Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von TV-Fan
#1563176
Die Gäste von gestern

Michael Roth, Politiker
Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses (SPD) nimmt Stellung zum Verlauf des Krieges in Osteuropa, der deutschen Unterstützung der Ukraine und zur globalen Sicherheitslage.

Gregor Peter Schmitz, Journalist
Der "Stern"-Chefredakteur analysiert die Sicherheits- und Energiepolitik der Ampelkoalition sowie den Führungsstil von Kanzler Olaf Scholz.

Margarete Klein, Politologin
Die Osteuropa-Expertin äußert sich zur Entwicklung des Ukraine-Krieges, der Lage am AKW Saporischschja und zu Hintergründen der Ermordung der russischen Kriegsbefürworterin Darja Dugina.

Mariam Noori, Autorin
Die in Afghanistan geborene und in Deutschland lebende Filmemacherin bereiste jüngst ihr Heimatland. Sie erzählt, wie sich das Land unter dem Taliban-Regime verändert hat.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html

--

Heute 23:15 Uhr ZDF

Michael Kretschmer, Politiker
Der Ministerpräsident Sachsens (CDU) äußert sich zum Ukrainekrieg und nimmt Stellung zu seiner Russland-Haltung, die sich in Teilen vom Kurs der Parteilinie unterscheidet.

Nadine Lindner, Journalistin
Die Politikredakteurin vom "Deutschlandradio" analysiert das landespolitische Agieren Kretschmers. Zudem spricht sie über dessen Standing und Rolle innerhalb der CDU im Bund.

Katrin Eigendorf, Journalistin
Die ZDF-Reporterin berichtet wiederkehrend aus der Ukraine, und sagt: "Dort entscheidet sich, in welcher Welt wir leben werden. Daher ist es wichtig, diesen Krieg genau zu dokumentieren."

Prof. Volker Quaschning, Energieexperte
Er spricht über die Energieversorgungslage und erläutert, warum er eine AKW-Laufzeitverlängerung kritisch sieht und die Energiepolitik der letzten Jahrzehnte als "Totalversagen" betrachtet.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563181
Heute 23:35 Uhr ZDF

Anton Hofreiter, Politiker
Der Grünen-Politiker nimmt Stellung zum Ukraine-Krieg, der Energie- und Finanzpolitik der Bundesregierung und den anhaltenden Differenzen innerhalb der Ampelkoalition.

Eva Quadbeck, Journalistin
Die stellvertretende Chefredakteurin vom "RedaktionsNetzwerk Deutschland" begleitete Kanzler Scholz und Vizekanzler Habeck nach Kanada. Sie ordnet die Ergebnisse der Reise ein.

Ferdinand von Schirach, Autor
Der Bestsellerautor reflektiert den Krieg in Osteuropa sowie den politischen und gesellschaftlichen Umgang in Deutschland damit.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563194
Heute 22:50 Uhr ZDF

Alexander Graf Lambsdorff, Politiker
Der FDP-Außenpolitiker und Fraktionsvize der Liberalen nimmt Stellung zum Krieg in Osteuropa und dessen energie- und wirtschaftspolitischen Auswirkungen auf Deutschland.

Anja Maier, Journalistin
Die Politikredakteurin ("Die Zeit", "Weser-Kurier" unter anderen) analysiert die deutsche Außen- und Wirtschaftspolitik sowie die Rolle der FDP innerhalb der Ampelkoalition.

Marcel Fratzscher, Ökonom
Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung äußert sich zu den sozialen Folgen der Energiekrise und hinterfragt die Ausgestaltung und Wirksamkeit der Entlastungspakete.

Kathrin Witsch, Journalistin
Die Energie-Expertin vom "Handelsblatt" spricht über kritische Konstruktionsfehler bei der Gasumlage und erläutert, wie manche Unternehmen hierdurch Zusatzgewinne erwirtschaften könnten.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563208
Heute 23:15 Uhr ZDF

Hubertus Heil, Politiker
Der Bundesminister für Arbeit und Soziales (SPD) spricht über die Maßnahmen, um die Härte der Energiekrise sozial abzufedern und über die Herausforderungen für den Arbeitsmarkt.

