RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
von flom
#1395976
Also Ruth Moschner hat ja was :shock: :oops:
von Andelko
#1425972
Herrlich. Ruth kocht das Dessert gegen Steffen und Sonja moderiert. Und Steffen ist angepisst :lol:
von Andelko
#1425979
Der Joker hat gestochen. Ruth hat den Henssler gegrillt. :D

Ganz stark :)
von Kaffeesachse
#1425980
Na ja, ich finde, so ganz ist das nicht aufgegangen. Dazu war mir der Abstand zu gering. :P Aber wer will auch schon ein veganes Dessert essen (wenn's nicht nur Früchte sind). 8)
von Sentinel2003
#1425987
Andelko hat geschrieben:Der Joker hat gestochen. Ruth hat den Henssler gegrillt. :D

Ganz stark :)
Jaepp....und Steffen war sowas von angepisst!! :mrgreen: :mrgreen:
von Andelko
#1426294
Sentinel2003 hat geschrieben:
Andelko hat geschrieben:Der Joker hat gestochen. Ruth hat den Henssler gegrillt. :D

Ganz stark :)
Jaepp....und Steffen war sowas von angepisst!! :mrgreen: :mrgreen:
Hehe ja. Das hat Ruth richtig clever gemacht. :D
von Andelko
#1426684
Ja gibt's das?

Das Dessert wurde wieder zum Waterloo für den Henssler.

Diesmal wurde er vom Drews gegrillt :D Hätte ich ja nie gedacht
von Andelko
#1427367
Sehr geile Sendung heute :D

Henssler hat tatsächlich verloren. Beim Dessert wurde er wieder auf dem völlig falschen Fuß erwischt
von Andelko
#1427370
Kaffeesachse hat geschrieben:Baumkuchen - fieser geht's ja kaum. :)
Aber nur so hat man gegen den Henssler eine Chance :D
von Andelko
#1431032
Was war denn das gerade bei Steffen? Vegan wider Willen :D

Vergisst einfach die Bulette
von Sentinel2003
#1445765
Warum zum Teufel ist das wankende Schiffsdeck in Rente geschickt worden?? Das war immer der Höhepunkt der Wettbewerbe...

Dieses sogenannte Laufband ist ja wohl mehr als ein schwacher Ersatz....

Und, die kurzen Statements der Jury auch mehr oder weniger eingestampft....
Benutzeravatar
von Herr Vorragend
#1445777
Sentinel2003 hat geschrieben:Und, die kurzen Statements der Jury auch mehr oder weniger eingestampft....
Ich persönlich wäre sogar dafür, die Jury-Statements wahlweise komplett wegzulassen, oder erst ca. 3 Minuten vor Schluss zu zeigen, so dass Henssler die Jury-Kommentare nicht mehr bei der Zubereitung berücksichtigen kann.
Denn gerade bei Gerichten, von denen er ausnahmsweise mal null Ahnung von der Zubereitung hat, haben ihm die Jury-Kommentare immer sehr geholfen - dann hat er einfach das gemacht, was die Jury gesagt hat, und konnte auch gleich noch auf die persönlichen Vorlieben der Jurymitglieder bei diesem Gericht eingehen, weil die Jurymitglieder diese im Video gleich verraten haben.

Mittlerweile ist das grösste Problem der Show meiner Meinung nach wirklich, dass Henssler einfach zu gut geworden und kaum noch zu schlagen ist. Das ist, wie wenn Bayern München in der Kreisliga im Frauenfussball spielen würde - einfach nicht besonders spannend, weil man eh weiss, wer gewinnt.
Früher konnte man immer noch auf's Dessert hoffen, dass er da mal auf dem völlig falschen Fuss erwischt wird und versagt, und das Promi-Team dadurch doch mal eine Chance hat.
Aber seit letzter Staffel kann er ja leider auch Dessert - und mittlerweile ist er sogar schon so von sich überzeugt, dass er ja jetzt sogar die Ansage gemacht hat, 90% aller Gänge diese Staffel zu gewinnen... :?

