Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von TV-Fan
#1533198
Heute 23:15 Uhr ZDF

Sting, Sänger
1977 gründete er die Band "The Police", seit 1985 ist Sting als Solokünstler erfolgreich. Gerade erschien sein Album "My Songs". Sting erzählt von seinem Karriereweg und Leben als Musiker.

Lars Klingbeil, Politiker
Seit Dezember 2017 ist er Generalsekretär der SPD. In der Sendung spricht Klingbeil über den aktuellen Zustand seiner Partei und äußert sich zur Neuordnung der Parteispitze.

Markus Feldenkirchen, Journalist
"Der Rückzug von Frau Nahles war für mich nicht überraschend." Feldenkirchen sagt, wie er Nahles erlebt hat und erklärt, mit welchen Persönlichkeiten der SPD ein Neuanfang gelingen kann.

Gerd und Insa Kuck über Organspende
Im Jahr 2000 erleidet Gerd Kuck einen Herzstillstand. 2018 erhält der 51-Jährige ein neues Herz. Mit seiner Frau Insa erzählt Gerd Kuck, wie sie den Weg zur Herztransplantation erlebt haben.
Benutzeravatar
von Neo
#1533203
Klingbeil muss doch echt nicht sein -_-
Werde nie verstehen, weshalb man Feldenkirchen nicht zusammen mit Martin Schulz einlädt. Und er (Feldenkirchen) ist doch eh eher pro SPD. Da hat es doch mit Klingbeil wenig Sinn... Sah man doch auch letztens bei HaF.
Benutzeravatar
von Neo
#1533277
Funfact am Rande:
Diese Woche hat Lanz den Hattrick geschafft und in jeder Sendung die alte Robin Alexander Phrase mit der von der Union angerührten, übel riechenden Brühe, die sich die SPD über den Kopf schüttet untergebracht. Wow.
von TV-Fan
#1533280
:yum:
Neo hat geschrieben: Sa 8. Jun 2019, 12:44 Funfact am Rande:
Diese Woche hat Lanz den Hattrick geschafft und in jeder Sendung die alte Robin Alexander Phrase mit der von der Union angerührten, übel riechenden Brühe, die sich die SPD über den Kopf schüttet untergebracht. Wow.
Stimmt. :')

Mi 12.06.2019
16:30 Uhr
zu Gast u.a.: Golineh Atai, Thorsten Schäfer-Gümbel, Angelika Kallwass und Robin Alexander

Da kann der Robin ja dann nachlegen! Freu mich drauf!
von P-Joker
#1533282
TV-Fan hat geschrieben: Sa 8. Jun 2019, 13:03 Mi 12.06.2019
16:30 Uhr
zu Gast u.a.: Golineh Atai, Thorsten Schäfer-Gümbel, Angelika Kallwass und Robin Alexander
Wie bitte? Am Mittwoch kommt Markus Lanz schon um 16:30 Uhr?
von TV-Fan
#1533284
P-Joker hat geschrieben: Sa 8. Jun 2019, 13:09
TV-Fan hat geschrieben: Sa 8. Jun 2019, 13:03 Mi 12.06.2019
16:30 Uhr
zu Gast u.a.: Golineh Atai, Thorsten Schäfer-Gümbel, Angelika Kallwass und Robin Alexander
Wie bitte? Am Mittwoch kommt Markus Lanz schon um 16:30 Uhr?
Nein, da ist die Aufzeichnung.
Benutzeravatar
von Neo
#1533307
TV-Fan hat geschrieben: Sa 8. Jun 2019, 13:03Mi 12.06.2019
16:30 Uhr
zu Gast u.a.: Golineh Atai, Thorsten Schäfer-Gümbel, Angelika Kallwass und Robin Alexander

Da kann der Robin ja dann nachlegen! Freu mich drauf!