Monika Schnitzer, Ökonomin
Die Wirtschaftsweise äußert sich zu den kurz- und langfristigen ökonomischen und gesellschaftlichen Folgen der Energiekrise sowie zur Zukunftsfähigkeit des deutschen Rentensystems.

Michael Bröcker, Journalist
Der Chefredakteur von "Media Pioneer" hinterfragt die Wirksam- und Finanzierbarkeit der sozial- und wirtschaftspolitischen Maßnahmen der Ampelkoalition.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563216
Die Gäste von gestern

Karl Lauterbach, Politiker
Der Bundesgesundheitsminister (SPD) nimmt Stellung zum Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes und zu seiner Corona- und Impfstrategie für Herbst und Winter.

Helene Bubrowski, Journalistin
Die "FAZ"-Politikexpertin und Juristin hinterfragt die Verhältnismäßigkeit der von der Bundesregierung geplanten neuen Corona-Regelungen. Zudem analysiert sie den Kommunikationsstil Lauterbachs.

Mario Czaja, Politiker
Der CDU-Generalsekretär erläutert, wie er die Erneuerung seiner Partei vorantreiben will. Und er äußert sich zu seinem Verhältnis zu Parteichef Merz und seinem politischen Werdegang.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563246
Heute 23:15 Uhr ZDF

Roderich Kiesewetter, Politiker
Der Oberst a. D. der Bundeswehr und CDU-Politiker äußert sich zur Entwicklung des Ukraine-Krieges, der Lage am AKW in Saporischschja sowie zum Zustand der Armeen der beiden Kriegsparteien.

Boris Palmer, Politiker
Der grüne Tübinger Oberbürgermeister erläutert seine Kritik am dritten Entlastungspaket der Ampelkoalition. Zudem skizziert er seine Ansätze zur Lösung der Gaspreiskrise.

Ranga Yogeshwar, Journalist
Der Wissenschaftsjournalist erläutert, warum er den AKW-Streckbetrieb als problematisch erachtet. Ferner legt er seine Bedenken gegen die Waffenlieferungen an die Ukraine dar.

Alice Bota, Journalistin
Die "Zeit“-Autorin analysiert das Ringen um die Verlängerung der Atomlaufzeit und um die Entlastungsmaßnahmen. Zudem äußert sie sich zur deutschen Außenpolitik während des Ukraine-Krieges.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563259
In der kommenden Nacht um 00:00 Uhr ZDF

Neven Subotić, Ex-Fußballprofi
Der frühere BVB-Star spricht über seine Stiftungsarbeit in Ostafrika, wo er sich gegen Wasserarmut einsetzt. Zudem äußert er sich kritisch zur fortschreitenden Kommerzialisierung des Fußballs.

Gordon Repinski, Journalist
Der stellvertretende Chefredakteur von "The Pioneer" analysiert das Zusammenwirken der Ampelkoalitionäre und äußert sich zu den Herausforderungen der Entwicklungspolitik.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563265
In der kommenden Nacht um 00:15 Uhr ZDF

Steffi Lemke, Politikerin, B'90/Grüne
Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz äußert sich zum AKW-Reservebetrieb für den Bedarfsfall sowie zur Klimapolitik.

Frank Thelen, Unternehmer
Der Investor hinterfragt den klima- und energiepolitischen Kurs der Bundesregierung. Zudem spricht er über das Potenzial zukünftiger Umwelttechnologien und die Stärke der Marktwirtschaft.

Ulrike Herrmann, Journalistin
Die "taz"-Politikexpertin und Bestsellerautorin erläutert ihre Zweifel an der Vereinbarkeit von stetigem Wachstum und konsequentem Klimaschutz.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-102.html
von TV-Fan
#1563294
Heute 23:15 Uhr ZDF

Friedrich Merz, Politiker
Der CDU-Vorsitzende erläutert, wie er Deutschland durch die gegenwärtige Krise führen würde, wenn er Regierungschef wäre. Und er erklärt, wie er seine Partei in die Zukunft führen will.

Karen Pittel, Ökonomin
Die Expertin vom "ifo Institut" hinterfragt die energiepolitischen Vorschläge der Union. Zudem äußert sie sich zur Energieversorgunglage und den Herausforderungen für den Winter.

