Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von TV-Fan
#1544737
Heute 23:40 Uhr ZDF

Hubertus Heil, Politiker
Der Bundesminister für Arbeit und Soziales und SPD-Politiker äußert sich zur Wirksamkeit der Corona-Hilfspakete. Und er erläutert seine weiteren Pläne zur Stützung des Arbeitsmarktes.

Karl Lauterbach, Politiker
Zahlreiche Bundesländer lockern ihre Corona-Maßnahmen. Der SPD-Gesundheitsexperte und Epidemiologe spricht über das Risiko, das die Öffnung des öffentlichen Lebens in sich birgt.

Katja Suding, Politikerin
"Es muss jetzt Lockerungen geben", sagt die stellvertretende FDP-Vorsitzende. Sie skizziert die gesundheits- und wirtschaftspolitischen Ideen und Konzepte der Liberalen.

Tim Mälzer, Koch
Der Fernsehkoch beschäftigt in seinen Betrieben rund 200 Mitarbeiter. Er äußert sich zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Gastronomie und erläutert seine politischen Forderungen.

Olaf Sundermeyer, Journalist
Auf sogenannten "Hygiene-Demonstrationen" versammeln sich regelmäßig Leugner der Gefahren durch das Coronavirus. Sundermeyer erklärt, welche Gruppierungen hinter dieser Bewegung stehen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
von second-k
#1544763
Dank dem Maischberger-Thread wissen wir jetzt auch, warum Lauterbach diesmal nicht am Mittwoch kommen konnte. ;)

War doch eine gute und zugleich unterhaltsame Sendung. Allein Suding fand ich wenig überzeugend.
von Sentinel2003
#1544769
Dem Lauterbach sollte Lanz so langsam mal ein Dauer Ticket geben.....JETZT fällt es aber soooo derart massiv auf, dass er schon beinahe JEDE Sendung da ist!! :relieved:
Benutzeravatar
von Neo
#1544774
second-k hat geschrieben: Mi 6. Mai 2020, 01:31 Dank dem Maischberger-Thread wissen wir jetzt auch, warum Lauterbach diesmal nicht am Mittwoch kommen konnte. ;)
:D
Und heute Mittag ist er auch noch ne Stunde bei Spiegel Live. Bin mal gespannt wo er dann gerade steckt.

Schaue grad Lanz nach. Suding war immer sehr schwach, ebenso Beer und Teuteberg. Das ist einfach keine Partei der starken Frauen, von Leutheusser-Schnarrenberger mal abgesehen, aber die gibts ja nicht mehr und okay, Strack-Zimmermann ist zumindest nicht auf den Mund gefallen, aber die war immer zu unwichtig.
von TV-Fan
#1544825
Heute 23:15 Uhr ZDF

Sigmar Gabriel, Politiker
Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Ex-Vizekanzler spricht über die weitreichenden Auswirkungen der Corona-Krise auf die deutsche Gesellschaft und die Weltgemeinschaft

Dagmar Rosenfeld, Journalistin
Heute beriet die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten über weitere Corona-Lockerungen. Die "Welt"-Chefredakteurin analysiert die politische Lage und die Ergebnisse der Konferenz.

Ranga Yogeshwar, Moderator
Der Wissenschaftsjournalist bilanziert die bisherigen Erfolge im Kampf gegen die Pandemie. Und er skizziert die Risiken, die die weiteren Öffnungen des öffentlichen Lebens mit sich bringen.

Bernd Althusmann, Politiker
Der niedersächsische Wirtschaftsminister und CDU-Politiker erläutert seinen Fahrplan für eine stufenweise Lockerung der Einschränkungen im Tourismus und in der Gastronomie.

