Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von Neo
#1532844
TV-Fan hat geschrieben: Mo 27. Mai 2019, 03:19 Heute sind unter anderem Spreng und Feldenkirchen bei hart aber fair angekündigt.
Wenns doch nur nicht HaF wäre... Aber danke für den Hinweis. Bei Feldenkirchen guck ich sicher mal rein.
von TV-Fan
#1532880
Heute 23:30 Uhr ZDF

Katrin Göring-Eckardt, Politikerin
Die Grünen sind die Gewinner der Europawahl. Göring-Eckardt sagt: "Dieses sensationelle Ergebnis ist ein Riesenauftrag und eine riesige Verantwortung."

Ralf Stegner, Politiker
Die SPD hat bei der Europawahl und der Bürgerschaftswahl in Bremen deutlich verloren. Der stellvertretende SPD-Vorsitzende äußert sich zur aktuellen Situation seiner Partei.

Wolfram Weimer, Journalist
Er sagt: "Meines Erachtens muss Andrea Nahles zurücktreten." In der Sendung erklärt Weimer, warum Nahles ihre Ämter niederlegen sollte und warum die Grünen die neue SPD sind.

Peter Lindbergh, Fotograf
Er gehört zu den berühmtesten Fotografen der Welt. Ab 30. Mai ist in den Kinos der Dokumentarfilm "Peter Lindbergh - Women´s Stories" zu sehen. Der Fotograf spricht über seinen Karriereweg.
---------------

Ich mache mal Werbung für eine andere Sendung, die ich gerne schaue.
Thadeusz und die Beobachter
Heute 22:00 Uhr im rbb Fernsehen
Meist monatlich
Nach heutigen der Sendung ist Sommerpause.
Weiter geht es am 27. August
Die Gästeliste ist fast immer gleich:
Gäste: Claudia Kade (Die Welt), Elisabeth Niejahr (Wirtschaftswoche), Nikolaus Blome (BILD-Zeitung), Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)
Statt Blome nimmt sonst Hajo Schumacher teil.
---------------

Morgen 22:45 Uhr ist u.a. Robin Alexander bei Maischberger im Ersten zu Gast

Thema:
Der Wahlschock: Haben sich die Volksparteien überlebt?

Gäste:
Kevin Kühnert, SPD (Juso-Vorsitzender) Reiner Haseloff, CDU (Ministerpräsident Sachsen-Anhalt) Marion von Haaren (Korrespondentin ARD-Hauptstadtstudio) Nico Semsrott (Kabarettist, "Die Partei") Robin Alexander ("Welt"-Chefreporter)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1532884
Und schon gibts wieder die volle Politiker Dröhnung.....nur leider kaum jemanden den ich sehen will. Wäre es wenigstens Kühnert...oder Habeck bzw.Baerbock...aber doch nicht die Göring-Eckardt....
Benutzeravatar
von Neo
#1532888
TV-Fan hat geschrieben: Di 28. Mai 2019, 14:57Ich mache mal Werbung für eine andere Sendung, die ich gerne schaue.
Thadeusz und die Beobachter
Heute 22:00 Uhr im rbb Fernsehen
Meist monatlich
Nach heutigen der Sendung ist Sommerpause.
Weiter geht es am 27. August
Die Gästeliste ist fast immer gleich:
Gäste: Claudia Kade (Die Welt), Elisabeth Niejahr (Wirtschaftswoche), Nikolaus Blome (BILD-Zeitung), Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)
Statt Blome nimmt sonst Hajo Schumacher teil.
Die Sendertermine nerven so ungemein. Da war jetzt einfach mal zwei Monate Pause, jetzt wieder eine Sendung und dann erst wieder im August (okay, Sommerpause ist geschenkt). Und im letzten Jahr hatte mans mal wöchentlich, mal wieder mehrere Wochen nichts, dann einmal im Monat...
...naja, auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Für mich mit Abstand der beste und unterhaltsamste Talk.
von TV-Fan
#1532921
Heute 23:15 Uhr ZDF

Wolfgang Kubicki, Politiker
In der Sendung äußert sich der stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP zum Ergebnis der Europawahl, spricht über die Situation seiner Partei und die Klimaschutzdebatte.