Robin Alexander, Journalist
Der stellvertretende "WELT"-Chefredakteur bilanziert Ablauf und Ergebnisse des CDU-Parteitages. Ferner spricht er über den Führungsstil und das Machtkalkül von Friedrich Merz.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563302
Heute 23:15 Uhr ZDF

Alexander Graf Lambsdorff, Politiker
Der FDP-Außenpolitiker äußert sich zum Krieg in Osteuropa und den jüngsten Militärerfolgen der ukrainischen Armee. Er appelliert: "Die Unterstützung für die Ukraine muss verstärkt werden."

Ralf Stegner, Politiker
Der SPD-Politiker ist Mitglied des Auswärtigen Ausschusses. "Am Ende muss eine diplomatische Lösung stehen", sagt er, und erläutert seine außenpolitische Strategie zum Erreichen dieses Ziels.

Liana Fix, Politologin
Die Russland- und Osteuropa-Expertin äußert sich zu möglichen Reaktionen Moskaus auf die ukrainische Gegenoffensive sowie zur Haltung der russischen Bevölkerung zum Krieg.

Diana Zimmermann, Journalistin
Die langjährige Leiterin des ZDF-Studios London spricht über die Lage in England nach dem Tod der Queen und nach den ersten Regierungstagen von Liz Truss als neue Premierministerin.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563322
Heute 23:10 Uhr ZDF

Sahra Wagenknecht, Politikerin
Die LINKEN-Politikerin wirft der Bundesregierung vor, einen Wirtschaftskrieg gegen Russland "vom Zaun zu brechen". Hierzu und zu den Querelen in ihrer Partei bezieht sie Stellung.

Kerstin Münstermann, Journalistin
Die Politikexpertin der "Rheinischen Post" analysiert das Wirken und die Rolle Wagenknechts innerhalb der LINKEN. Und sie spricht über die Gefahr einer Spaltung der Partei.

Leonid Wolkow, russ. Oppositioneller
Der Berater des inhaftierten Kreml-Kritikers Nawalny spricht über die Arbeit Oppositioneller in Russland. Zudem erläutert er mit Blick auf den Ukrainekrieg seine Forderungen an den Westen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563327
Heute 23:40 Uhr ZDF

Annalena Baerbock, Bundesaußenministerin
Zugeschaltet aus New York, wo sie an der Generalversammlung der Vereinten Nationen teilnimmt, bezieht die Bundesaußenministerin (Bündnis 90/Die Grünen) Stellung zum Ukraine-Konflikt.

Claudia Major, Sicherheitsexpertin
Sie spricht über den Fortgang des Russland-Ukraine-Krieges, Putins Anordnung einer Teilmobilmachung der Streitkräfte sowie über die Bedeutung von Waffenlieferungen.

Eva Quadbeck, Journalistin
Die stellvertretende Chefredakteurin vom „RedaktionsNetzwerk Deutschland“ analysiert die deutsche Außenpolitik und den Zustand der Ampelkoalition.

Gerald Knaus, Soziologe
Der Politikberater und Migrationsforscher äußert sich zum internationalen Ringen um den weiteren Umgang mit dem Krieg in Osteuropa, zur Flüchtlingslage sowie zur ukrainischen Wirtschaft.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563332
Heute 23:15 Uhr ZDF

Franziska Giffey, Politikerin
Die Regierende Bürgermeisterin Berlins (SPD) äußert sich zu den Folgen der hohen Inflation und zu Maßnahmen, diese sozial abzufedern, sowie zur Energieversorgungssicherheit in ihrer Stadt.

Hajo Schumacher, Publizist
Der in Berlin lebende Kolumnist analysiert das Wirken Giffeys als Chefin eines rot-rot-grünen Landesbündnisses sowie das aktuelle Krisenmanagement der Bundesregierung.

Lamia Messari-Becker, Bauingenieurin
Die Professorin für Gebäudetechnologie spricht über den Energieverbrauch Deutschlands, die Bedeutung von Strom für Wirtschaft und Gesellschaft sowie über das Szenario eines Blackouts.

