem Olymp auch ganz unterhaltsam, aber wahrscheinlich müsste man bei den Monologen die er immer hält die Sendezeit verlängern :') :')
Benutzeravatar
von webpower
#1534009
Von mir aus könnt ihr den gesamten Olymp haben. Ich werde mit dem Quizduell Olymp nach wie vor nicht warm.

Man scheint bei GG das Publikum oft nicht voll zu bekommen. Man hat insbesondere für das XXL-Special am Dienstag noch verzweifelt Menschen gesucht und geködert. Wobei ich mich frage, warum das überhaupt vor Publikum aufgezeichnet wird. Bei GG sieht man das Publikum in der Regel ja nicht einmal. Wie viele Plätze gibt es dort eigentlich?
von dicto
#1534011
webpower hat geschrieben: Do 27. Jun 2019, 13:47Wie viele Plätze gibt es dort eigentlich?
Fünf Reihen mit 15 Plätzen = 75 Plätze. Oder ein bisschen mehr, wenn die Leute näher sitzen.

Kann auf diesem Screenshot gesehen werden:
versteckter Inhalt:
Bild
von TV-Fan
#1534412
Leute! Es gibt eine ganz traurige Nachricht! baumarktpflanze ist Ende Juni völlig unerwartet gestorben. Ich kann es nicht fassen. Er war regelmäßig bei kompletten Staffeln vom normalen Genial daneben als Zuschauer dabei. Ein großer Lanz-Fan war er ebenfalls

Er hatte mir das erste Treffen mit Frank Buschmann mit Unterstützung durch Quotenmeter ermöglicht. Ich bin tief traurig und fassungslos.

Wer baumarktpflanze nochmal sehen möchte, kann hier seinen Auftritt bei Gefragt Gejagt anschauen.
https://www.youtube.com/watch?v=hqL1pAh4uMo
von thunder49
#1534583
Glaub ich auch, der Typ war der Wahnsinn, man hat auch Jacoby obwohl er verloren hat angesehen das er Spaß hatte. Endlich ist er mal so richtig gefordert worden, dafür ist er Jäger geworden
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1534614
Jo, das war endlich mal wieder eine wirklich denkwürdig starke Ausgabe. Herrlich fand ich ja auch schon die Frage nach dem Buch "Bergsteigen in Holland", aber das Finale war dank Hendrick und des stärksten Jägers nach Waldis Ausscheiden nochmal geiler. Und jo, den Mann kann man zumindest mal als Jäger testen, sofern er da Bock drauf hat.
Ich war beim Finaltempo dann übrigens überfordert, muss ich ehrlich sagen. So schnell denkt mein Spatzenhirn einfach nicht. :D


Fohlen
von magister wigbold
#1534622
thunder49 hat geschrieben: Fr 5. Jul 2019, 22:50 Glaub ich auch, der Typ war der Wahnsinn, man hat auch Jacoby obwohl er verloren hat angesehen das er Spaß hatte. Endlich ist er mal so richtig gefordert worden, dafür ist er Jäger geworden
Ich glaube, Jakoby hat sich eher geärgert, er ist extrem ehrgeizig und hätte ihn um ein Haar noch erwischt. Der spielentscheidende Index am Ende war nämlich wirklich Pech - tatsächlich eIn ursprünglicher Hongkong-Index.

Wahrscheinlich ist der Kumpel schon beim Casting in der Schnellraterunde aufgefallen. Das "von dir erwarte ich jetzt was" anfangs hat Bommes zwar schon öfter gebracht, aber hier schien mir, als wüsste er was ...
"Niemand" beim Autorennamen hätte ich getippt. Es wird vermutet, dass in den Staaten mehrere Bücher auch Bestseller ob des ausgefallenen Titels oder Autorennamen wurden. Ein Autor nannte sich "Anonymus". Ein anderer Bestseller hieß einfach "Bullshit" - ein ganz kurzes philosophisches Traktat, das vermutlich nur wenige Käufer dann auch gelesen haben.
von P-Joker
#1534624
magister wigbold hat geschrieben: Mo 8. Jul 2019, 15:10 "Niemand" beim Autorennamen hätte ich getippt. Es wird vermutet, dass in den Staaten mehrere Bücher auch Bestseller ob des ausgefallenen Titels oder Autorennamen wurden. Ein Autor nannte sich "Anonymus". Ein anderer Bestseller hieß einfach "Bullshit" - ein ganz kurzes philosophisches Traktat, das vermutlich nur wenige Käufer dann auch gelesen haben.
Nur das in diesem Fall eher gemeint war, dass es dieses Buch gar nicht gibt. Demnach kann es auch niemand geschrieben haben ... ;)
von magister wigbold
#1534625
P-Joker hat geschrieben: Mo 8. Jul 2019, 18:37
magister wigbold hat geschrieben: Mo 8. Jul 2019, 15:10 "Niemand" beim Autorennamen hätte ich getippt. Es wird vermutet, dass in den Staaten mehrere Bücher auch Bestseller ob des ausgefallenen Titels oder Autorennamen wurden. Ein Autor nannte sich "Anonymus". Ein anderer Bestseller hieß einfach "Bullshit" - ein ganz kurzes philosophisches Traktat, das vermutlich nur wenige Käufer dann auch gelesen haben.
Nur das in diesem Fall eher gemeint war, dass es dieses Buch gar nicht gibt. Demnach kann es auch niemand geschrieben haben ... ;)
:grinning:
Das war eine Fehlschaltung als späte Rache sozusagen ;) Ich war früher in den Amazonforen sehr aktiv. Da hatte jemand den Nick "Niemand namenlos" Den habe ich nun über Jahre hinweg wieder und wieder gelesen, daher die sofortige Assoziation.

Richtig getippt aber hätte ich ;)
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1534626
Ich fand heute ja Christina total putzig und dachte mir schon bei der Schnellraterunde, dass die eigentlich gar nicht so doof wirkt, sondern nur mit dem Tempo und der Gesamtsituation überfordert ist. Schön, dass sie dann so ein kleines Zwischenhoch bei den MC-Fragen hatte.

Klussmann wirkte in der letzten Staffel schon stärker und hat sich meinem Gefühl nach jetzt abermals gesteigert. Vor allem scheint er etwas ruhiger zu werden, wenn er mal den einen oder anderen Patzer einstreut.


Fohlen
  • 1
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83