ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx, kabel eins Doku
von lefreaque
#1504862
Ungebildete, leicht zickige Wohlstandspüppchen, die ihren Alltag in einem realitätsfernen Paralleluniversum verbringen, alle beide. Man mag wirklich kaum glauben, dass beide Abitur haben.
von Adrianm
#1504863
Wenn der Nikolaus sich gerade Lenas politisches und weltliches Wissen reinzieht, ist er bestimmt total stolz.
Benutzeravatar
von Neo
#1504865
lefreaque hat geschrieben: Man mag wirklich kaum glauben, dass beide Abitur haben.
Also ganz normale Abiturienten. Ich würde zumindest so ziemlich keinem aus meiner alten Klasse eine bessere Leistung zutrauen.
von BungaBunga
#1504867
Es gibt Interviews von ihr wo Leni auch relativ deutlich sagt, dass sie Politik und das allgemeine Weltgeschehen nicht sonderlich interessiert und das sie sich mehr um sich dreht lol. Die ist in Wahrheit ziemlich egomanisch narzistisch sehr oberflächlich und bewegt sich tatsächlich überwiegend in einer eigenen Scheinwelt voller Selbstinszenierung, Belanglosigkeit, Glamour usw.
Zuletzt geändert von BungaBunga am So 21. Mai 2017, 00:49, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1504869
Damit ist das Tippspiel für mich gelaufen. Hab eben einfach mal fast alles auf ML nach dem 1:3 gesetzt, um durch die hohe Quote noch eine Chance zu haben, nach vorne zu stoßen. Hätte fast noch geklappt. :lol:
Benutzeravatar
von Neo
#1504870
Ja gut. Wie erwartet. Ich verstehe eben nicht, weshalb man sich nicht wenigstens ein bisschen Wissen anliest. Ist doch klar, dass BoK gespielt wird und auch fragen zu den vergangenen Wochen kommen. :?
von Castiel
#1504872
Puh, also ich finde der Sendung fehlt gerade einfach ein bisschen Dampf im Kessel. Es zieht sich alles so und die Damen diskutieren ständig alles in Ruhe aus. Wirkliche Spannung kommt da leider nicht auf.
Benutzeravatar
von cooky
#1504873
BungaBunga hat geschrieben:Es gibt Interviews von ihr wo Leni auch relativ deutlich sagt, dass sie Politik und das allgemeine Weltgeschehen nicht sonderlich interessiert und das sie sich mehr um sich dreht lol. Die ist in Wahrheit ziemlich egomanisch narzistisch sehr oberflächlich und bewegt sich tatsächlich überwiegend in einer eigenen Scheinwelt voller Selbstinszenierung, Belanglosigkeit, Glamour usw.
Ich finde sie auch über weite Strecken auch so unfassbar unsympathisch heute.
Man merkte ihr beim Rollenspiel richtig an wie pissig sie war, ab dem Moment in dem die Gercke besser war.
So eine "Mämämä, dann mach ich gar nicht mehr" Attitüde.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1504874
Adrianm hat geschrieben:Oh Gott das Ballspiel. Jetzt wird Pro7 noch sadistischer.
Jetzt kommen die Spiele, wo erhöhtes Blamage-Potenzial besteht. :lol:
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1504876
cooky hat geschrieben:Man merkte ihr beim Rollenspiel richtig an wie pissig sie war, ab dem Moment in dem die Gercke besser war.
Ich komm grad nicht drauf, was das "Rollenspiel" gewesen sein soll. :?