Marcel Fratzscher, Ökonom
Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung informiert über die neuesten Wirtschaftsdaten. Und er äußert sich zur Wirksamkeit der staatlichen Stützungsmaßnahmen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
Benutzeravatar
von Neo
#1544858
Hm, ich mag Fratzscher sehr gerne und Rangar geht auch immer, wenn auch manchmal langweilig und aktuell auch gefühlt jede Woche irgendwo und Rosenfeld war das letzte Mal mit Steinbrück interessant, da dürfte das mit Siggi sicher auch ganz heiter sein, wobei ich den wiederum verzichtbar finde und eh der Meinung bin, dass man den Verhaltensgestörten Ex-SPD-Vorsitzenden nicht so viel Raum geben sollte, da diese mitunter eine Mitschuld an den ganzen Kübel-Kipp-Aktionen haben und selten mal was Kluges bzw. Brauchbares zu sagen haben. Schwierig, schwierig. ^^
von TV-Fan
#1544889
Heute 23:35 Uhr ZDF
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Armin Laschet, Politiker
Der NRW-Ministerpräsident und CDU-Politiker äußert sich zu den gestern verabschiedeten Lockerungen der Corona-Maßnahmen und zu seinem weiteren Kurs in der Krise.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Peter Altmaier, Politiker
Der Bundeswirtschaftsminister und CDU-Politiker erläutert, mit welchen Investitionsanreizen und Fördermaßnahmen er die Auswirkungen der kommenden Rezession abfedern möchte.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Robin Alexander, Journalist
Der „Welt“-Redakteur analysiert das Corona-Krisenmanagement von Kanzlerin Merkel. Er sagt: „Sie merkte, dass ihr die Felle davonschwimmen und hat dann ihre Strategie angepasst.“
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Dr. Christina Berndt, Journalistin
Die Wissenschaftsredakteurin der „Süddeutschen Zeitung“ spricht über die Wirksamkeit und Risiken, die die auf der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Lockerungsmaßnahmen in sich bergen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Nico Hofmann, Filmproduzent
Der UFA-Chef und Regisseur skizziert die Folgen der Corona-Krise für Filmschaffende, Schauspieler und Kinobetreiber. Und er sagt, was seine politischen Forderungen für die Branche sind.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html

Gäste und Beschreibung Facebook Fernsehmacher

https://www.facebook.com/16491796363303 ... 679882582/
von TV-Fan
#1545027
Heute 23:15 Uhr ZDF

Robert Habeck, Politiker
Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen äußert sich zum Zustand seiner Partei und legt dar, welchen Kurs er in der Corona-Krise für richtig hält.

Claudia Kade, Journalistin
Die Politik-Ressortleiterin der "Welt" analysiert die Politik der Grünen und erläutert die Gründe, warum die Partei auf Bundesebene zuletzt in Umfragen an Zuspruch verloren hat.

Max Eberl, Fußballfunktionär
Am Wochenende wird die Bundesliga fortgesetzt. Borussia Mönchengladbachs Sportchef äußert sich zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes und zu den damit verbundenen Risiken.

Dr. Martin Stürmer, Virologe
Er informiert über die neuesten COVID- 19-Zahlen. Mit Blick auf die jüngsten Lockerungsmaßnahmen warnt er: "Wir bewegen uns auf dünnem Eis."

Heike Horn, Politikerin
Die Bürgermeisterin von Langeoog berichtet über die Folgen der Corona-Krise für die ostfriesische Insel. Und sie erläutert die Pläne, wie der Tourismus nun langsam wieder anlaufen soll.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
von second-k
#1545028
Hallo zur neuen Lanz-Woche :upside_down_face: und danke, TV-Fan.

Robin ist ja gerade wieder viel gefragt. Habt ihr auch den Presseclub gesehen? War ganz interessant. Er hat auch mal etwas Gegenwind bekommen, von den Anrufern dann wiederum Zustimmung bekommen.

Und die Welt-Leute werden wieder zuverlässiger von Lanz eingeladen ;) , dreimal hintereinander (!). Das war ja auch mal Thema.
von TV-Fan
#1545030
second-k hat geschrieben: Di 12. Mai 2020, 17:04 Hallo zur neuen Lanz-Woche :upside_down_face: und danke, TV-Fan.

Robin ist ja gerade wieder viel gefragt. Habt ihr auch den Presseclub gesehen? War ganz interessant. Er hat auch mal etwas Gegenwind bekommen, von den Anrufern dann wiederum Zustimmung bekommen.