Stephan Grünewald, Psychologe
Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und dessen weitreichende Folgen auch für die deutsche Bevölkerung spricht er über Psyche und Ängste der Menschen in Krisenzeiten.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563370
Heute 22:45 Uhr ZDF

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Politikerin
Die FDP-Verteidigungsexpertin nimmt Stellung zu den Scheinreferenden in den von Russland kontrollierten ukrainischen Gebieten sowie zur Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte.

Andreas Postel, Journalist
Zugeschaltet aus Rom berichtet der Leiter des dortigen ZDF-Auslandsstudios über Hintergründe zur Italienwahl, bei der das Rechtsbündnis um Giorgia Meloni die absolute Mehrheit erreichte.

Reinhold Messner, Bergsteiger
Der Achttausender-Bezwinger äußert sich zu den großen globalen Herausforderungen unserer Zeit, und erläutert, warum er Verzicht als Inspiration für ein gelingendes Leben betrachtet.

Natalie Amiri, Journalistin
Die Nahost-Expertin analysiert die Entwicklungen im Iran, wo es verstärkt zu Protesten gegen das islamische Herrschaftssystem und die systematische Diskriminierung von Frauen kommt.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563379
Heute 23:15 Uhr ZDF

Jens Spahn, Politiker
Der CDU-Politiker erläutert seine Agenda als Mitglied des Wirtschaftsausschusses. Zudem schaut er zurück auf sein Wirken als Bundesgesundheitsminister von 2018 bis 2021.

Jessica Rosenthal, Politikerin
Die Juso-Chefin spricht über die sozialen Folgen der Krise. Ferner nimmt sie Stellung zu den Differenzen beim Thema Gasumlage innerhalb der Ampelkoalition.

Roman Pletter, Journalist
Der "Zeit"-Wirtschaftsexperte analysiert den Kurs der deutschen Energiepolitik. Und er äußert sich zu den Folgen der Lecks an den Nord-Stream-Pipelines.

Carla Reemtsma, Klimaaktivistin
Die "Fridays for Future"-Aktivistin warnt davor, den Klimawandel in Zeiten von Energieknappheit und wirtschaftlicher Flaute zu vernachlässigen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
Benutzeravatar
von LittleQ
#1563385
Jens Spahn ist wirklich schwer zu ertragen
von TV-Fan
#1563402
Die Gäste von vorhin

Richard David Precht, Philosoph
Gemeinsam mit Harald Welzer reflektiert der Bestsellerautor die Meinungsbildung durch die Leitmedien und stellt eine ungesunde Personalisierung im Politikjournalismus fest.

Harald Welzer, Sozialpsychologe
Er spricht über die Gründe schwindenden Vertrauens in die Medien, mögliche Diskrepanzen zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung und die Folgen einer wachsenden Erregungskultur.

Robin Alexander, Journalist
Der stellvertretende "Welt"-Chefredakteur hinterfragt Welzers und Prechts These, die Presse gleiche sich selbst an. Zudem äußert er sich zur Bedeutung sozialer Medien für den Journalismus.

Melanie Amann, Journalistin
Als Mitglied der "Spiegel"-Chefredaktion spricht sie über die Wirkungsmacht und Verantwortung des Politikjournalismus und erläutert, wie Themen gesetzt und Haltungen abgebildet werden.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1563404
Die gestrige Sendung war schon unterhaltsam (zumindest in der ca. halben Stunde, bis ich eingeschlafen bin): Intellektuellen-Bitchfight par excellence, mit Precht und Welzer auf der einen und Amman und Alexander auf der anderen Seite. Letztere nehmen das Buch der Ersteren auseinander, während Erstere um jede Formulierung feilschen und Letzteren (mehr oder minder subtil) zu verstehen geben, dass sie gar nicht in der Lage seien, ihre komplexen Gedanken richtig zu erfassen und zu paraphrasieren. Wer Kindergarten aus dem Elfenbeinturm miterleben möchte und sich nicht daran stört, dass alle Diskutanten, zuvorderst Precht und Welzer, primär um sich selbst kreisen, dem sei diese Folge ans Herz gelegt. :D


