PRO7, SAT.1, Kabel 1, Sixx, Sat.1 Gold, Pro7 maxx
von Mr.Castle
#1404022
Laaaaangweilig!!!

Sehr langweiliges Finale, wie ich schon sagte wird von Folge zu Folge schlechter, gebe der Dritten Staffel noch ein paar Folgen wenn sich das nicht bessert war es das für mich mit der Serie, dabei fand ich Staffel 1 +2 (ca bis der Bruder kam) richtig gut.
Es fehlt einfach die Arbeit mit der Polizei und alles.
Was hat der aus dem Buch am Ende geholt? Drogen?
Wann läuft Staffel 3 auf Kabel 1?
von Redheat 21
#1404023
Mr.Castle hat geschrieben:Laaaaangweilig!!!

Sehr langweiliges Finale, wie ich schon sagte wird von Folge zu Folge schlechter, gebe der Dritten Staffel noch ein paar Folgen wenn sich das nicht bessert war es das für mich mit der Serie, dabei fand ich Staffel 1 +2 (ca bis der Bruder kam) richtig gut.
Es fehlt einfach die Arbeit mit der Polizei und alles.
Was hat der aus dem Buch am Ende geholt? Drogen?
Wann läuft Staffel 3 auf Kabel 1?
Die Folgen mit dem Bruder fand ich ganz gut. Das Staffelfinale war ganz gut.
Staffel 3 startet gleich im Januar bei Kabel 1.
von Mr.Castle
#1404151
und am ende was er aus dem Buch geholt hat? Drogen?
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1404285
Fand sie Folge Genial, bin mal auf die Fortsetzung gespannt.
von Mr.Castle
#1407144
Denke das wars Für mich mit der serie,es geht genauso weiter wie die letzten folgen der zweiten staffel nur noch schlimmer. Watson total arrognat auf nehm ich weiss alles trip. Schlecht von den autoren geschrieben, fand die team arbeit gut zwischen watson und sherlock und jetzt hat jeder sein team ich sehs schon kommen die wettkaempfe wer den fall zu erst loest. Finde es auch quatsch das eine suchtberaterin so schnell zum super Detektiv wird. Schade staffel 1 und staffel 2 bis auf die letzten 5-6 folgen waren genial.
Benutzeravatar
von Snake566977
#1407154
Also ich fandet Mycroft schlimm? Ich nicht, dafür aber absolut Kitty Winter. boah .... :oops:

Ansonsten find ich die Serie auch immer noch super, denke das wird sich bestimmt auch bald alles wieder ändern. (wie also früher)
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1407498
Hoffe auch das es mit der Serie nicht so weiter gehen wird wie mit The Mentalist.

Da wurde ja auch mit einmal alles um geworfen.
von Redheat 21
#1410859
Die ersten beiden Folgen der 3 Staffel haben mir sehr gut gefallen. Das man die beiden Protagonisten etwas getrennt hat finde ich nicht schlecht. Über Watsons Nachfolgerin kann ich mir noch kein richtiges Bild machen.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1412230
Habe mir am Freitag mal wieder eine folge an geguckt, auch wenn sie sicher eine der Schwächeren war, mit dem Computer war es auch nicht wirklich prickelnd,

Bin mal gespannt wie lange die Trennung an dauern wird.
Benutzeravatar
von Snake566977
#1413345
Also entweder komm ich mit dem neuen Charakter / der Darstellerin einfach nicht klar, oder die Folgen werden einfach schlechter. - fand es extrem langweilig, aber vielleicht hab ich es auch einfach zur falschen Zeit geguckt. :shock:
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1414311
Find ich auch, er allein ist eine Rolle für sich frag mich wieso man der Beziehung zwischen ihm und Watson erst mal einen Dämpfer verpasst hat.
von Redheat 21
#1418172
Serie gefällt mir weiterhin sehr gut. Der neue Charakter gefällt mir auch immer besser. Das Dreier Team passt zum Teil sehr gut zusammen.
Benutzeravatar
von redlock
#1418204
Redheat 21 hat geschrieben:Serie gefällt mir weiterhin sehr gut. Der neue Charakter gefällt mir auch immer besser. Das Dreier Team passt zum Teil sehr gut zusammen.
Du meinst mit ''neuer Charakter'' Kitty?
Mit dieser Figur hatte ich keine Probleme. Was mich an gestört hat war, dass man Holmes und Watson krampfhaft auseinander bringen musste. Das war ein großer Fehler der Autoren (für dass die Serie auch mit Quotenschwund in den USA bezahlen musste).
von Redheat 21
#1418253
Ja ich meinte Kitty.
Das Watson und Holmes getrennt sind stört mich nicht weiter, finde es sogar ganz interessant.
von Castiel
#1418708
Also mir wurde das ganze hin- und her mit Mycroft (ich will immer Minecraft sagen :D ) am Ende ein bisschen viel. Die Story mit der Liebesbeziehung zwischen Watson und ihm hat mich aber auch nicht wirklich überzeugt. Ich fand es jetzt insgesamt aber auch nicht so schlimm.

Was mich aber auch sehr stört, wie man die Beziehung von Watson und Holmes so kaputt gemacht hat. Gerade die Chemie zwischen den beiden hat viel vom Charme der Serie ausgemacht und das dann mal eben fast komplett zu resetten, war eine echt schlechte Idee. Ich hab vor kurzem mal ein Interview gelesen, dass es den Machern darum ging, zu verhindern, dass sich das Ganze in eine Romanze wandelt. Aber dafür wäre so eine radikale Lösung nicht notwendig gewesen und ich für meinen Teil wäre eh nicht davon ausgegangen, dass es darauf hinaus laufen würde. Das hätte nicht gepasst.
Kitty an sich finde ich nicht schlimm, ist mal eine Abwechslung. Aber ihre quäkende deutsche Stimme finde ich leider nervig (keine Ahnung wie sie im Original klingt :)), da hätte ich mir was anderes gewünscht.

