RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1502297
Da hätte man für diese Ausgabe ja gleich Dr. Bob mit einladen können. Der hätte in dieser Senung mehr zu tun gehabt als in zwei Wochen Dschungel. :lol:
Benutzeravatar
von Neo
#1503040
Habe gestern im letzten Drittel kurz reingesehen und fand die Sendung ehrlich gesagt ziemlich asozial. Ich bin kein Honey Fan, aber wie man da mit ihm umgesprungen ist und extra auch das Konzept des Bashings und damit der Assi-Unterhaltung und damit wiederum der Quote wegen geändert hat, fand ich schon ziemlich erbärmlich. Zu der Moschner muss man da auch nichts mehr sagen.
von Andelko
#1503827
Steffen sollte das Wetten wirklich lassen :lol:

Das Triple hat Steffen auch geschafft. Dritte Niederlage in Folge
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1505029
Joar, war wieder eine unterhaltsame Staffel alles in allem und Maria Groß ist echt ein Gewinn für die Show, wie ich finde. Kompetent, eloquent und unterhaltsam, gute Frau.

Wer hatte eigentlich diese bescheuerte Idee, da vor der Jury-Verkostung jedes Mal eine Wand mitten ins Studio runterfahren zu lassen? Da hat es ja seither schon mehrfach (Beinahe-)Unfälle gegeben und soooo schwer ist das ja auch nicht vorherzusehen. Die Türen habens doch auch getan. :?


Fohlen
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1505035
Ja, keine Ahnung, die Kühlschranktüren waren weniger gefährlich. :)

Die Jury kann gerne so bleiben. Das Einzige, was mich etwas störte, war manchmal die Gästebesetzung. Ich finde, wenn einmal jemand da war, muss er die nächste Staffel nicht gleich wieder da sein (Lombardis etc.), okay, außer der Steves vielleicht.
Dass man nicht dauernd neue Quotenrekorde aufstellen kann, ist klar.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1505770
Hab zwar kein BLÖD+, aber nach dem, was man da erkennen kann (man wird's sicher auch so bald erfahren), ist die Sendung wohl Geschichte. :(
von TV-Fan
#1505781
Es soll aber wohl mit einem anderen Koch weitergehen. Ende Juni/ Anfang Juli ist ja die Aufzeichnung der Sommer-Specials geplant. DWDL dagegen spricht davon, dass noch einige bereits aufgezeichnete Sendungen mit ihm kommen. Meiner Meinung nach gab es aber seit dem Ende der letzten Staffel keine Aufzeichnungen mehr. Ich denke, Steffen wird sich dann mit den Sommer-Specials verabschieden. Immerhin hört er nicht auf mit dem TV. Bin gespannt, wo er hingeht und was er dann macht. Vielleicht wird ja sein Late Night-Traum wahr.

Jau, 3 Sommer-Shows noch. Dann ist Schluss für Steffen. Die Specials starten am 20. August.
Zuletzt geändert von TV-Fan am Sa 10. Jun 2017, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
von FloMü
#1505813
Sollte er zu Sat 1 gehen, ist das für ihn das Karriere-Ende! Wer hat nach einem Wechsel zu Sat 1 schon Erfolg gehabt? Der Sender hat keine Fanbase ist in der Bedeutungslosigkeit gelandet. Ich erinnere mich an das armselige Intermezzo von Kerner in Sat 1, danach ist er dann reumütig zum ZDF zurück gekehrt...
von Sentinel2003
#1505870
FloMü hat geschrieben:Sollte er zu Sat 1 gehen, ist das für ihn das Karriere-Ende! Wer hat nach einem Wechsel zu Sat 1 schon Erfolg gehabt? Der Sender hat keine Fanbase ist in der Bedeutungslosigkeit gelandet. Ich erinnere mich an das armselige Intermezzo von Kerner in Sat 1, danach ist er dann reumütig zum ZDF zurück gekehrt...

Bist Du Hellseher??