Christiane Hoffmann, Journalistin
Sie sagt: "Die FDP war auch inhaltlich nicht so erkennbar in diesem Europawahlkampf." In der Sendung erklärt Hoffmann, warum sie sich an Lindners Stelle eher Sorgen machen würde.

Charlotte Roche, Moderatorin
Im Januar ist sie den Grünen beigetreten. "Bei mir gibt es keine Politik- und Europaverdrossenheit." Roche spricht über ihr politisches Engagement und ihren Podcast.

Michael und Ulrich Roth, Ex-Handballer
Vor zehn Jahren erhielten die 47-jährigen Zwillinge die Diagnose Prostatakrebs. Heute geht es den Brüdern gut. In der Sendung erzählen Michael und Ulrich Roth ihre Geschichte.

Prof. Hartwig Huland, Arzt
Er ist der behandelnde Arzt der Roth-Brüder. In der Sendung sagt Prof. Huland, wie wichtig das Thema Vorsorge ist, und erklärt, wie sich die Behandlungsmethoden verändert haben.
-------


Nicht vergessen:

Heute 22:45 Uhr ist u.a. Robin Alexander bei Maischberger im Ersten zu Gast

Thema:
Der Wahlschock: Haben sich die Volksparteien überlebt?

Gäste:
Kevin Kühnert, SPD (Juso-Vorsitzender) Reiner Haseloff, CDU (Ministerpräsident Sachsen-Anhalt) Marion von Haaren (Korrespondentin ARD-Hauptstadtstudio) Nico Semsrott (Kabarettist, "Die Partei") Robin Alexander ("Welt"-Chefreporter)
Benutzeravatar
von Neo
#1532922
Ah, kann beides interessant sein. Charlotte ist ja sowas von Grün. Da bin ich mal gespannt, wie die mit Kubicki zureht kommen mag. Und bei Maischi ist Semsrott ganz interessant. Kühnert und Alexander als klare Antipoden. Auch nicht langweilig.
von TV-Fan
#1532965
Heute 23:15 Uhr ZDF

Jens Spahn, Politiker
Auch die Union hat bei der Europawahl deutlich verloren. In der Sendung sagt Spahn, wie er das Wahlergebnis bewertet, und äußert sich zum Video des YouTubers "Rezo".

Kristina Dunz, Journalistin
Dunz sagt: "Die Grünen ernten nun die Früchte, dass sie seit 40 Jahren Klima- und Umweltpolitik machen." Die Journalistin spricht über das Wahlergebnis und äußert sich zur Kritik an AKK.

Manfred Lütz, Theologe und Psychiater
Er sagt: "Es ist eine Schande, dass ein schwer psychisch Kranker in jeder Stadt Deutschlands Monate auf einen Therapieplatz warten muss." Lütz spricht über seine Forderungen an die Politik.

Dr. Frauke Bagusche, Meeresbiologin
Kaum ein Lebensraum unserer Erde ist so faszinierend wie unsere Ozeane. Die Meeresbiologin erklärt, warum unsere Beziehung zum Meer so besonders ist, und spricht über die Vermüllung der Meere.
Benutzeravatar
von Neo
#1533072
TV-Fan hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 13:54 Lanz dreht wahrscheinlich gerade durch und ruft sämtliche Journalisten an. Hoffe trotzdem auf Florian Schroeder und Peer Steinbrück am Dienstag.
Also, gerade die sind doch geradezu ein Geschenk. Das wird dann halt noch mit ein paar Journalisten ergänzt. Wahrscheinlich SPIEGEL, weil SPIEGEL einfach die besten Kontakte hat.
von TV-Fan
#1533074
Neo hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 13:57
TV-Fan hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 13:54 Lanz dreht wahrscheinlich gerade durch und ruft sämtliche Journalisten an. Hoffe trotzdem auf Florian Schroeder und Peer Steinbrück am Dienstag.
Also, gerade die sind doch geradezu ein Geschenk. Das wird dann halt noch mit ein paar Journalisten ergänzt. Wahrscheinlich SPIEGEL, weil SPIEGEL einfach die besten Kontakte hat.
Wahrscheinlich wird es so werden. Schade, dass die Beobachter jetzt solange pausieren. Vllt macht man ja eine Sondersendung. Ich glaube aber eher nicht dran.
Benutzeravatar
von Neo
#1533077
TV-Fan hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 14:31 Schade, dass die Beobachter jetzt solange pausieren. Vllt macht man ja eine Sondersendung. Ich glaube aber eher nicht dran.
Vor allem, weil Jörg noch meinte, dass jetzt eh nichts mehr passieren wird. ^^
Wenn nicht Sommer wäre, würde ich fest davon ausgehen. Glaub, das fiel letztes Jahr in die GroKo-Phase, als wöchentlich gesendet wurde. Ich würde mich auf jeden Fall drüber freuen. Die letzte Ausgabe war so lustig und wieder viel zu viel an Themen.

