ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx, kabel eins Doku

Was schaut ihr?

Free ESC (Pro7)
12
92%
EBU ESC (ARD)
1
8%
#1545252
Wolfsgesicht hat geschrieben: Sa 16. Mai 2020, 22:17 Jetzt hatten sie mich bei der Anmoderation fast dass ich wirklich dachte da kommt jetzt Raab. Jetzt ist es zwar Helge, und bis vor 2 Minuten wäre ich nicht enttäuscht gewesen, aber das hat man jetzt erreicht. Danke auch. 😒
Und der Song ist scheiße.
Prosieben zieht halt immer wieder die Raab-Karte, weil sie wissen, dass alleine der Gedanke, dass Raab auftreten könnte, die Leute zum Sender zieht.
So war es bei TMS und auch hier.

Es war leider zu erwarten, dass Raab nicht selbst auftritt.
#1545255
Hab das zwar gehofft, aber das war mir auch klar. Aber die Anmoderation war halt schon sehr darauf zugeschnitten wieder bei allen diese Raab Hoffnung zu wecken.
Weiß nicht ob das so ne geile Strategie ist.

Tjoa.
Meine Top 3 wären die Türkei, Kroatien und Spanien.
Schweiz Platz 4.

Würde eigentlich für Spanien stimmen, aber es nervt mich halt dass man gerade da englisch gesungen hat. :D
Wäre daher wohl bei der Türkei.
Zuletzt geändert von Wolfsgesicht am Sa 16. Mai 2020, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
#1545257
Ja ich denke dass man den Mond getrost als deutschen Beitrag werten kann und Helge halt ein Gag war. Würde es aber auch bei nem normalen ESC lieben egal aus welchem Land :D

Und Wolfi und ich sind doch gar nicht so weit auseinander, zumindest Türkei und Spanien sind auch in meinen Top 3. Wenns nicht Helge ist, dann ist 3 UK und danach der Mond, wenn ich alles richtig in Erinnerung habe. Mobil leicht unübersichtlich ^^
#1545258
Wäre es wieder Tom Beck gewesen, hätte ich es gefeiert.
#1545259
Wolfsgesicht hat geschrieben: Sa 16. Mai 2020, 22:28 Hab das zwar gehofft, aber das war mir auch klar. Aber die Anmoderation war halt schon sehr darauf zugeschnitten wieder bei allen diese Raab Hoffnung zu wecken.
Weiß nicht ob das so ne geile Strategie ist.
Prosieben sollte diese Karte nicht zu oft ziehen, die Mehrzahl der Leute auf social media ist richtig sauer. Meiner Meinung nach auch zurecht. Entweder man schafft es, Raab noch einmal auf eine Fernsehbühne zu bekommen oder man lässt diese ständigen Andeutungen.
Man muss einfach verstehen, was Raab immer noch für viele bedeutet. Er ist DER Entertainer Deutschlands und viele wünschen sich einfach so sehr, dass er noch einmal auf die TV-Bühne zurückkehrt. Mit den Gefühlen dieser immer noch riesigen Fangemeinde sollte man nicht derart spielen.

Favoriten für den Sieg sind für mich die Türkei, Spanien und die Schweiz. Eventuell auch Mike Singer, wenn seine junge Fangemeinde am Start ist, um zu voten.
#1545260
Wolfsgesicht hat geschrieben: Sa 16. Mai 2020, 22:28 Würde eigentlich für Spanien stimmen, aber es nervt mich halt dass man gerade da englisch gesungen hat. :D
Wäre daher wohl bei der Türkei.
Aber bei Santos wars jetzt nicht weniger spanisch als das Türkisch beim Feature und im Gegensatz zu Kroation sogar ein großer Teil.

Wenn immer ich zur ARD zappe, denke ich dass die Veranstaltung ebenso sehenswert gewesen wäre.
#1545261
Alter Leute,

ich finde die Pro7-Show so furchtbar, dass ich hier auch nochmal schreiben muss, dass ich die Pro7-Show furchtbar finde.