Oder man müsste sich ne andere Idee einfallen lassen, um die Chancen des Promi-Teams zu verbessern, z.B. dass die Promis standardmässig zu zweit kochen dürfen (z.B. ein Hauptkoch wie bisher + ein Assistent). Das fände ich eh recht fair, da Henssler als professioneller Koch den Geschwindigkeitsvorteil hat, viel schneller zubereiten zu können und dann in der übrigen Zeit z.B. noch irgendwelche Extras zubereiten kann.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1446469
Ab Henssler geht auch dies Jahr wieder der Stern sang und klanglos vorbei.

Gerade mal 14 von 20 Punkten gab es im Gault Millau für ihn.

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/t ... .bild.html
von Sentinel2003
#1446491
Herr Vorragend hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Und, die kurzen Statements der Jury auch mehr oder weniger eingestampft....
Ich persönlich wäre sogar dafür, die Jury-Statements wahlweise komplett wegzulassen, oder erst ca. 3 Minuten vor Schluss zu zeigen, so dass Henssler die Jury-Kommentare nicht mehr bei der Zubereitung berücksichtigen kann.
Denn gerade bei Gerichten, von denen er ausnahmsweise mal null Ahnung von der Zubereitung hat, haben ihm die Jury-Kommentare immer sehr geholfen - dann hat er einfach das gemacht, was die Jury gesagt hat, und konnte auch gleich noch auf die persönlichen Vorlieben der Jurymitglieder bei diesem Gericht eingehen, weil die Jurymitglieder diese im Video gleich verraten haben.

Mittlerweile ist das grösste Problem der Show meiner Meinung nach wirklich, dass Henssler einfach zu gut geworden und kaum noch zu schlagen ist. Das ist, wie wenn Bayern München in der Kreisliga im Frauenfussball spielen würde - einfach nicht besonders spannend, weil man eh weiss, wer gewinnt.
Früher konnte man immer noch auf's Dessert hoffen, dass er da mal auf dem völlig falschen Fuss erwischt wird und versagt, und das Promi-Team dadurch doch mal eine Chance hat.
Aber seit letzter Staffel kann er ja leider auch Dessert - und mittlerweile ist er sogar schon so von sich überzeugt, dass er ja jetzt sogar die Ansage gemacht hat, 90% aller Gänge diese Staffel zu gewinnen... :?

Oder man müsste sich ne andere Idee einfallen lassen, um die Chancen des Promi-Teams zu verbessern, z.B. dass die Promis standardmässig zu zweit kochen dürfen (z.B. ein Hauptkoch wie bisher + ein Assistent). Das fände ich eh recht fair, da Henssler als professioneller Koch den Geschwindigkeitsvorteil hat, viel schneller zubereiten zu können und dann in der übrigen Zeit z.B. noch irgendwelche Extras zubereiten kann.


Ich glaube kaum, das die Statements Steffen oder dem Promi - Team stark geholfen haben, denn die sind ja so derart konzentriert bei der Sache, das die wahrscheinlich kaum mitbekommen haben, was die Jury im Filmchen gesagt hat...

Jedenfalls fehlt mir dieses Schiffsdeck total... :roll:
Benutzeravatar
von Herr Vorragend
#1446502
Sentinel2003 hat geschrieben:Ich glaube kaum, das die Statements Steffen oder dem Promi - Team stark geholfen haben, denn die sind ja so derart konzentriert bei der Sache, das die wahrscheinlich kaum mitbekommen haben, was die Jury im Filmchen gesagt hat...
Also dem Promi-Team ganz sicher nicht - die ziehen absolut stur das durch, was sie vorher geprobt haben, und hören bei den Videos vermutlich nicht mal zu, da gebe ich Dir recht.

Dem Henssler hingegen haben die Tipps meiner Meinung nach wirklich häufiger mal geholfen - nämlich genau bei solchen Rezepten, bei denen er ausnahmsweise mal wirklich keinen rechten Schimmer von der Zubereitung hatte, vor Allem also bei Desserts.


Ich muss übrigens nochmal sagen, was für einen tollen Griff VOX mit Ruth Moschner gemacht hat. Und auch gerade die Kombination Ruth und Steffen ist so ein schönes Gespann - wenn man das mit der ersten Staffel mit Jochen Schropp vergleicht, hat die Sendung nur durch Ruth Moschner so an Unterhaltungsqualität gewonnen, die macht das einfach 10mal besser als Schropp.