Wo ich bei Stimme bin... also ich bin an sich echt niemand, der dauernd an Synchros rummäkelt, aber ich finde das typsiche du/sie Problem bei Elementary echt doof gelöst. Es sinnlos, dass Holmes und Watson sich immer noch siezen. Das hätte man meiner Meinung nach ab dem Moment ändern sollen, als Watson zum Partner wurde und nicht mehr seine Suchtbetreuerin war. Gerade im Hinblick darauf, wie gut die beiden zumindest noch in der letzten Staffel zueinander standen. Und im aktuellen Zustand würde man das dann ja auch nicht rückgängig machen.
Lustig in der letzen oder vorletzten Folge ein Satz von Kitty zu Holmes "wenn es DICH nicht stört..." und im nächsten Satz ging es normal mit Sie weiter, was bei den beiden für mich passend ist. Aber da hat wohl wer bei der Übersetzung nicht aufgepasst. *g*
von Redheat 21
#1418771
Ich denke das die beiden sich nicht duzen liegt im Original von A.C.Doyle begründet. Dort heißt ja auch immer "Mein lieber Mr.Holmes sie sind..." In den Büchern die ich so von ACD gelesen habe (fast alle) duzen die beiden sich nie. Das will man sich vielleicht bewahren.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1419074
Die Folge mit der Orchidee war mal wieder interessant, es ging um Veränderungen bei beiden.

Frag mich ob es die beiden iwann noch mal schaffen wieder so zusammen zu Arbeiten das es wieder so wie früher ist.
von Castiel
#1419451
Redheat 21 hat geschrieben:Ich denke das die beiden sich nicht duzen liegt im Original von A.C.Doyle begründet. Dort heißt ja auch immer "Mein lieber Mr.Holmes sie sind..." In den Büchern die ich so von ACD gelesen habe (fast alle) duzen die beiden sich nie. Das will man sich vielleicht bewahren.
Das macht als Erklärung durchaus Sinn. Aber so richtig glücklich bin ich damit halt nicht, dadurch dass die Serie nunmal in der Gegenwart spielt. Ich finde aber auch den Holmes/Watson Bezug generell zwar ganz nett, aber im Grunde eigentlich recht unwichtig.
Sweety-26 hat geschrieben:Frag mich ob es die beiden iwann noch mal schaffen wieder so zusammen zu Arbeiten das es wieder so wie früher ist.
Ich denke mal, dass wird auch ein bisschen davon abhängen, wie die Veränderungen bei den Zuschauern ankommen. Eine Annäherung in kleinen Schritten ist ja da, aber mit Kitty als designierte neue Partnerin, sieht es ja nicht so aus, als würde es auf absehbare Zeit wieder wie früher werden. Ich hoffe aber trotzdem, dass sich da noch irgendetwas tut.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1420105
Castiel hat geschrieben:
Redheat 21 hat geschrieben:Ich denke das die beiden sich nicht duzen liegt im Original von A.C.Doyle begründet. Dort heißt ja auch immer "Mein lieber Mr.Holmes sie sind..." In den Büchern die ich so von ACD gelesen habe (fast alle) duzen die beiden sich nie. Das will man sich vielleicht bewahren.
Das macht als Erklärung durchaus Sinn. Aber so richtig glücklich bin ich damit halt nicht, dadurch dass die Serie nunmal in der Gegenwart spielt. Ich finde aber auch den Holmes/Watson Bezug generell zwar ganz nett, aber im Grunde eigentlich recht unwichtig.
Sweety-26 hat geschrieben:Frag mich ob es die beiden iwann noch mal schaffen wieder so zusammen zu Arbeiten das es wieder so wie früher ist.
Ich denke mal, dass wird auch ein bisschen davon abhängen, wie die Veränderungen bei den Zuschauern ankommen. Eine Annäherung in kleinen Schritten ist ja da, aber mit Kitty als designierte neue Partnerin, sieht es ja nicht so aus, als würde es auf absehbare Zeit wieder wie früher werden. Ich hoffe aber trotzdem, dass sich da noch irgendetwas tut.
Naja nun gab es ja quasi ein kleinen cliffhanger in der letzten Folge, das Whatsons neuer Chef ausgerechnet was mit Kitty zu tun hat.

Bin mal gespannt ob die beiden so wieder zusammen finden werden.
Benutzeravatar
von buck danny
#1421094
Hmm wenn ich das richtig sehe, läuft heute wohl vorerst die letzte Folge auf K1, nächste Woche ist Ostern/Karfreitag also Filmabend und nach Ostern startet unvorgetable auf dem Freitag 20.15 Sendeplatz. weiß da einer mehr drüber? Zumal ja nur noch eine Handvoll Folgen (heute 12/15) aus der aktuellen Staffel fehlen.
von KarlOtto
#1421097
Das ist die Staffelmitte. Wir sind damit recht nah an der US-Ausstrahlung dran, deswegen muss die Serie nun erst einmal pausieren.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1421368
Mhhh fand ja das es fieß ist jetzt Pause zu machen.

Übrigens erstaunlich wie viel Fans die Serie doch hat, und das wo sie bei Sat.1 ab geschoben wurde.
von Redheat 21
#1427455
Serie wurde verlängert.