ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx, kabel eins Doku
Benutzeravatar
von EPFAN
#1545441
Am besten 1 Woche das ganze Programm aufnehmem :') .

Beim S-Bahn Spiel merkte ich die offensichtliche Mentalität der Berliner. Ich würde die niemals ansprechen, wenn ich sehe, dass Kameras auf sie zeigen. Ich möchte keinen Dreh crashen. Und außerdem würde ich sie siezen beim Fragen für ein Foto.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545442
Bei dem S-Bahn Spiel dachte ich direkt: Die müssten nur 2 Stationen lang in die Kamera moderieren, dann hat sich das.
Die haben ja keinen Dreh gecrasht. Wenn die da nur stehen und nix machen würd ich auch nicht denken dass die gerade drehen.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1545443
Also ich fand das Finalspiel toll (wie übrigens generell in dieser Staffel, hab das aus den Vorjahren irgendwie nicht so abwechslungsreich in Erinnerung - täusche ich mich?).

Ansonsten war das jetzt nicht so meine Folge. Das erste Spiel war noch ganz witzig, das Blockbuster-Raten und das Schwing-Singen klangen erstmal ganz lustig, waren in der Umsetzung dann aber etwas ernüchternd. Mentalist fand ich richtig lahm, weil für mich eh klar war, dass der da sein Ding macht und gewinnen wird, da hab ich null mitgefiebert - ob das jetzt mit Joko und Klaas abgesprochen war oder irgendein anderer Taschenspieler-Trick angewendet wurde, sei mal dahingestellt. Und das in der S-Bahn wirkte auf mich leider wieder zu gestellt, hab der MAZ ihre Authentizität nicht abgenommen.

Unterm Strich wurde ich dennoch gut unterhalten, aber die beiden letztgenannten Spiele habens heute für mich ein wenig runtergezogen.


Fohlen
Benutzeravatar
von EPFAN
#1545444
Wenn die Kameramänner die Kameras nicht auf der Schulter haben, dann ja. Spätestens bei Klaas Ansprache bzw. generell bei dem Versuch sich zu verstecken, wäre mir klar gewesen, dass das ein Spiel für J&K gegen Pro7 ist. Ich musste mir ein paar Mal an den Kopf fassen :face_with_rolling_eyes: .Naja egal, letztendlich haben sie noch gewonnen.
Benutzeravatar
von Queron
#1545445
Wolfsgesicht hat geschrieben: Di 19. Mai 2020, 21:34 Schwing das Ding 🎶
Auch super witzig, auch wenn’s nicht ganz so gut geklappt hat wie auf dem Zettel geplant. Dass der „Hello“ von Adele nicht kennt...
Das Spiel fand ich merkwürdig. Oft hat Klaas nur den Titel des Liedes geschrien, wenn es sich angeboten hat, so wirklich gesungen war das oft nicht. Hätte es besser gefunden, wenn er nur hätte Summen dürfen oder so, also nicht den Text singen.

Das mit dem Blockbuster-Raten fand ich auch witzlos, das Spiel hätte man anders aufbauen müssen (nur das jeweils andere Teammitglied darf raten, dafür möglichst viele Blockbuster innerhalb eines gewissen Zeitfensters).

Das Finalspiel war super. Fand es gut, dass sie dieses mal verloren haben, denn ich freue mich schon auf die von Joko und Klaas eingesprochenen Trailer >:)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545448
Die starten erst um 12 Uhr :D

Ja, daher meinte ich beim Außenspiel ja auch „auf dem Zettel sicherlich nett, aber hat dann in Realität eher mäßig funktioniert“.
Er war ja schon mies drauf als er in die Box musste und hat auch alle spüren lassen dass er es hasst.
Bisher hat mich aber nur das Außenspiel in der letzten Woche wirklich überzeugt. Das Autoboxen verlief ja dann auch auf dem Zettel gut, in Realität dann grausig.

Bei dem Blockbuster Raten hat man einfach die falschen Filme gehabt.
König der Löwen und Star Wars sind ja schon Filme die ich in den ersten 10 Sekunden einfach in den Raum gerufen hätte ohne auch nur irgendwas zu sehen. Kevin allein zu Haus war dann zu einfach.
Dazu war das Spiel auch nicht ganz durchdacht, immerhin durfte bei einem Team immer nur einer raten während das andere zu zweit war. Hätte man anders aufziehen können. Ansonsten aber ein nettes Partyspiel.

