ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx, kabel eins Doku
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514243
rosebowl hat geschrieben:
Fernsehfohlen hat geschrieben:Also dass du dich für sie entschieden hättest, kann ich angesichts herausstechender Alternativen ja noch verstehen, aber dass die Zuschauer die langweiligste Variante genommen haben... nope, checke ich nicht.
Ich mag dich auch :P
Ja sorry, ist aber doch einfach so, dass du fast immer die gewöhnungsbedürftigen, seltsamen und extrovertierten Acts kacke findest - und deine Favoriten vom Sonntag gehen auch in diese Richtung. Lara, Michael, Gregor und Anna wären da deine Finalisten gewesen, wenn ich dein Posting richtig deute und da ist jetzt niemand ansatzweise Polarisierendes dabei.

Mich überrascht da auch nicht, dass du da nicht so viele Übereinstimmungen mit dem Zuschauervoting hattest, weil mir bei diesen Leuten halt einfach die Anrufanreize fehlen... und genauso habe ich auch Anna wahrgenommen. Aus diesem Grund ist mir die Wahl in diesem Team einfach am unverständlichsten, weil sie auch nicht in die Reihe passt. Denn zumindest Natia und Benedikt sind auffällig, da kann man nun wirklich nichts gegen sagen. ^^


Fohlen
Benutzeravatar
von rosebowl
#1514244
Ja, deshalb hätte ich auch gerne Julien weiter gesehen. Weil der so schön stromlinienförmig war :P
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514245
Ich weiß grad ehrlich gesagt nicht mal, wer Julien ist. ^^ War das die Paloma-Faith-Transe?
Grundsätzlich gibt es natürlich bei mir wie dir und allen anderen schon Ausnahmen und es wäre jetzt unterkomplex zu sagen, du stündest immer nur auf angenehme Konformisten-Langeweile und ich immer nur auf abgespacete Bekloppte. Aber die Signale in diese Richtung empfange ich da schon sehr deutlich. :P


Fohlen
Benutzeravatar
von rosebowl
#1514246
Nein, das war der, bei dem man auch bei Alle meine Entchen noch behauptet hätte, dass er versucht, das wie Kurt Cobain zu singen. Die andere war Jade. Mochte ich auch, ganz unabhängig von der Show. Einfach nur die Stimme...
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514247
Ach stimmt, der wars. Bei dem glaube ich mich sogar noch daran zu erinnern, wie ich schon im letzten Jahr hin- und hergeschwankt habe und dann in letzter Sekunde drückte - halt im Gegensatz zu den Coaches. ^^
Also bei der Catterfeld stach er diesmal schon sehr raus, ob so generell... da bin ich mir unsicher. Mit der musikalischen Farbe sicher, gesanglich schien er mir immer etwas zu bemüht darum, den jeweiligen Songartist zu kopieren. Aber dass er bei Green Day wie Kobain geklungen haben soll, konnte ich auch nicht nachempfinden... eher wie Billie Joe Armstrong. Aber halt wie Kopie.


Fohlen
von P-Joker
#1514574
Na den jeweils ersten Auftritten der 4 Talente sieht meine Rangfolge momentan so aus:

1. BB
2. Natia
3. Anna
4. Bendikt

Bendikt hatte das Pech, das Mark ausgerechnet seinen bescheurtesten Song genommen hat!
Der Text ist ja so was von hirnverbrannt, dass es schon weh tut!
Außerdem hat man bei Benedikt kaum ein Wort verstanden!
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514576
Habe bisher erst die ersten beiden Auftritte gesehen, aber: Ja, zwischen BB und Benedikt lagen Welten. Forster wollte oder musste (managementseitig) wohl unbedingt seine aktuelle Single performen, die auf einem guten Wege ist, eine kommerzielle Enttäuschung zu werden und auf Benedikts Bedürfnisse wurde da wohl überhaupt nicht eingegangen. Er passte tonal nicht zu dem Song, er hatte massive Rhythmusprobleme und hat auch überhaupt nicht mit Mark harmoniert. Er tat mir wahnsinnig Leid während seines Auftritts.

BB dagegen mit Kelly Clarkson... passte perfekt, in jeder Beziehung. So lame und fast altbacken ich diesen Diven-Kreischgesang auch finde, war schon geil und sie konnte auch voll mit Clarkson mithalten.

Nunja, dann noch zu den beiden anderen: Anna war für meine Ohren wesentlich weniger schrecklich als letzte Woche mit dem Birdy-Song. Aber grad als Vertreterin der Fantas im Finale ist sie mir viel zu belanglos. Aber diesmal zumindest okay.
Und Natia fand ich heute richtig gut zusammen mit Beth Ditto, die zusammen auch noch ein richtig sympathisches Duo abgegeben haben.