Und Lanz kann wieder irgendeinen Shades Of Grey-Vergleich bringen. Mal sehen, ob beides dabei ist. ':)

Martin Schulz fällt dann wohl weg. Schade, wenn auch verständlich.
von second-k
#1533325
Neo hat geschrieben: Sa 8. Jun 2019, 12:44 Funfact am Rande:
Diese Woche hat Lanz den Hattrick geschafft und in jeder Sendung die alte Robin Alexander Phrase mit der von der Union angerührten, übel riechenden Brühe, die sich die SPD über den Kopf schüttet untergebracht. Wow.
Das war echt stark! Wenn man wie ich die Sendungen in relativ kurzen Abständen online geguckt hat, konnte man sich schon fragen, ob man aus Versehen eine Folge doppelt anguckt. ':)

Nicht ganz den Hattrick, aber immerhin das Double haben übrigens Ralf-Stegner-Witze geschafft (Di. und Do., glaube ich). Ziemlich peinlich, wie ich finde. Passt irgendwie auch nicht so zu dem, was Lanz so immer predigt zum Thema menschlicher Umgang / Öffentlichkeit / Medien / Verhältnis zu Politikern. Braucht er dann auch gar nicht im nächsten Satz wieder zu relativieren oder zu entschuldigen. Einfach deplatziert. Erst recht, wo Stegner ja auch zu seinen Gästen gehört(e), diese Sache hat er ja sogar mit ihm im Gespräch schon thematisiert...
Benutzeravatar
von Neo
#1533350
second-k hat geschrieben: So 9. Jun 2019, 12:09 Nicht ganz den Hattrick, aber immerhin das Double haben übrigens Ralf-Stegner-Witze geschafft (Di. und Do., glaube ich). Ziemlich peinlich, wie ich finde. Passt irgendwie auch nicht so zu dem, was Lanz so immer predigt zum Thema menschlicher Umgang / Öffentlichkeit / Medien / Verhältnis zu Politikern. Braucht er dann auch gar nicht im nächsten Satz wieder zu relativieren oder zu entschuldigen. Einfach deplatziert. Erst recht, wo Stegner ja auch zu seinen Gästen gehört(e), diese Sache hat er ja sogar mit ihm im Gespräch schon thematisiert...

Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, ob ich das nun peinlich finde, weil es unangebracht ist oder der Gag einfach schon zu oft gemacht wurde (ich erkläre mich hiermit selbst für schuldig) oder ich es allgemein extrem unangenehm finde, wenn Lanz versucht einen Witz zu machen. :slight_frown:
von second-k
#1533385
Danke für die Tipps, TV-Fan!

Da hat der Robin ja wieder einige Male den Nagel auf den Kopf getroffen in der Phoenix-Runde, wie ich fand...
von TV-Fan
#1533389
second-k hat geschrieben: Mo 10. Jun 2019, 11:32 Danke für die Tipps, TV-Fan!

Da hat der Robin ja wieder einige Male den Nagel auf den Kopf getroffen in der Phoenix-Runde, wie ich fand...
Gerne! Hat mir auch gefallen! Mittwoch dürfte er bei Lanz sein.
von TV-Fan
#1533409
Heute 23:15 Uhr ZDF

Carsten Linnemann, Politiker
Er ist der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Aktuell stürzt die Union in Umfragen weiter ab. Linnemann spricht über Fehler und äußert sich zum Erfolg der Grünen.

Sascha Lobo, Blogger und Autor
Lobo sagt: "Ich glaube, dass wir uns in einem Niedergang der Volksparteien befinden." In der Sendung erklärt er warum, spricht über Fehler der CDU und die "digitale Trümmerlandschaft".

Ursula Ott, Journalistin und Autorin
Ihr Buch "Das Haus meiner Eltern hat viele Räume" wurde zum Bestseller. In der Sendung erklärt Ott, wie wir mit dem Ort unserer Kindheit umgehen, wenn die Eltern alt werden.