Und die Welt-Leute werden wieder zuverlässiger von Lanz eingeladen ;) , dreimal hintereinander (!). Das war ja auch mal Thema.
Presseclub habe ich noch nicht gesehen. Mir ist auf Twitter aufgefallen, dass ein User Robin ohne Maske im Zug fotografiert hat. Heute muss man echt mit allem rechnen.
Benutzeravatar
von Neo
#1545045
second-k hat geschrieben: Di 12. Mai 2020, 17:04Und die Welt-Leute werden wieder zuverlässiger von Lanz eingeladen ;) , dreimal hintereinander (!). Das war ja auch mal Thema.
Mal schauen wie das die nächsten Tage aussieht. Die letzten Monate (seit Corona) gabs ja kaum Journalisten in der Runde und wenn doch, dann waren es meistens ZDF Korrespondenten. Jetzt, wo wieder mehr Uneinigkeit in der Politik herrscht und man das Machtpolitisch werten kann, kommen die Printjournalisten wieder. Die Abfolge wundert mich aber auch. Manche Journalisten fehlen in diesem Jahr komplett wie bspw. Feldenkirchen vom Spiegel. Der hat sich im letzten Jahr mit Alexander nicht viel genommen und saß gefühlt jeden Monat bei Lanz. Und Anfang des Jahres hatte man sich noch bemüht auch mal Leute von der taz, der Zeit und der FAZ zu laden, aber da hatte man auch die Wahl in Thüringen und viel Gesprächsstoff.
von TV-Fan
#1545062
Heute 23:30 Uhr ZDF

Dirk Steffens, Moderator
Der Tier- und Naturfilmer ist auf der ganzen Welt unterwegs. Steffens sagt, wie ihn die Corona-Krise trifft, und spricht über seine Recherchen über das Hochsicherheitslabor in Wuhan.

Simone Lange, Politikerin
Seit 2017 ist sie Oberbürgermeisterin von Flensburg. Die SPD-Politikerin fordert einen Rettungsschirm für die Kommunen. Lange spricht über die Auswirkungen der Pandemie für ihre Stadt.

Prof. Michael Butter, Amerikanistik-Professor
Er beschäftigt sich intensiv mit Verschwörungstheorien. Prof. Butter erklärt, wie sich Verschwörungstheorien verbreiten und warum sie Antworten auf Unsicherheit bieten.

Prof. Michael Schulte-Markwort, Psychiater
Die Lockdown-Strategie der Bundesregierung hat er stark kritisiert. Der Kinder- und Jugendpsychiater plädiert dafür, dass Kinder schnell zurück in Kitas und Schulen kommen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
von second-k
#1545071
Wer heute Die Welt vermisst, muss also auf Maischberger ausweichen. ;)

Ansonsten mach ich mal den Neo: Nach dem nächsten Protest-Wochenende wäre Sundermeyer mal wieder fällig. Bei Phoenix war er gestern auch schon.
von TV-Fan
#1545136
Heute 23:15 Uhr ZDF

Jens Söring, saß über 33 Jahre in Haft
Er saß mehr als 33 Jahre in Haft für einen Doppelmord, den er immer bestritten hat. Im November 2019 wurde Söring auf Bewährung entlassen. In der Sendung erzählt er seine Geschichte.

Prof. Bernd Maelicke, Jurist und Kriminologe
Mit dem Thema Resozialisierung kennt er sich aus. Prof. Maelicke erklärt, wie es möglich ist, nach so langer Zeit zurück ins Leben zu finden.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-102.html

Endlich mal eine Sendung ohne Corona. Ich freue mich drauf.
Benutzeravatar
von Neo
#1545142
Stimmt, Söring wurde schon vor Monaten angekündigt. Habe zwar jetzt schon zig Interviews und Berichte mit ihm gesehen, aber die Sendung werde ich mir dennoch geben. Da schließt sich dann auch der Kreis für die Fernsehmacher, denn Johannes B. Kerner besuchte den einst im US Knast für ein Interview.