Fohlen
von P-Joker
#1514577
Im 2. Durchgang gab es bei mir folgende Reihenfolge:

1. BB + Anna

3. Benedikt
4. Natia

Benedikt: Na ja, der Song passte schlicht nicht zu ihm!
Natia: Grausam! Ein geheule und gekreische! Und bei einem solchen Text auch noch grinsen? Nein Danke!
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514578
Zweiter Durchgang:

Benedikt: Natürlich viel besser als im ersten Anlauf, aber so ganz sehe ich in ihm auch nicht den Elton John.
BB: War schön, hat gut mit Yvonne harmoniert und wirkte bei dem Lied fast unterfordert. Habe mich allerdings auch dabei erwischt, wie ich nach einer guten Minute mental abgeschweift bin.
Anna: Das war nach längerem endlich mal wieder ein Auftritt von ihr, der ihre Anwesenheit im Finale rechtfertigt. Starkes Timing zusammen mit Blunt, gutes Gefühl, nur in den Duett-Parts hat man dann eben den Eindruck, da singt Blunt mit einer Background-Sängerin, weil Annas Stimme... nicht wirklich raussticht. Sonst aber gut.
Natia: Love it or hate it per excellence! Ich glaube, wenn es mehr Kandidaten dort gäbe, die sowas wie Charakter hätten, fänd ich das nervig, aber gegenüber Langweilern wie BB und Anna und dem heute schwachen Benedikt sticht das für mich sehr positiv raus

Ranking Runde 1:
Natia
BB
Anna
Benedikt

Ranking Runde 2:
Natia
Anna
BB
Benedikt

Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher, ob Benedikt wirklich das Rennen macht. Zwei so missglückte Auftritte... puh.


Fohlen
von P-Joker
#1514579
Fernsehfohlen hat geschrieben: Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher, ob Benedikt wirklich das Rennen macht. Zwei so missglückte Auftritte... puh.
Um es vorweg zu nehmen:
Sein 3. Auftritt war dann sein schwächster überhaupt! Da hat er sich von Rita Ora voll an die Wand singen lassen!
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514580
Heiliges Kanonenrohr, wie die Benni heute auflaufen lassen, ist ja unfassbar. Das war nochmal um ein Vielfaches peinlicher als "Kogong" eben und keiner kann mir erzählen, dass irgendwer ernsthafte Hoffnungen hatte, ihn bei so einem Plastikpop-Titel aufblühen zu sehen. Sprachlos. :shock:
von P-Joker
#1514581
Meine persönliche Wertung für Runde 3:

1. BB
2. Natia
3. Anna
4. Benedikt

Nach meiner Einschätzung müsste das Gesamtergebnis so lauten:

1. BB
2. Natia
3. Anna
4. Bendikt

Beim TV-Publikum wird es drauf ankommen wer mehr anruft, Leute mit Musikverstand oder pubertierende Teenies!

Ginge es nach ersteren müsste es in etwa identisch sein mit meinem Ergebnis, es würden wohl BB und Natia unter sich ausmachen.
Ginge es nach zweiteren, wird Benedikt trotz allem gewinnen.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1514582
Dritter Durchgang:

Benedikt: Heiliges Kanonenrohr, wie die Benni heute auflaufen lassen, ist ja unfassbar. Das war nochmal um ein Vielfaches peinlicher als "Kogong" eben und keiner kann mir erzählen, dass irgendwer ernsthafte Hoffnungen hatte, ihn bei so einem Plastikpop-Titel aufblühen zu sehen. Bin sprachlos, das ist "DSDS"-Niveau.
BB: Also ich war mir eigentlich ziemlich sicher, dass sie sich darauf beschränken würde, mal wieder Alicia Keys nachzusingen - insofern Respekt, dass sie sich auch am Rap versucht hat. Fand ich so weit ordentlich.
Anna: Zunächst mal Respekt an die Fantas, dass sie nicht einfach ihre aktuelle Single promotet und drauf geschissen haben, ob ihr Talent damit klarkommt *hust* Mark *hust*. War ein runder Auftritt, aber Anna auf die Rolle des Refrainpüppchens zu reduzieren, war mir persönlich etwas zu wenig. Ich finde, zumindest eine Strophe hätte auch sie singen sollen.
Natia: Also dass dieser Song kein Hit wurde, ist angesichts seiner massiven Präsenz schon eine Überraschung - ich kann ihn auch ehrlich gesagt nicht mehr hören. Meines Erachtens aber schlicht Geschmackssache, ob man das nun besser fand oder ihren zweiten Auftritt: Hier ging sie ein wenig unter, hat aber auch bei weitem nicht so übertrieben mit ihrer Kreischerei. Ich bin da eher beim Wahnsinn als beim Bügelrock.