Obwohl ich Steven und Conchita mag, sind die Moderationen hölzern und es gibt keine Chemie zwischen beiden. Ich weiß nicht, ob diese schlechten Gags da improvisiert wurden oder ob beiden einfach jegliches Timing fehlt.

Dazu die durchschnittlich grottigen Songs, die keine Highlights zuließen und vor allem musikalische Überraschungen vermissen ließen (außer halt, dass man die Lieder vorher nicht kennt)

Dann diese lose Connection zu den eigentlichen Ländern (Pluspunkt, dass es mehr Verbindungen als beim BuViSoCo gab und auch einige Textzeilen in Landessprache) und noch viel schlimmer: diese schamlose Werbung für die Künstler, allen voran dem schwachsinnigen Astronauten-Auftritt. Und ich liebe Max' Stimme

Da konnte auch der Gagasong - aber um komisch zu sein zu ernst vorgetragen - von Helge nichts mehr retten.

Glücklicherweise bin ich mit TVTotal aufgewachsen und kann den vorurteilbehafteten, sexistischen Einspielern was abgewinnen und hab aus Doofheit einige Male gelacht.

Auch die Studioproduktion wirkt stümperhaft und schnell zusammenkeklöppelt.

Das Ding ist echt das Low Light im Raab-Cosmos...(wird das noch von Brainpool produziert?)
Und ich fand die Raab Live Lanxess Show ganz gut, also waren die Erwartungen echt niedrig.

Hatte bis dahin auch mal die Halbfinalshow des WWW von ONE nachgeholt und es waren dieses Jahr echt gute Dinger und erstaunlich viele Guilty Pleasures dabei, da war diese Pro7-Auswahl noch viel armseliger in meinen Augen.

*am Handy getippt
#1545263
Nur bei Türken hat man halt doch diese deutsche Rap-Assoziation, daher ist es mir da sicherlich nicht so negativ aufgefallen.

Na die Produktion gefällt mir dann doch ganz gut für eine Produktionszeit von 3 Wochen.
Die Songauswahl und auch die Künstler fand ich dann auch zu oft zu blöd. Sind halt alles deutsche Promis, das passt mir bei einem ESC nicht so ganz.
Ich würds zwar definitiv wieder schauen, aber an den echten ESC kommt es bei weitem nicht ran.

Auch etwas schade dass man jetzt Conchita als Pausenfüller nutzt. Wenn sie schon den ganzen Abend moderiert, dann sollte sie nicht noch auftreten. Da würde ich dann gerne jemand anderen sehen.

Schlussendlich ist das Ding durch die ganzen deutschen Künstler fast näher am BuViSoCo als am ESC. Sind ja sogar 16 Teilnehmer. Man darf dann beim BuViSoCo 2021 gerne noch Österreich und Schweiz einbauen :D
#1545267
Mit Teddy vergrault man doch jetzt die halbe Zuschauerschaft...der passt nicht zur breiten Zielgruppe dieser Show.

Hätte man sogar drauf kommen können. Die Show nach dem Free ESC: Schlag den Star - Mutzke gegen Teddy.

Wie hat man es jetzt eigentlich geschafft in 40 Minuten 4 Werbepausen zu packen?
#1545269
Okay Leute, es geht noch schlimmer.

Europe Shine A Light is ja richtig, richtig schlimmer Käse. Jedes Lied für 10Sekunden und dann eine generische "wir schaffen das" Botschaft.

Also traniger kann man das "Wir sind Europa"-Gefühl nicht zelebrieren.

Da fällt mir auf, das Ding ist ja Europa zentriert, obwohls ja um die EBU geht, die defacto ja, wie wir alle wissen über die Grenzen hinaus geht.
#1545272
Ist gleich noch jemand beim Lena ESC dabei? :D

Die Punktevergabe wird aber nicht wirklich repräsentativ sein. Eher ein nettes Gimmick. So eine Jury hatte ich aber nicht erwartet.

Aber Michael Bully Herbig...geil 😂
#1545277
Wenn Michele aus Bergamo nicht aufgezeichnet war, Fresse ich einen Besen.