Heute Abend mal gespannt, wen man sich zu Anne Will holt.
von TV-Fan
#1533080
Neo hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 15:23
TV-Fan hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 14:31 Schade, dass die Beobachter jetzt solange pausieren. Vllt macht man ja eine Sondersendung. Ich glaube aber eher nicht dran.
Vor allem, weil Jörg noch meinte, dass jetzt eh nichts mehr passieren wird. ^^
Wenn nicht Sommer wäre, würde ich fest davon ausgehen. Glaub, das fiel letztes Jahr in die GroKo-Phase, als wöchentlich gesendet wurde. Ich würde mich auf jeden Fall drüber freuen. Die letzte Ausgabe war so lustig und wieder viel zu viel an Themen.

Heute Abend mal gespannt, wen man sich zu Anne Will holt.
Ich würde die Beobachter wieder öfter bringen. Jörgs Talk kann ja an den anderen Tagen laufen. Vllt. hätte man die Sendung anstelle von Talk am Dienstag ins Erste holen sollen.

Zu Anne Will kommen: Olsf Scholz, Norbert Röttgen, Luisa Neubauer ("Fridays for Future"-Aktivistin) Cerstin Gammelin (Stellvertretende Leiterin des Parlamentsbüros der "Süddeutschen Zeitung")

Ausgeladen hat man Svenja Schulze (SPD, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und
nukleare Sicherheit) und Philipp Amthor (CDU, Mitglied des Deutschen Bundestages)

Ich hatte auf Robin Alexander gehofft.
Benutzeravatar
von Neo
#1533081
Was zur Hölle will man mit Luisa Neubauer? Scholz + Habeck/Baerbock + CDU-Mensch + Alexander und Feldenkirchen (alternativ halt auch anderere Journalisten mitte-rechts/links). Sowas hätte ich erwartet. -_-
von TV-Fan
#1533082
Neo hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 16:11 Was zur Hölle will man mit Luisa Neubauer? Scholz + Habeck/Baerbock + CDU-Mensch + Alexander und Feldenkirchen (alternativ halt auch anderere Journalisten mitte-rechts/links). Sowas hätte ich erwartet. -_-
Bin auch sehr enttäuscht.

Um 16:30 will Phoenix ein Statement von AKK zeigen. Um 17:30 folgt Merkel.

Von 17:15 bis 18:00 Uhr gibt es eine lange Tagesschau im Ersten. Um 20:15 Uhr kommt ein Brennpunkt.
Benutzeravatar
von Neo
#1533086
Herzlichen Dank! atSachse

TV-Fan hat geschrieben: So 2. Jun 2019, 16:21
Um 16:30 will Phoenix ein Statement von AKK zeigen. Um 17:30 folgt Merkel.

Von 17:15 bis 18:00 Uhr gibt es eine lange Tagesschau im Ersten. Um 20:15 Uhr kommt ein Brennpunkt.
Das klingt nach GroKo-Bruch. Wenn selbst Angela vor die Kameras tritt. :D
Dann wäre ich ja echt mal gespannt, was Anne Will senden wird. Vielleicht säße dann nur Merkel da. ^^
von TV-Fan
#1533132
Heute 23:15 Uhr ZDF

Peer Steinbrück, Ex-Finanzminister
Vor 50 Jahren trat er in die SPD ein. Von 2005 bis 2009 war Steinbrück Bundesfinanzminister. In der Sendung spricht der ehemalige Kanzlerkandidat über den Zustand seiner Partei.