Ranking Runde 3:
BB, Anna und Natia relativ ähnlich
.
.
.
Benedikt :(


Mein Gesamtranking sähe also wie folgt aus:
1. Natia
2. BB oder Anna (beide nett und etwas langweilig)
4. Benedikt (hat heute leider zweimal komplett ins Klo gegriffen bei den beiden Duetten)
von P-Joker
#1514583
Natia hat also gewonnen. Glückwunsch!

Damit könnte ich leben, wenn die beste (BB) wenigstens zweite geworden wäre.

Aber Benedikt auf Platz 2 ... nach dieser Leistung heute?
Meine Befürchtung ist zum Teil wahr geworden, die Teenies hätten sich beinahe durchgesetzt! :roll:
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1526550
Bis jetzt finde ich dass kaum richtige Knaller dabei sind :(
Und Pat ist mir fast zu ruhig. Der sagt gefühlt sehr wenig.

Amüsant macht es eigentlich nur Mark Forster und natürlich die Fantas.
Und etwas wehmütig stimmt mich, dass es anscheinend keine Vorhänge mehr gibt, wo der Zuschauer auch nicht sieht wer da singt.

Aber die Show funktioniert zum Glück ja auch ohne Wahnsinns-stimmen.
Benutzeravatar
von Lois
#1527094
Ich schaue es eigentlich immer noch recht gerne...
Aber mit der Werbung übertreiben die es wirklich mittlerweile...
Benutzeravatar
von Lois
#1528027
Sie sollten für nächstes Jahr bitte Mark Forster ersetzen... der Typ isso was von nervig und ein Selbstdarsteller vorm Herrn.
Wenn ich da nur einen Song im Finale mit seinem Talent denke...
Er hat das Prinzip der Sendung glaube ich noch immer nicht verstanden, dass es um sein Talent gehen sollte und nicht um ihn.......
Bitte endlich raus mit Mark
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1537526
Ich war ja vorab wenig euphorisch, was die neue Staffel anbelangt und bin auch erst eingestiegen, als im TV schon drei Folgen liefen. Mittlerweile habe ich die Blind Auditions fast aufgeholt und muss sagen, dass ich mittlerweile wirklich Freude an der Staffel gefunden habe, was in erster Linie einen Grund hat: Sido. So ein Coach, der einfach mal gerade heraus seine Meinung ohne tausend Liebelein-Filter raushaut und zugleich ohne beleidigend oder primitiv zu werden (*hust* Bohlen-Castings *hust*), hat mir im Grunde von Beginn des Formats an gefehlt und ich genieße es im Moment so richtig, mit ihm ENDLICH einen solchen gefunden zu haben. Klar, manchmal kann diese Ehrlichkeit wen verletzen und manchmal kann ich seine Kritik auch persönlich nicht unbedingt nachvollziehen, aber es ist dennoch erfrischend direkt und "hart" in diesem mir manchmal bei allem Niveau und aller Wertschätzung für die Talente doch zu weichgespülten Format.
Ich hoffe, er bleibt, wie er ist und fängt in den späteren Show-Phasen nicht doch an, wieder alles ritualisiert megatoll zu finden.
Alice Merton wiederum ist... da. Nett, unscheinbar, okay.

Hat jemand schon die Videos der Comeback-Stage geschaut? Finde die Idee ja nicht schlecht, aber die Angst vor der Werbe-Überdosis auf den Video-Plattformen von ProSiebenSat.1 hat mich bisher davon abgehalten, mir das anzuschauen. :(
Ajo, zu den Battles kann ich bisher noch nichts sagen, bin immer noch eine Woche im Rückstand. ^^


Fohlen
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1537530
Ich weiß auch nicht ganz ob ich es gut finden soll dass die Talents die nicht gebuzzert wurden Feedback bekommen. Ich fand das eigentlich immer „schön hart“ wenn die ohne dass sich jemand umdrehte von der Bühne mussten. Das hat mir irgendwo besser gefallen als das Feedback was sie jetzt immer bekommen haben.
Ich bin aber noch ordentlich im Rückstand :D
Ich hatte mit jerks und gerade downtown Abbey genug zu schauen.