Fohlen
von Sentinel2003
#1563407
Seitdem meine Mutter Ende Juni gestorben ist, gucke ich es nicht mehr! Ich habe nach der Sendung, bzw. dann an den drauffolgenden Wochenden immer mit ihr über seine Sendungen diskutiert, was gut war und was nicht!! Das fehlt mir sehr, mich mit meiner Mutter über ALLE (politischen) Talkshows zu unterhalten! :relieved: :'( :'(
Benutzeravatar
von LittleQ
#1563411
Beste Episode!!
von TV-Fan
#1563412
Ja. Habe extra heute Nacht noch geschaut. War wirklich eine richtig gute Sendung. Ansonsten bin ich im Moment irgendwie ein bisschen raus bei allen Talks.
von TV-Fan
#1563436
Heute 22:55 Uhr ZDF

Kevin Kühnert, Politiker
Der SPD-Generalsekretär nimmt Stellung zur internationalen Rolle Deutschlands im Ukrainekonflikt sowie zur von der Bundesregierung angekündigten Gas- und Strompreisbremse.

Claudia Kade, Journalistin
Die "Welt"-Politikexpertin analysiert den innen- und außenpolitischen Auftritt von Kanzler Scholz. Zudem äußert sie sich zum Abwehrschirm der Ampelkoalition in der Energiekrise.

Christian Mölling, Sicherheitsexperte
Der Forschungsdirektor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik gibt eine Einschätzung zur Entwicklung des Ukrainekrieges und den jüngsten Drohgebärden Wladimir Putins.

Dmitry Glukhovsky, Schriftsteller
Der in Moskau geborene Autor ist einer der bekanntesten Dissidenten des Putin-Regimes. Er spricht über Putins Machtkalkül und die derzeitige Stimmungslage in der russischen Bevölkerung.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563454
Die Gäste von vorhin

Helmut Sonneberg, Holocaustüberlebender
Als Junge "Sonny" überlebte er das KZ Theresienstadt. Nach Kriegsende wurde er ein riesiger Eintracht-Fan, hält dem Club bis heute die Treue und setzt sich gegen das Vergessen der Shoa ein.

Peter Fischer, Sportfunktionär
Der Präsident von Eintracht Frankfurt spricht über die gesellschaftliche Verantwortung des Fußballsports und erläutert, wie sein Verein für Toleranz und Vielfalt sensibilisiert.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
von TV-Fan
#1563478
Die Gäste von vorhin

Peer Steinbrück, Politiker
Der Ex-Bundesfinanzminister (SPD) äußert sich zum Ukraine-Krieg und dessen Herausforderungen für die deutsche Politik und Gesellschaft. Zudem schaut er zurück auf die Finanzkrise 2008.

Sarah Pagung, Politologin
Die Russland-Expertin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik spricht über Putins nukleare Drohungen und mögliche Szenarien eines weiteren Kriegsverlaufes.

Michael Bröcker, Journalist
Der Chefredakteur von "Media Pioneer" analysiert die deutsche Wirtschaftslage und Krisenpolitik. Er meint: "Am Ende könnte die Kernschmelze der industriellen Volkswirtschaft stehen."

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-102.html
von TV-Fan
#1563506
Heute 23:10 Uhr ZDF

Katrin Eigendorf, Journalistin
Zugeschaltet aus Kiew berichtet die ZDF-Reporterin über die Lage in der Ukraine, nachdem mehrere ukrainische Städte mit russischen Raketen angegriffen worden sind.

Carsten Linnemann, Politiker
Der CDU-Vize und Volkswirt äußert sich zum Zustand der deutschen Wirtschaft und Staatsfinanzen. Er meint: "Wir können nicht jahrelang alimentieren."

Julia Löhr, Journalistin
Die "FAZ"-Wirtschaftsredakteurin analysiert die ersten Entlastungsvorschläge der von der Bundesregierung eingesetzten Gaskommission und die Wirtschaftspolitik Deutschlands.

Isabella M. Weber, Ökonomin
Die Professorin der University of Massachusetts Amherst gilt als eine der Erfinderinnen des Gaspreisdeckels. Sie erläutert ihr Konzept selektiver Preiskontrollen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 2-100.html
  • 1
  • 197
  • 198
  • 199
  • 200
  • 201