Dagmar Rosenfeld, Journalistin
Im Februar sagte sie: "Zu den Lieblingsbeschäftigungen der SPD gehört es offensichtlich, die eigenen Vorsitzenden zu demontieren." Rosenfeld äußert sich zur aktuellen SPD-Führung.

Florian Schroeder, Kabarettist
Er sagt: "Die SPD ist kein Adressat für niemanden mehr." Ab Juni ist Schroeder gemeinsam mit Peer Steinbrück auf Tour. Der Kabarettist spricht über die Zusammenarbeit und äußert sich zur SPD.

Gisela Mahlmann, Journalistin
Vor 30 Jahren ließ Chinas Regierung die Proteste um den Platz des Himmlischen Friedens mit Waffengewalt niederschlagen. Mahlmann erinnert sich an ihre Zeit als Korrespondentin in Peking.
Benutzeravatar
von Neo
#1533161
Was ne Sendung gestern. Nach 5 Minuten wollte ichs skippen, denn mir gings anfangs eh nur darum zu sehen, dass ich recht habe und Steinbrück und Schröder sich nicht (nie) lohnen, aber das Gespräch, gerade zwischen Steinbrück und Rosenfeld, war wirklich erkenntnisreich.
von P-Joker
#1533167
Neo hat geschrieben: Mi 5. Jun 2019, 10:43 Was ne Sendung gestern. Nach 5 Minuten wollte ichs skippen, denn mir gings anfangs eh nur darum zu sehen, dass ich recht habe und Steinbrück und Schröder sich nicht (nie) lohnen,
Tja, und gerade die beiden haben siech, wie fast immer, gelohnt!
von TV-Fan
#1533173
Achtung! Unten gibt es eine kleine Überraschung!

Heute 23:15 Uhr ZDF

Philipp Amthor, Politiker
Der CDU-Politiker sagt: "Wir müssen das Lebensgefühl junger Menschen wieder besser treffen." Amthor erklärt, wie das gelingen soll, und äußert sich zum Video des YouTubers Rezo.

Claudia Kade, Journalistin
Kade sagt: "Ich sehe eine sehr große Gefahr, dass die Union die Generation der jüngeren Wähler tatsächlich verliert." Die Journalistin gibt ihre Einschätzung zur Lage von CDU und SPD.

Mai Thi Nguyen-Kim, Journalistin
Sie ist promovierte Chemikerin und macht wissenschaftliche Themen für jedermann anschaulich. Nguyen-Kim spricht über ihre Arbeit als YouTuberin und ihr Buch "Komisch, alles chemisch!"

Vivien Reusch, Auszubildende
Seit über drei Monaten ist ihre Schwester Rebecca verschwunden. Reusch sagt: "Ich glaube immer noch daran, dass meine Schwester lebt." Sie erzählt, wie die Familie mit der Situation umgeht.

Peter Jamin, Autor
Jährlich werden mehr als 100 000 Personen als vermisst registriert. Er beschäftigt sich intensiv mit den Fällen vermisster Personen und hat dazu das Buch "Ohne jede Spur" geschrieben.

-----------

Satire-Spezial im WDR: Florian Schroeder und Peer Steinbrück analysieren die Zukunft der GroKo
Diesen Freitag 23:30 Uhr und Samstag 15:04 Uhr bei WDR5 im Radio. Im Artikel geht man am Samstag von einer TV-Wiederholung aus. Das ist falsch!


http://www.quotenmeter.de/n/109869/sati ... -der-groko
Benutzeravatar
von Neo
#1533195
Öh ja. ich bin einfach so wild auf dieses Video, ich kanns nicht in Worte fassen. Gut, dass es aber nicht veröffentlicht wurde. Amthor kann das zwar alles ab, aber mir würde es einfach nur leid tun, wenn er so runtergeputzt wird. ':)
Würde ja auch noch gehen, wenns nur um die Uncoolness ginge, aber da kommt dann eben der ganze Mob und stürzt sich auf das Äußere und die sonst so kauzige Art.
  • 1
  • 163
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 168