Das erste Spiel war richtig toll (fast so gut wie aushalten (müsste auch mal wieder kommen), das zweite mit dem Mentalisten das hatte irgendwie sowohl sehr gute als auch sehr maue Momente.
Das mit der Reihenfolge der Wichtigkeit war mir zu obvious (die Reihenfolge war sehr vorhersehbar, ein Sieg hingegen wäre erzwungen).
Das mit dem Handy verstecken war so ne Geschichte wo man sich überlegt wie gestellt das war.
Schnick Schnack schnuck hätte ich übrigens gewonnen. In 3 von vier Runden. :D
War vielleicht etwas zu lang. Das Spiel ging ja ewig.

Maz fand ich nicht gestellt. Hab mich zwar gefragt ob beim ersten Mal fahren der Redakteur etwas nachgeholfen hat und dem Typen gesagt hat er soll mal Joko und Klaas sagen, aber sonst hätte ich das genau so erwartet.

Big Bang war ok.

Finalspiel war eins der besten des ganzen Formats.

Und da die Chemie diesmal gepasst hat, und es viele kleine süße Momente gab war’s für mich besser als letzte Woche.

Aber ich finde allgemein fällt diese Staffel stärker auf dass die beiden privat nicht ganz so dicke sind und dass Klaas mit Menschen und Nähe nicht so gut kann. Er zeigt seine schlechte Laune auch viel deutlicher. Ist das noch jemandem aufgefallen?
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1545474
Ja, also mir wird Klaas dadurch ja immer sympathischer, dass er auch mal genervt ist und nicht mehr so sehr den Entertainment-Blödelhansel gibt. Ich finde die beiden so auch etwas interessanter als früher, weil halt offensichtlicher wird, dass die unterschiedliche Wege gehen und auch unterschiedliche Persönlichkeitszüge entwickeln. Aber es würde mich auch immer weniger wundern, wenn die in absehbarer Zeit bekanntgeben, keine gemeinsamen Shows mehr drehen zu wollen. Habe auch das Gefühl, dass Klaas einfach mal 10 Jahre älter ist als Joko - obwohl ja eigentlich Joko der deutlich Ältere (41 bzw. 36 Jahre) ist. 😂


Fohlen
Benutzeravatar
von eis-fuchsi
#1545504
Fernsehfohlen hat geschrieben: Mi 20. Mai 2020, 22:12 ..... Habe auch das Gefühl, dass Klaas einfach mal 10 Jahre älter ist als Joko - obwohl ja eigentlich Joko der deutlich Ältere (41 bzw. 36 Jahre) ist. 😂
würde Klaas sich endlich mal rasieren, dann wäre er wieder 25 >:)
Benutzeravatar
von LittleQ
#1545518
Fand die Ausgabe wieder sehr unterhaltsam. Die Bestrafung ist jetzt nicht so meines, aber naja...
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545715
Na bisher ist’s doch gut :D
Leider fehlt der Show Mangels Publikum doch viel Stimmung (da hilft auch Jakob nicht wirklich). Jakob ist zwar ein nettes gimmick welches mich ab und zu zum schmunzeln bringt, aber meistens vergisst man dass er existiert.
Die Spiele sind bisher so gut wie beim letzten mal. Aushalten ist sowieso der Klassiker, die MAZ war ok, Spiel 3 war auch gut.
Benutzeravatar
von LittleQ
#1545716
Ich merke jetzt erst nach einer Stunde, dass es kein Publikum im Saal gibt :') :') :') :') :')
Benutzeravatar
von LittleQ
#1545721
HAHA Steven wieder

"Ich bitte das Publikum um absolute Ruhe.".... xDDDDDD Ich finde Steven mittlerweile so genial. Bester Moderator!!!


@Wolfsgesicht

Ich schau das nur so nebenher. Deshalb hab ich das nicht gleich gesehen, weil die das Klatschen ja auch immer wieder einblenden xD
Benutzeravatar
von LittleQ
#1545722
AHHHHHHHHHHHHH JAAAAAAAAAAAAAAA...wow...was für ein Finale!!! Ist das geil oder was? Eine Sekunde vor Schluss. Ich hab so mitgefiebert. Es war echt toll!!! Schön XDDD
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545724
LittleQ hat geschrieben: Di 26. Mai 2020, 22:38 AHHHHHHHHHHHHH JAAAAAAAAAAAAAAA...wow...was für ein Finale!!! Ist das geil oder was? Eine Sekunde vor Schluss. Ich hab so mitgefiebert. Es war echt toll!!! Schön XDDD
Ach du hast es gesehen? Warste nicht mit Stricken beschäftigt? 😛

Ja hab auch richtig mitgefiebert.
Auto curling war ja mal richtig gut, das letzte mit den studioboden auch richtig richtig gut. Das mit dem aufrollen und auf dem Teil positionieren fand ich ok.

