ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx, kabel eins Doku
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1556348
Da habe ich den Intellekt der Effenberg ja doch noch überschätzt. Die Blödheit, die sich insbesondere im letzten Quizspiel (Bilder-Zuordnung) beiderseits bahngebrochen hat, war schon faszinierend - kombiniert mit der pausenlosen verbalen Inkontinenz aber auch überaus anstrengend.
Im Grunde waren es die Sportspiele, die den Unterschied gemacht haben. Da war die Geiss ganz gut (besser als erwartet), Claudia konnte weder wirklich was noch wusste sie wirklich was.
Meine größte Freude war es, Effes Blicken zu folgen. Er changierte durchgängig zwischen Langeweile, Genervtheit und Scham. :')


Fohlen
Benutzeravatar
von eis-fuchsi
#1556349
Fernsehfohlen hat geschrieben: So 9. Mai 2021, 12:01.....
Meine größte Freude war es, Effes Blicken zu folgen. Er changierte durchgängig zwischen Langeweile, Genervtheit und Scham. :')
des ruft doch schon nach einem zweiten Duell zwischen Geissen und Effenberg, und diesmal sitzen deren Frauen aufm Sessel >:)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1556897
Find die Folge bisher wirklich gut. Sehr unterschiedlich differenzeirte Spiele, beide super sympathisch und nett...Dürfte wohl die beste Folge dieses Jahr werden.
Benutzeravatar
von eis-fuchsi
#1556909
beide waren auch sehr ehrgeizig und verbissen sich in einige Spiele rein, einfach toll
und irgendwie dachte ich auch ne weile an "Schlag den Edin", der passt da ja perfekt rein :D
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1556911
Endlich mal wieder zwei Leute, die wirklich Bock auf die Sendung hatten und nicht nur der Gage und Fernsehpräsenz wegen gekommen sind. Vor allem bei Edin fand ichs wirklich hinreißend, wie ihm teilweise die Augen geleuchtet haben vor Freude über die Spiele, Corinna und die Tatsache, bei diesem Franchise dabei sein zu dürfen. Seine Leistung fand ich aber insgesamt zu schwach für „Schlag den Edin“, würde Henssler da als etwas härteren Gegner sehen als ihn.

Aber trotzdem eine schöne Folge mit schönen Spielen und eine echte Wohltat, mal nicht zwei Dummbatzen lustarm rumgurken zu sehen.


Fohlen
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1556931
Fernsehfohlen hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 15:45 [...]und eine echte Wohltat, mal nicht zwei Dummbatzen lustarm rumgurken zu sehen.
Manchmal haben sie sich aber auch etwas blöd angestellt. :D Also bei "Wer bin ich" hat sich ja keiner mit Ruhm bekleckert.
Benutzeravatar
von eis-fuchsi
#1556938
^ kanntest du da jemanden?!
selbst als der Name kam, wusste ich nicht wer dieser eine Schauspieler sein sollte

Marco Rose hätte ich auch gewusst, aber selbst Fr.Biden hätte ich niemals erkannt
von Apollo
#1559951
schlag den star, Olivia jones gegen Katja Burkhard.
ein 52-jähriger Mann gegen eine 56-jährige Frau?


da kann es doch nicht ernsthaft Spochtspielchen geben.
Die Kandidatenliste dünnt wohl langssam aus. Obwohl sich die doch alle die Finger danach lecken müssten, da sie ja erstens kostenlose Promo kriegen und dann noch die Chance auf das Preisgeld, dass ziemlich hoch ist für B- und C-Promis, also 100000 Euro

Nur für Alexander zverev wäre es ein Taschengeld, der war ja auch mal dabei. Den kann man auch als A einsortieren.
Benutzeravatar
von eis-fuchsi
#1559953
ich geh mal stark davon aus, daß Olivia Jones sich nicht umziehen wird, und damit wäre es dann auch wieder ausgeglichen
übrigens Gleichberechtigung heisst, kein Unterschied zwischen Frau und Mann ;)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1559958
Habe schlimmeres erwartet bisher, Katja finde ich besser ertragbar als gedacht und Olivia reißt im vergleich zu den Vorgängern deutlich mehr Gags. Erwarte trotzdem nix dolles.
von Apollo
#1559962
"so groß wie er ist kann er ja die bälle oben einfach reinlegen..."

zumindest nenne burkhard jones nicht sie. und könnte damit einen shit storm auslösen. aber eigentlich völlig korrekt.
olivia jones ist auch meine ich eine kunstfigur, in realität will er keine frau sein.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1559963
Apollo hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 23:01 "so groß wie er ist kann er ja die bälle oben einfach reinlegen..."

zumindest nenne burkhard jones nicht sie. und könnte damit einen shit storm auslösen. aber eigentlich völlig korrekt.
olivia jones ist auch meine ich eine kunstfigur, in realität will er keine frau sein.
Das wechselt aber. Burkhard sagt mal er und mal sie.
Wundert mich trotzdem dass Oliver Knöbel als Olivia Jones mitmacht und nicht wie beim letzten Mal geplant als er selbst.

Trettl und moschner am 18. Dezember. Das ist ne Mörder-Paarung!
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1559969
EPFAN hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 02:07 Ist übrigens Herrmann nicht Trettl. Als The Taste Zuschauer sollte man das wissen :stuck_out_tongue_winking_eye:
Ja der Faux Pas ist mir heute morgen auch aufgefallen :D ich war etwas abgelenkt und habe nur noch „The Taste“ mitbekommen und halt danach die moschner. Passierte mir früher aber auch häufig dass ich die vertauscht hab ^^
Er passt aber sich besser.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1560182
Ich LIEBE diese Ausgabe. Spiele sind bisher sehr durchschnittlich, aber die drei (oder vier) harmonieren bzw. unterhalten sehr gut zusammen. Herrmann und Moschner sind echt gesprächig, das komplette Gegenteil zu anderen Kombinationen in diesem Jahr.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1560185
Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals ein so langweiliges Spiel wie diese Elternraterei bei der Show gesehen zu haben. War schon vor Spielstart klar, wer das gewinnt und Spaß hats auch null gemacht. Bin auch generell eher für richtige Wissensspiele, so Abfragen von Celebrity-Belanglosigkeiten häufen sich meines Erachtens hier in letzter Zeit zu sehr.
Waren aber schon einige sehr hübsche Spiele dabei, vor allem die beiden Außenspiele haben mir sehr gefallen.

Die Beiden… naja, manchmal unterhaltsam, mir aber oft auch zu verbal inkontinent. Der Herrmann trägt mir auch ein bisserl arg dick auf für seine bisher qualitativ doch eher überschaubare Performance (sehe grad erst das Dartsspiel).


Fohlen
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1560186
Schwierig schwierig. Beide fand ich super, die Spiele haben’s für mich heut nicht gerissen.
Rampen Bowling war cool, sonst wird mir echt nix hängen bleiben.
Unterhaltungsfaktor der beiden hat auch mit der Laufzeit abgenommen, also die erhoffte Lieblingsfolge wurde es dann doch nicht. Trotzdem schön dass trotz mauer Spiele die Show doch unterhaltsam war.
Schade ist’s trotzdem dass da nix prägnantes an Spielen kam.

Aber ich habe wirklich geliebt wie höflich und charmant der Herrmann zur Moschner war. Das kennt man von „älteren Herren“ auch völlig anders. Das war wirklich absolut glaubhaft und lieb.

Und jetzt die Lena Folge :heart_eyes:

Nächste Folge am 8. Januar reizt mich dafür so gar nicht. So wenig wie noch keine.
  • 1
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69