Seite 185 von 185

Re: Markus Lanz (Talkshow)

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 23:58
von second-k
Fand ich auch. Die Aussage zu Trump, dass er aufgrund von Trumps Verhalten in den letzten Jahren nun nicht überrascht sei, dass er das Weiße Haus nicht räumen will, wurde sogar irgendwo zitiert.

Es wird sich ja darüber lustig gemacht, dass Lanz selbst einen US-Präsidenten unterbrochen hat. In dem Fall fand ich es ausnahmsweise angebracht: Bei der begrenzten Interviewzeit und Obamas Erzähllaune hätte er sonst vielleicht drei, vier Fragen stellen können. :)

Obama hat uns zu Beginn ja sogar gegrüßt (falls sich hier jemand als Lanz-Fan versteht). ;)

Re: Markus Lanz (Talkshow)

Verfasst: So 22. Nov 2020, 18:04
von LittleQ
Ach krass. Ich hab gerade erste gesehen, dass Obama bei Lanz zu Gast war bzw. umgekehrt?!

Weiß jemand, ob Lanz gerade ne neue Doku oder so dreht? Da hätte ich echt mal Lust drauf.

Jedenfalls freu ich mich heute Abend darauf Obama zu sehen!

Re: Markus Lanz (Talkshow)

Verfasst: Mi 25. Nov 2020, 01:55
von TV-Fan
Die Gäste von vorhin

Elmar Theveßen, Journalist
Der ZDF-Korrespondent berichtet aus Washington, wo Präsident Trump nach Rückschlägen bei Wahlbetrugsklagen und zunehmender Kritik in Sachen Amtsübergabe plötzlich einzulenken scheint.

Robert Habeck, Politiker
Der Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen nimmt Stellung zur programmatischen und personellen Aufstellung seiner Partei bei der Bundestagswahl 2021 und zu deren Machtanspruch.

Robin Alexander, Journalist
Der stellvertretende "Welt"-Chefredakteur analysiert die Wahlchancen der Grünen. Und er äußert sich zum Ringen von Bund und Ländern um die weitere Lockdown-Strategie.

Dr. Ute Teichert, Medizinerin
Die Vorsitzende des Berufsverbands der Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes informiert über die schwierige Arbeit der Gesundheitsämter im Kampf gegen die Pandemie.

Olaf Sundermeyer, Autor
Der Extremismus-Forscher berichtet über die Strukturen innerhalb der "Querdenker"-Bewegung, deren Vorgehensweise bei Demonstrationen und die Einflussnahme der AfD.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html