Lauterbach darf dann sicher wieder am Dienstag, nach dem BuLi Auftakt, zu Lanz. :')
Benutzeravatar
von Neo
#1545409
second-k hat geschrieben: Mo 18. Mai 2020, 18:48 Mal gucken, ob er Lanz treu bleibt, nachdem er ja zu Anne Will am Sonntagabend aufgestiegen ist. :)
War er vor 3 Wochen auch schon und unter der Woche ist noch viel Zeit. Da kann man dann gut und gerne noch HaF, Maischberger, Illner oder eben eine Lanz Sendung mitnehmen. Nicht, dass sich sonst noch ein Lauterbach-Entzug einstellt. ':)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545415
TV-Fan hat geschrieben: Do 14. Mai 2020, 19:18 Heute 23:15 Uhr ZDF

Jens Söring, saß über 33 Jahre in Haft
Er saß mehr als 33 Jahre in Haft für einen Doppelmord, den er immer bestritten hat. Im November 2019 wurde Söring auf Bewährung entlassen. In der Sendung erzählt er seine Geschichte.

Prof. Bernd Maelicke, Jurist und Kriminologe
Mit dem Thema Resozialisierung kennt er sich aus. Prof. Maelicke erklärt, wie es möglich ist, nach so langer Zeit zurück ins Leben zu finden.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-102.html

Endlich mal eine Sendung ohne Corona. Ich freue mich drauf.
Geradezu denkwürdig. Hat nur 9 Wochen gedauert.
„Nur“ meine ich auch so, hätte mit mehr gerechnet.
von TV-Fan
#1545439
Heute 22:45 Uhr ZDF

Peter Tschentscher, Politiker
Der Hamburger Bürgermeister und SPD-Politiker äußert sich zur Frage des richtigen Umgangs mit den Corona-Demonstrationen. Und er erläutert seinen weiteren Kurs in der Krise.

Kristina Dunz, Journalistin
Die zunehmende Debatte um die Corona-Maßnahmen ist eine große politische Herausforderung. Die "Rheinische Post"-Redakteurin analysiert das Agieren der deutschen Spitzenpolitik.

Sebastian Fiedler, Kriminalkommissar
Der Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter spricht über die Auswirkungen der Krise auf die Sicherheitslage und über die schwierige Arbeit der Polizeikräfte bei den Corona-Protesten.

Prof. Dirk Brockmann, Physiker
Der Wissenschaftler vom Robert Koch-Institut entwickelt Vorhersagesysteme für die Ausbreitung von Epidemien. Er berichtet von den Erkenntnissen seiner Forschungsarbeit über COVID-19.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
von TV-Fan
#1545468
Heute 23:40 Uhr ZDF

Norbert Röttgen, Politiker
Der CDU-Politiker äußert sich zur aktuellen Arbeit seiner Parteikollegen auf Bundes- und Länderebene. Und er nimmt Stellung zur außenpolitischen Entwicklung in Zeiten der Corona-Krise.

Cerstin Gammelin, Journalistin
Die "Süddeutsche Zeitung"-Redakteurin spricht über den Zustand von CDU und CSU, den Kurs Angela Merkels, und über die offene K-Frage in der Union.

Prof. Michael Meyer-Hermann,
Der Systembiologe vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum erstellt Risikoeinschätzungen zum Verlauf von Epidemien. Er analysiert die aktuellen Corona-Infektionszahlen.

Merlind Theile, Journalistin
Die hohen Corona-Infektionszahlen bei Beschäftigen in Schlachtbetrieben werfen ein Schlaglicht auf die Fleischindustrie. Die "Zeit"-Redakteurin berichtet von Recherchen in der Branche.

Tjark Goerges, Politiker
Der Bürgermeister von Juist berichtet über die Folgen der Corona-Pandemie für die ostfriesische Insel. Und er legt dar, wie der Tourismus langsam wieder anläuft.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
von TV-Fan
#1545470
Kleiner Tipp

phoenix runde: Auf der Suche nach Antworten - Parteien in der Corona-Krise
Dienstag, 19. Mai 2020, 22.15 Uhr

Anke Plättner diskutiert mit:

- Prof. Ursula Münch, Politikwissenschaftlerin, Akademie für politische Bildung Tutzing

- Reinhard Schlinkert, infratest-dimap

- Robin Alexander, Die Welt

- Ulrich Deppendorf, ehem. Leiter ARD-Hauptstadtstudio


https://youtu.be/-YLxq8rlIIk
von second-k
#1545473
Kann ich auch empfehlen. Besonders bei der Frage der Kanzlerkandidatur war ich gespannt auf Robins Prognose. War wieder mal überzeugend.
  • 1
  • 176
  • 177
  • 178
  • 179
  • 180