Purple Schulz, Musiker
Bereits als Kind entdeckte er seine Leidenschaft für Musik. In den 80er Jahren wurde er mit Hits wie "Verliebte Jungs" berühmt. Der Musiker spricht über seine Karriere und das neue Album.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 9-100.html
von TV-Fan
#1533443
Heute 23:15 Uhr ZDF

Thorsten Schäfer-Gümbel, Politiker
Er ist Teil der SPD-Troika. In der Sendung sagt Schäfer-Gümbel, wie er die letzten Wochen in seiner Partei erlebt hat, und spricht über seinen Rückzug aus der Politik.

Robin Alexander, Journalist
Der Journalist sagt: "Nach Nahles Abgang droht mit der SPD eine tragende Säule der Bundesrepublik einzustürzen." Alexander spricht über die aktuelle Situation der GroKo.

Golineh Atai, Autorin und Journalistin
Von 2013 bis 2018 hat sie als Korrespondentin in Moskau gearbeitet. Diese Woche erschien ihr Buch "Die Wahrheit ist der Feind". Atai erklärt, warum Russland so anders ist.

Angelika Kallwass, Psychologin
Kallwass beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Tod und sagt: "Wir brauchen den Tod, um Glück und Bedeutung zu empfinden." 2018 starb ihr Ehemann. Sie erzählt von ihrem Umgang mit dem Tod.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 9-100.html
von second-k
#1533450
Und heute gleich noch mal das Zitat in Anwesenheit des Meisters, sehr schön.

Und auch der Masochismus-Vergleich durfte nicht fehlen. Wir müssen das mit dem Lanz-Bingo unbedingt machen. :D
von TV-Fan
#1533488
Heute 23:15 Uhr ZDF

Mike Mohring, Politiker
Nach einer erfolgreichen Krebsbehandlung blickt der thüringische CDU-Chef voller Optimismus in die Zukunft. In der Sendung verrät er, wie er im Oktober die Landtagswahl gewinnen will.

Jana Hensel, Journalistin
Die Journalistin ist in Leipzig geboren und aufgewachsen. In der Sendung erklärt Hensel, warum die AfD bei der Europawahl in weiten Teilen des Ostens weiter zulegen konnte.

Markus Plenk, Politiker
Im April kündigte Plenk an, aus der AfD auszutreten: "Ich habe es satt, die bürgerliche Fassade für eine fremdenfeindliche Partei zu sein." Er spricht über Beweggründe und Zukunftspläne.

Marie Nasemann, Model und Bloggerin
Vor zehn Jahren belegte sie den dritten Platz der Castingshow "Germany's next Topmodel". Heute setzt sich Nasemann für nachhaltige Mode ein. Sie spricht über ihr Engagement und ihre Karriere.
Benutzeravatar
von Neo
#1533495
Bin mal echt gespannt, wie die Hensel so ist. Bisher nur das Merkel-Interview, was eher ein Gespräch war, und ein Porträt über Habeck gelesen. War beides ziemlich schlecht. Und auf Twitter polterte sie auch blöd rum. -_-