Aber beim Finalspiel wäre ja fast die Joko-Sekunde entscheidend gewesen. Nur es ging plötzlich recht schnell. Keine Ahnung ob da was weggeschnippelt wurde (Gätjen hat auch keine Zeit mehr angesagt, sondern nur noch sehr grob) und binnen 30 Sekunden die 7 Wände fand ich dann überraschend schnell. Es wäre jedenfalls nicht unmöglich dass etwas nachgeholfen wurde.
Aber egal, hab mitgefiebert, hat mir gefallen.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545760
Ich hab nur drauf gewartet dass ein Verschwörungstheoretiker anruft. :')
Aber dass es immer noch Leute gibt die in einer TV Show anrufen und dabei den Fernseher laut haben...uff.
Und der Look von Klaas war grausig. ^^
Aber war ganz witzig.
Benutzeravatar
von Sid
#1545763
Naja, ein Typ hat überzeugt "ProSieben" als Antwort auf die Frage nach einem systemgesteuerten Sender genannt, auf dem zwei Hampel die Schafe beeinflussen sollen. Und eine Frau hat bei der Suche nach dem Ursprung von Corona "b" gesagt, was für Bill Gates stand - statt "c" für "es ist noch nicht völlig belegbar, wo es herkommt". Wobei die Frau verwirrt klang (im Sinne von: Von der Hektik überfordert), also würde ich sie nicht in den Verschwörungssack stecken. Beim Kerl bin ich mir unschlüssig ...
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545765
Ich denke eher das Mädel hat’s nicht richtig mitbekommen. Davor lag sie ja richtig. :D
Den Kerl konnte ich auch verstehen. Hab erst sehr spät den weißen Zettel links gesehen und erst da war mir klar dass es auch „keiner“ als Antwort gab. Bis dahin dachte ich es sei eine satirische Frage, die darauf anspielen soll dass Joko und Klaas indoktriniert wurden.

Mit Verschwörungstheoretikern meinte ich eher dass jemand anruft um denen richtig seine Meinung zu geigen und dass sie doch auch von Gates gekauft wurden etc. :)
Benutzeravatar
von Sid
#1545766
Wolfsgesicht hat geschrieben: Mi 27. Mai 2020, 22:03 Ich denke eher das Mädel hat’s nicht richtig mitbekommen. Davor lag sie ja richtig. :D
Darauf wollte ich unnötig kompliziert hinaus, genau. :D
Wolfsgesicht hat geschrieben: Mi 27. Mai 2020, 22:03 Mit Verschwörungstheoretikern meinte ich eher dass jemand anruft um denen richtig seine Meinung zu geigen und dass sie doch auch von Gates gekauft wurden etc. :)
Ahhh. Naja, die schauen doch keine Mainstreammedien mehr, sondern gehen alle zum supergeheimen Telegram (in das sie immer mehr Leute einladen ...)
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1545772
Um auch ein kleines Länzchen für den ProSieben-Typen zu brechen: Zu 100% war ich mir auch nicht sicher, ob die da "Keiner" oder sich selbst als satirische Anspielung auf ihren Ruf hören wollten. Denke, der hatte Letzteres angenommen, was ich jetzt auch nicht komplett abstrus finde.

Ansonsten fand ichs ganz unterhaltsam heute. Aber beim letzten Mal war die Aktion schon deutlich einnehmender.


Fohlen
Benutzeravatar
von Sid
#1545773
Fernsehfohlen hat geschrieben: Mi 27. Mai 2020, 23:01 Um auch ein kleines Länzchen für den ProSieben-Typen zu brechen: Zu 100% war ich mir auch nicht sicher, ob die da "Keiner" oder sich selbst als satirische Anspielung auf ihren Ruf hören wollten. Denke, der hatte Letzteres angenommen, was ich jetzt auch nicht komplett abstrus finde.
Auf die Idee wäre ich beim besten Willen nicht gekommen, weil das schnelle Format so eine nochmals gebrochene Selbstironie ("Ja, wir predigen euch gerade was vor, dennoch ist unsere Botschaft richtig und niemand steuert uns, und versteht das bitte korrekt und wehe, das reißt nun wer aus dem Kontext, haha!") niemals gestattet hätte, ohne dass es über irgendwelche Idiotenköpfe hinwegsegelt.

Fernsehfohlen hat geschrieben: Mi 27. Mai 2020, 23:01 Ansonsten fand ichs ganz unterhaltsam heute. Aber beim letzten Mal war die Aktion schon deutlich einnehmender.
Klar, war heute auch gar nicht die Intention. Das war nun der "Entkräfter Proooooo Max!" zu den "Menschen, die was zu sagen haben. "
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545962
Auch interessant dass es die Folge seit 22 Uhr komplett bei joyn gibt. Theoretisch kann man also vorspulen. ^^ Aber wer will das schon.
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8