RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
von Andelko
#1266516
Der Coardalis sieht aus als ob er sich seinen ganzen Arsch hat ins Gesicht transplatieren lassen
Benutzeravatar
von rosebowl
#1266608
Andelko hat geschrieben:Der Coardalis sieht aus als ob er sich seinen ganzen Arsch hat ins Gesicht transplatieren lassen
Der Typ gibt dem Begriff "Arschgesicht" ganz neue Dimensionen :P
Benutzeravatar
von Rodon
#1266647
Es war gestern eine neue Folge und dann auch noch live?? Verdammt! :mrgreen:
Benutzeravatar
von Sebb.
#1266660
Hab kurz reingeschaut. Neue Folge wars wohl, ein Live-Logo hab ich aber nicht gesehn. Wobei man es wohl zu einer ähnlichen Zeit aufgezeichnet hat.
von AndiK.
#1279836
Die erfolgreichsten Sängerinnen des neuen Jahrtausends
Eine tolle Show am Samstag. Und man staunte auch, wieviele Sängerinnen auftauchten. Und man wusste schon vor der letzten Pause - dass Rihanna Siegerin wurde, da sie bis dahin nicht auftauchte. Schön, dass sie Lady Gaga im Ranking schlug und auf Platz 2 verwies.
Und Madonna ist auf Platz 7 - angesichts der vielen jungen Sängerinnen, die auf den Musikmarkt strömten, hat sie sich gut geschlagen. Keine internationale Sängerin, die schon vor 30 Jahren aktiv war, hatte es überhaupt in das Ranking geschafft.
(Nena als deutsche Sängerin war gerade mal Platz 35 - letzter Platz dieses Rankings)
Benutzeravatar
von TomR.
#1279848
Zu dieser Liste sag ich mal nix, da ich mich nicht schon wieder aufregen möchte.
Die Plätze 1-4 gehen in Ordnung, den Rest muss RTL ausgewürfelt haben.
von AndiK.
#1279849
Naja sie schauen ja eigenlich immer nach den Platzierungen und dergleichen. Wer weiss. War Amy Winehouse eigentlich dabei ? Ansonsten denke ich, war das schon ganz richtig so.
Aber immer frei raus damit, Tom, was einen ärgert muss raus.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1279869
Ich schätze die Liste schon so ein, dass sie realistisch ist. Chartplatzierungen und die damit verbundenen Punkte für die Liste haben ja nix mit gut oder schlecht zu tun oder mit dem, was man persönlich mag oder nicht. Und z. B. die Biedermanns und Connors hatten nun mal Anfang des Jahrtausends (und um das ging es ja nur) so einige Top-10-Hits. Da kann man auf- und niederhüpfen, aber das ist nun mal leider so. :lol:
Benutzeravatar
von cooky
#1279950
Aber das System ist auf Künstler und nicht auf Songs angewandt auch einfach Murks. Da kann eine mit einem einzigen Hit der lang in den Top 10 ist locker besser abschneiden, als wer mit konstantem Erfolg über viele Jahre, aber eben ohne die Riesen Nummer 1 Single. Und eine konstate Person bleibt mir eher im Kopf.

Rihanna war so vorhersehbar wie *hier bitte was äußerst vorhersehbares einfügen*
Die schmeißt ja gefühlte 3 Singles pro Woche auf den Markt.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1312614
Morgen laufen übrigens die Jahreshits 2013. Für mich ist das immer der einzige "Chart Show"-Pflichttermin im Jahr. Auch wenn es sehr schade ist, dass immer ein ganzer Chartmonat fehlt. :(
Benutzeravatar
von Smudy
#1312656
Fernsehfohlen hat geschrieben:Morgen laufen übrigens die Jahreshits 2013. Für mich ist das immer der einzige "Chart Show"-Pflichttermin im Jahr. Auch wenn es sehr schade ist, dass immer ein ganzer Chartmonat fehlt. :(
Alter WAS?! Morgen? Die sind doch bekloppt. :roll:
Benutzeravatar
von TomR.
#1312672
Hm, mal gucken, was das so wird. Ich hätt ja einige Hits, die vorne landen müssen (!), da bin ich mal gespannt.
Die Talkgäste: Atze Schröder, Fernanda Brandao, Jorge Gonzalez und Sonya Kraus.
Als Showacts dabei: Olly Murs, Imagine Dragons, Naughty Boy, Sido, Beatrice Egli, Ellie Goulding und noch weitere.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1312732
Smudy hat geschrieben:
Fernsehfohlen hat geschrieben:Morgen laufen übrigens die Jahreshits 2013. Für mich ist das immer der einzige "Chart Show"-Pflichttermin im Jahr. Auch wenn es sehr schade ist, dass immer ein ganzer Chartmonat fehlt. :(
Alter WAS?! Morgen? Die sind doch bekloppt. :roll:
Ich habe mal nachgeschaut: Das findet immer in der letzten November- oder der ersten Dezemberwoche statt. :(

Auf Platz 1 dürften
versteckter Inhalt:
William und Britney Bitch sein.
Zwei Künstler dürften übrigens mit gleich zwei Songs in den Top Ten zu finden sein. Na, wer isset?


Fohlen
Benutzeravatar
von acid
#1312755
Ich wundere mich jedes Mal neu über den Ausstrahlungszeitpunkt. :o
Fernsehfohlen hat geschrieben:Zwei Künstler dürften übrigens mit gleich zwei Songs in den Top Ten zu finden sein. Na, wer isset?
versteckter Inhalt:
Macklemore & Ryan Lewis und/oder Will.I.am :?:
Benutzeravatar
von Duffman
#1312820
Hätte auf der Eins eher mit
versteckter Inhalt:
Wake Me Up - Avicii
gerechnet. Dürfte ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen werden.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1313009
@Andelko:
versteckter Inhalt:
Macklemore & Ryan Lewis ist richtig, will.i.am nicht.
Ein Künstler fehlt aber, der in zwei Megahits des Jahres nur Featuring-Act war.
@Duffman:
versteckter Inhalt:
Bin mir sehr sicher, dass es William und Britney werden. Leider, denn ich hätte mich durchaus über etwas Qualität an der Spitze gefreut - in einem alles in allem ordentlichen Chart-Jahr wie diesem ganz besonders.

Fohlen
Benutzeravatar
von Neo
#1313011
Fernsehfohlen hat geschrieben:@Andelko:
versteckter Inhalt:
Macklemore & Ryan Lewis ist richtig, will.i.am nicht.
Ein Künstler fehlt aber, der in zwei Megahits des Jahres nur Featuring-Act war.
Ja, doch, dieses
versteckter Inhalt:
ekelhafte Hall of Fame
oder hats das nicht geschafft? Dann lügt mein Sender.
Ansonsten türlich
versteckter Inhalt:
P. Williams
Benutzeravatar
von acid
#1313018
Ja, mein Nick fängt auch mit "A" an. :o :lol:
Neo hat geschrieben:
Fernsehfohlen hat geschrieben:
versteckter Inhalt:
Macklemore & Ryan Lewis ist richtig, will.i.am nicht.
Ein Künstler fehlt aber, der in zwei Megahits des Jahres nur Featuring-Act war.
Ja, doch, dieses
versteckter Inhalt:
ekelhafte Hall of Fame
oder hats das nicht geschafft? Dann lügt mein Sender.
Ansonsten türlich
versteckter Inhalt:
P. Williams
Ja der dann... aber theoretisch ist der andere auch nicht falsch, oder?
  • 1
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 37