Dafür aber Mohring :heart_eyes:
Benutzeravatar
von Neo
#1533574
Nachdem ich jetzt den Presseclub sah und feststellen musste, dass ich total frauenfeindlich bin: Meine Güte, was ist denn die Hensel für eine? Humorlos und verbissen...so will ich Frauen auch nicht dargestellt haben und schon gar nicht welche, die sich als Feministinnen bezeichnen. Mehr Klischee geht ja kaum. Danke dafür...
Bei Lanz war das schon nicht so prickelnd, außer dass die bei dem Insta-Thema Nasemann zur Seite sprang, aber da war Lanz auch wirklich ein wenig beschränkt unterwegs. -_-
von TV-Fan
#1533576
Neo hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 13:39 Nachdem ich jetzt den Presseclub sah und feststellen musste, dass ich total frauenfeindlich bin: Meine Güte, was ist denn die Hensel für eine? Humorlos und verbissen...so will ich Frauen auch nicht dargestellt haben und schon gar nicht welche, die sich als Feministinnen bezeichnen. Mehr Klischee geht ja kaum. Danke dafür...
Bei Lanz war das schon nicht so prickelnd, außer dass die bei dem Insta-Thema Nasemann zur Seite sprang, aber da war Lanz auch wirklich ein wenig beschränkt unterwegs. -_-
Volle Zustimmung! Die Dame ist wirklich sehr anstrengend. Der Presseclub hat mich da in meiner Meinung nochmal gefestigt. Insta-Lanz war super. Er bleibt bei seiner Meinung. Komme was wolle. Am Schluss machte er dann noch auf versöhnlich. Ob er allerdings wirklich bemerkt hat, dass er auf dem Holzweg war, bezweifle ich.
Benutzeravatar
von Neo
#1533581
Der ist halt Grundkonservativ und braucht ein bisschen länger. Sieht man ja auch immer an den Gags, die sich auf sowas wie Vegetarismus und Veganismus beziehen oder auch den Toiletten-Gag von AKK, den er gerne mal runterspielt usw. Da fehlt halt auch die Differenzierung und das Verständnis.
von TV-Fan
#1533582
Neo hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 14:35 Der ist halt Grundkonservativ und braucht ein bisschen länger. Sieht man ja auch immer an den Gags, die sich auf sowas wie Vegetarismus und Veganismus beziehen oder auch den Toiletten-Gag von AKK, den er gerne mal runterspielt usw. Da fehlt halt auch die Differenzierung und das Verständnis.
Völlig richtig. Aber irgendwie mag ich den Lanz ja dann doch. Ich stelle mir oft vor, wie er mit Frau und seinen Kindern redet, zwischendurch noch die ganze WELT-Redaktion anruft und dann ins Studio geht. Zum Einkaufen kommt er ja nicht. :')
von Kaffeesachse
#1533585
Ich schlaf ja währenddessen immer ein, weil ich früh raus muss. Vom Insta-Lanz hab ich gar nichts mehr mitbekommen. Muss ich wohl noch mal nachschauen.
Benutzeravatar
von Neo
#1533591
TV-Fan hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 14:43
Neo hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 14:35 Der ist halt Grundkonservativ und braucht ein bisschen länger. Sieht man ja auch immer an den Gags, die sich auf sowas wie Vegetarismus und Veganismus beziehen oder auch den Toiletten-Gag von AKK, den er gerne mal runterspielt usw. Da fehlt halt auch die Differenzierung und das Verständnis.
Völlig richtig. Aber irgendwie mag ich den Lanz ja dann doch. Ich stelle mir oft vor, wie er mit Frau und seinen Kindern redet, zwischendurch noch die ganze WELT-Redaktion anruft und dann ins Studio geht. Zum Einkaufen kommt er ja nicht. :')
>:)
Genau so wirds ablaufen. Zwischendurch mal nach Grönland und Südamerika, um ein paar Fotos zu schießen oder alternativ auch durch irgendwelche Länder reisen, um dort mit den kleinen Menschen zu reden und das alles zu filmen.
von TV-Fan
#1533601
Neo hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 20:29
TV-Fan hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 14:43
Neo hat geschrieben: So 16. Jun 2019, 14:35 Der ist halt Grundkonservativ und braucht ein bisschen länger. Sieht man ja auch immer an den Gags, die sich auf sowas wie Vegetarismus und Veganismus beziehen oder auch den Toiletten-Gag von AKK, den er gerne mal runterspielt usw. Da fehlt halt auch die Differenzierung und das Verständnis.
Völlig richtig. Aber irgendwie mag ich den Lanz ja dann doch. Ich stelle mir oft vor, wie er mit Frau und seinen Kindern redet, zwischendurch noch die ganze WELT-Redaktion anruft und dann ins Studio geht. Zum Einkaufen kommt er ja nicht. :')
>:)
Genau so wirds ablaufen. Zwischendurch mal nach Grönland und Südamerika, um ein paar Fotos zu schießen oder alternativ auch durch irgendwelche Länder reisen, um dort mit den kleinen Menschen zu reden und das alles zu filmen.
Genau. Und er fragt alle: "Wo und wann ist uns da was verrutscht?" :D
  • 1
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 168