Comeback Stage schau ich nicht. War mir immer zu blöd mit dem Browser, das klappt auf dem Apple TV nicht (ist ja nicht in joyn drin) und mir das dann nachträglich woanders anzuschauen...naja. Hab aber gerade geschaut, das gibt es auch auf YouTube als Playlist. Wahrscheinlich nutze ich dann das.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1537536
Wolfsgesicht hat geschrieben: Mi 16. Okt 2019, 14:16 Ich weiß auch nicht ganz ob ich es gut finden soll dass die Talents die nicht gebuzzert wurden Feedback bekommen. Ich fand das eigentlich immer „schön hart“ wenn die ohne dass sich jemand umdrehte von der Bühne mussten. Das hat mir irgendwo besser gefallen als das Feedback was sie jetzt immer bekommen haben.

Ach nein, da finde ich die Rückkehr zum früheren Konzept (war ja jahrelang so wie in dieser Staffel) doch besser. Nichts gegen klare Worte und Härte, aber dieses wortlose Verduften hatte für meine Begriffe etwas sehr Abweisendes, Kaltes und Unbefriedigendes - zumal man als Künstler ja gemeinhin interessiert an Profi-Feedback ist und als Coach den Menschen, der da gesungen hat, wahrscheinlich auch mal sehen möchte und diese Kommentare der Coaches unter sich manchmal fast schon etwas von "Lästern" hatten, wenn die Person selbst schon von der Bühne gegangen ist.

Gerade bei einer Person wie Sido, die einem auch klar ins Gesicht sagt, wenn sie deinen Gesang mickrig fand, gefällt es mir so viel besser. Bei Liebeleins, die bloß niemanden verletzen wollen, mag es was Anderes sein.


Fohlen
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1547338
Besorgen wir uns als ein 4-Personen Haushalt Karten für die Auditions? :D Müssen nur unsere Persos fälschen und uns eine Familiengeschichte ausdenken. 🤓
Ich überlege echt fieberhaft ob ich mal fahre, hab Zeit. Aber da allein zu sitzen missfällt mir gerade etwas, wobei der Rest ja mit papppublikum aufgefüllt werden soll.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1547829
Es werden folgende Coaches dabei sein:

Nico Santos
Yvonne Catterfeld & Stefanie Kloß
Rea Garvey & Samu Haber
Mark Forster

Also 2 zweier Teams. Etwas schade dass beide frauen in einem Team sind und es damit 3 Männer-Teams gibt.
Nico Santos ist jetzt wohl in jeder Pro7 Show.
Haber und Garvey werden sicherlich ein geiles Team. Auch Kloß und Catterfeld versprechen einiges.
Forster....den seh ich lieber bei Kids.
Nur komisch dass man ausgerechnet bei Corona anfängt die Zahl der 2-er Teams aufzustocken.
von Lucifer
#1548022
Wolfsgesicht hat geschrieben: Fr 17. Jul 2020, 08:04 Es werden folgende Coaches dabei sein:

Nico Santos
Yvonne Catterfeld & Stefanie Kloß
Rea Garvey & Samu Haber
Mark Forster

Also 2 zweier Teams. Etwas schade dass beide frauen in einem Team sind und es damit 3 Männer-Teams gibt.
Nico Santos ist jetzt wohl in jeder Pro7 Show.
Haber und Garvey werden sicherlich ein geiles Team. Auch Kloß und Catterfeld versprechen einiges.
Forster....den seh ich lieber bei Kids.
Nur komisch dass man ausgerechnet bei Corona anfängt die Zahl der 2-er Teams aufzustocken.
Ich glaube, an Corona haben die in dem Fall gar nicht so sehr gedacht...sondern eher daran, zur Jubiläumsstaffel 10 etwas Besonderes zu bieten.
Um Alice Merton ist es schade...finde sie musikalisch mit eine der zur Zeit besten Künstlerinnen in Deutschland. Aber die Entscheidung ist natürlich nachzuvollziehen, die eigene Musik geht immer vor! Aber Comebacks gab es ja schon so einige bei the Voice...bis auf Xavier kann da jeder immer jederzeit wiederkommen.
Haber & Garvey wird ein gutes Team sein, die sind beide mit ihren deutsch-englischen Ausdrücken sehr begeisterungsfähig.
Aber auch Kloß & Catterfeld haben Potential... jedenfalls sind diese 2er Teams so anders als die bisherigen 2er Teams. Denn die bisherigen, BossHoss & die 2 Fantas, kannten sich bereits beruflich und privat bestens. Die neuen 2er Teams allerdings müssen sich selbst erst einmal da reintasten.