Vielleicht ist das ja gerade eine Motivation für Steffen, zu einem Sender zu Gehen, wo man ihn gerade nicht "vermutet"!

Diese "Neckereinen" zwischen ihm und Ruth werden mir sehr fehlen.....das kann kein anderer Koch nach machen....glaube ich jedenfalls nicht.
Benutzeravatar
von Aries
#1505914
Es geht eher darum, dass ein Flop auf Sat.1 wahrscheinlicher ist.
Die Quoten eines Grill den Henssler wird er bei Sat.1 jedenfalls wohl nicht mehr erreichen.
von Gringofcb
#1505942
Laut "Bild" von Heute soll Henssler der Neue Raab bei Pro7 werden. Und das nicht nur am Herd. Anscheinend hat sich die, Pro7 nahe, Produktionsfirma "Brainpool" die Rechte an der Internet Domain "schlagdenhenssler.de" gesichert.
Benutzeravatar
von Neo
#1505945
Nichts für ungut, aber der ist dafür eindeutig zu dämlich und unsportlich. Wenns denn stimmen sollte...
von TV-Fan
#1505947
Neo hat geschrieben:Nichts für ungut, aber der ist dafür eindeutig zu dämlich und unsportlich. Wenns denn stimmen sollte...
Besonders sportlich war Raab auch nicht. Er hat es über den Ehrgeiz gepackt. Ehrgeizig ist Steffen in jedem Fall auch.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1505948
Er ist in jedem Falle sportlicher als Raab. Trotzdem weiß ich nicht, ob man mit so was nicht doch eher zu hoch fliegt und auf die Schnauze fällt. Ganz schön viel Spekulatius unterwegs.
Benutzeravatar
von Neo
#1505949
Naja, Raab spielt Tennis und segelt. Da gehört schon einiges dazu, auch wenn es läppisch klingen mag. Außerdem hatte er einfach ein Gefühl für gewisse Sportarten. Wer da also nun 'sportlicher' ist, mag ich nicht zu beurteilen. Vielleicht habt ihr ja recht und Henssler ist da ne härtere Nuss, aber trotzdem fehlt mir die Bandbreite.
von BungaBunga
#1505950
Jetzt ist die Frage, das Format wird ja dann vermutlich SDS ersetzen ?

Ich glaube das hat viel damit zu tun, dass die Produktion zunehmend probleme hatte prominente Kandidaten zu finden, dass gestaltet sich bei diesem Format ja dann deutlich einfacher, da die Suche komplett entfällt bzw. man nur eine prominente Person finden muss, und da bedarf es keiner Abstimmung, denn diese potenziellen Kandidaten wissen gegen wen sie antreten werden.

Henssler hat eine große Klappe und kann relativ spontan agieren, was sicherlich Auswahlkriterien gewesen sein dürften, aber ich kann ihn nicht so gut einschätzen was die unterschiedlichen Bereiche angeht. Die Sportlichkeit dürfte bei Henssler überschaubar sein, allerdings war dies bei Raab ja nicht anders. Was jetzt so die Bildung bzw. das Wissen angeht, da kann ich Henssler überhaupt nicht einschätzen. Siegeswille dürfte bei ihm jedoch bestehen, was sicherlich auch vorteilhaft ist.
von TV-Fan
#1505951
"Schlag den Star" kann ja auch weitergehen. Vielleicht wieder als aufgezeichnete Version? Genug Platz im Programm wäre ja vorhanden.

Bei "Schlag den Henssler" hoffe ich persönlich auf einen Normalo als Gegner.
von P-Joker
#1506399
Als Nachfolger von Henssler könnte man ja Frank Rosin nehmen.
Als Koch ebenfalls eine Eins.
In Sachen Arroganz steht er Henssler in nichts nach!
von TV-Fan
#1506402
Frank Rosin ist aber bei Kabel1 und Sat1. Bei Kabel1 bekommt er im Oktober sogar testweise ein tägliches Format am Vorabend. Daher eher unwahrscheinlich, dass er nun mit VOX einen Deal macht.