Und naja, ich finde die beide ein bisschen nervig. Verglichen mit den anderen Frauen-Duellen bei SdS geht es aber eigentlich noch, hab die peinlicher in Erinnerung.
von BungaBunga
#1504878
Cooky das heute geht noch hier finde ich sie nicht mal sonderlich schlimm aber es gibt schon viele Interviews von ihr selbst Video wie in Schriftform, wenn man die objektiv liest oder schaut, und die Aussagen richtig einordnen kann, dann offenbart sich da schon ein Charakterbild, das nicht sonderlich positiv ist. Ein krasses Beispiel ist die Ausgabe mit ihr glaube bei Bauerfeind, das haben nur entweder kaum welche gesehen oder es waren nur ihre Fans oder die meisten haben die Aussagen nicht verstanden. Das war eigentlich in weiten Teilen eine Selbstentlarvung bis Selbstdemontage die ich so als Management gar nicht mal freigegeben hätte in der Form. Und solche medialen Auftritte gibt es einige.

Gesanglich hat die auch abgebaut muss man sagen in der damligen Show wo sie entdeckt wurde war das stimmlich ihre beste Phase, danach hat die wirlich stimmlich viele Auftritte völlig versemmelt, bei SDR, bei den Raab Sportevents aber auch in anderen Shows und auf der Tour.

Und diese durchkommerzielisierte durchinszenierte Netzscheisse von der ist jetz auch eher kritisch zu sehen aber das verfolge ich nicht.

Ich hatte früher gegen die gar nichts bis ich so mit der Zeit eben einige sehr interessante Interviews mit ihr gesehen habe. Die ist leider wirklich egomanisch, narzisstisch, meist sehr affektiert und wenig authentisch, aufmerksamkeitsgeil, geldgeil, oberflächlich, verwöhnt und überheblich.
von chiboll
#1504881
Jan_Itor hat geschrieben:Optisch ist das ganze recht ansprechend. Man muss halt den Ton wegmachen.
Obwohl die gutaussehende Lena wenigstens noch normal bis symphatisch rüberkommt.
Mit ner richtig bitchigen Gegnerin für LML wäre das was geworden heute. :mrgreen:
Benutzeravatar
von Neo
#1504882
Fernsehfohlen hat geschrieben:
cooky hat geschrieben:Man merkte ihr beim Rollenspiel richtig an wie pissig sie war, ab dem Moment in dem die Gercke besser war.
Ich komm grad nicht drauf, was das "Rollenspiel" gewesen sein soll. :?
Wollte ich auch gerade fragen. Hatte bei BoK z.B. eher das gefühl, dass sie es nicht noch peinlicher machen wollte.

Auf das Ballspiel hätte ich auch richtig Bock gehabt.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1504883
Neo hat geschrieben:Auf das Ballspiel hätte ich auch richtig Bock gehabt.
Jaaaaa, das ist toll. Aber nur gegen Gercke (oder halt einen anderen Gegner ^^), ML wär da ein zu leichtes Opfer gewesen.
von BungaBunga
#1504884
Sagt mal das Publikum heute, täusche ich mich oder ist das mit so wenig Begeisterung und Lust dabei wie noch nie ?
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1504885
Ich erfreue mich ja an diesen kleinen kreativen Einfällen wie der Auswahl der Spielobjekte bei diesem Spiel gerade. Auf so Sachen wie Hämmer oder Puzzles muss man da auch erstmal kommen. :)
von BungaBunga
#1504886
Bei all den Schwächen die das Format so mittlerweise doch auch aufweist, sind die Spiele weiterhin meist kreativ, unterhaltsam und abwechslungsreich.
von Castiel
#1504887
Das mit den Hämmern war genauso fies wie super gewählt. :D

Ich hoffe ja irgendwie, dass Lena G. das heute macht.
Lena ML ist, wie andere schon schrieben, zwar heute nicht so schlimm wie schon an anderen Stellen in der Vergangenheit, aber dieses affektierte kommt stellenweise schon noch durch. Mag aber auch dran liegen, dass sie bei mir die Sympathien, die sie damals bei USFO aufgebaut hat, schon länger verspielt hat und ich es auch nicht ernst nehmen kann, wenn jemand seit Jahren Musik macht und immer noch keinen Ton trifft.
  • 1
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 57