Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 15:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 716 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  25  26  27  28  29  Nächste
BeitragDi 9. Aug 2016, 16:11 
Inventar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben:
logan99 hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Ich habe sogar 2 UCI - Kino's in meiner Nähe, in eins gehe ich fast regelmässig....diese 22,50 für den ganzen Monat sind sehr reizend.... 8)

Dachte du warst dieses Jahr noch gar nicht im Kino? 8)

Letztes Jahr einmal und dieses Jahr noch gar nicht ist doch "fast regelmäßig." :mrgreen:

Auch wieder wahr :lol:



Jepp, regelmässig ist 1 mal im Jahr ins Kino zu gehen.... :mrgreen: :mrgreen:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Aug 2016, 16:12 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Dann lohnt sich eine Flat aber nicht wirklich... :D

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Aug 2016, 17:00 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Was ist eigentlich aus der 48fps Revolution geworden?! Aufgehoben oder nur aufgeschoben?

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Aug 2016, 17:14 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Was ist eigentlich aus der 48fps Revolution geworden?! Aufgehoben oder nur aufgeschoben?

Da Hobbit schon nicht sonderlich toll ausschaute und so wie ich es mitbekommen habe die neue Technik auch nicht wirklich viel Anklang beim Zuschauer fand, wird es sicherlich so in der Form kein zeitnaher Standard werden.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Aug 2016, 17:38 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Was ist eigentlich aus der 48fps Revolution geworden?! Aufgehoben oder nur aufgeschoben?

Da Hobbit schon nicht sonderlich toll ausschaute und so wie ich es mitbekommen habe die neue Technik auch nicht wirklich viel Anklang beim Zuschauer fand.

Das hat die Studios auch nicht davon abgehalten dem Zuseher seit 10 Jahren 3D in den Rachen zu stopfen. :lol:

_________________
Alle von ultimateslayer getroffenen Aussagen geben die aktuelle Meinung des Verfassers bzw. der Verfasser wieder und stellen nicht notwendigerweise die empirische Wahrheit - sofern existent - dar.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Aug 2016, 20:33 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
ultimateslayer hat geschrieben:
logan99 hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Was ist eigentlich aus der 48fps Revolution geworden?! Aufgehoben oder nur aufgeschoben?

Da Hobbit schon nicht sonderlich toll ausschaute und so wie ich es mitbekommen habe die neue Technik auch nicht wirklich viel Anklang beim Zuschauer fand.

Das hat die Studios auch nicht davon abgehalten dem Zuseher seit 10 Jahren 3D in den Rachen zu stopfen. :lol:

Bei 3D ist der Anteil der Liebhaber gar nicht so klein, wie man manchmal meint. Wenn wir einen Film nicht (oder nicht mehr) in 3D spielen, kommen auch viele Nachfragen und Beschwerden, warum denn nicht (mehr). Da gibts durchaus eine größere Gruppe, die nur wegen 3D ins Kino gehen und sonst gerne verzichten.
Davon abgesehen bringt der 3D Zuschlag den Verleihern viel Geld, und in Zeiten rückläufiger Besucherzahlen kann den Studios der Eintrittspreis gar nicht hoch genug sein.

Bei dem HFR 3D bei den Hobbits haben sich viele nach dem ersten Teil nicht mehr drauf einlassen wollen, den Meisten hats nicht gefallen. Und das drehen mit Spezialkameras war sicher auch nicht billig, unterm Strich hat es sich also nicht gelohnt. Wenn man die höhere Bildfrequenz auch wie bei 3D durch digitales nachbearbeiten erzielen könnte, und man nicht auf spezielle Kameras angewiesen wäre, würde man es sicher auch hier und da sehen. So ist HFR nach dem 3. Hobbit verschwunden.
Was viele Kinobetreiber immer noch ärgert, hat man doch für mehrere Tausend Euro pro Saal teuer auf HFR aufrüsten müssen, und dann liefen nur 3 Filme in dem Format.

Wobei die Gerüchteküche meint, dass wohl James Cameron überlegt (hat), bei den Avatar- Fortsetzungen eine höhere Bildfrequenz einsetzen zu wollen. Das war aber schon vor einer Weile, und inzwischen hörte man davon nichts mehr. Vielleicht hat er es sich auch anders überlegt.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 10. Aug 2016, 17:29 
Inventar
 
 
Von mir aus können auch in Zukunft Filme nur in 2D laufen, diese ätzend hohen Eintrittspreise für 3D gehen mir echt auf den Zeiger!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 10. Aug 2016, 21:59 
Inventar
 
 
Das Dingens mit den 22,50 pro Monat bei UCI scheint relativ neu zu sein....überall im Kino gibts dafür Werbung und dann auch nochmal eine Eigenwerbung vorm Start des Film's...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Aug 2016, 08:05 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Von mir aus können auch in Zukunft Filme nur in 2D laufen, diese ätzend hohen Eintrittspreise für 3D gehen mir echt auf den Zeiger!

Du gehst doch sowieso nicht mehr ins Kino und wenn guckst du doch keine 3D-Filme.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Aug 2016, 16:25 
Inventar
 
 
Theologe hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Von mir aus können auch in Zukunft Filme nur in 2D laufen, diese ätzend hohen Eintrittspreise für 3D gehen mir echt auf den Zeiger!

Du gehst doch sowieso nicht mehr ins Kino und wenn guckst du doch keine 3D-Filme.



Falsch!! Woher willst du das denn wissen?? Wer sagt, das ich nicht mehr ins Kino gehe??

Ich war vorgestern im Kino und in 3D!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Aug 2016, 16:34 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Von mir aus können auch in Zukunft Filme nur in 2D laufen, diese ätzend hohen Eintrittspreise für 3D gehen mir echt auf den Zeiger!

Du gehst doch sowieso nicht mehr ins Kino und wenn guckst du doch keine 3D-Filme.



Falsch!! Woher willst du das denn wissen?? Wer sagt, das ich nicht mehr ins Kino gehe??

Ich war vorgestern im Kino und in 3D!

Woher ich das wissen will? Du schreibst ständig, dass du kaum noch ins Kino gehst und du schreibst ständig, dass dich Fantasy, Science Fiction und Comic-Verfilmungen nicht interessieren. Dann bleibt für 3D fast nur noch Animation und ein paar Horrorfilme.
Normale Thriller und Krimis, die du nach eigener Aussage bevorzugst, gibt es nicht in 3D.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Aug 2016, 18:58 
Inventar
 
 
Theologe hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Von mir aus können auch in Zukunft Filme nur in 2D laufen, diese ätzend hohen Eintrittspreise für 3D gehen mir echt auf den Zeiger!

Du gehst doch sowieso nicht mehr ins Kino und wenn guckst du doch keine 3D-Filme.



Falsch!! Woher willst du das denn wissen?? Wer sagt, das ich nicht mehr ins Kino gehe??

Ich war vorgestern im Kino und in 3D!

Woher ich das wissen will? Du schreibst ständig, dass du kaum noch ins Kino gehst und du schreibst ständig, dass dich Fantasy, Science Fiction und Comic-Verfilmungen nicht interessieren. Dann bleibt für 3D fast nur noch Animation und ein paar Horrorfilme.
Normale Thriller und Krimis, die du nach eigener Aussage bevorzugst, gibt es nicht in 3D.


Ich bin dieses Jahr bis jetzt nicht im Kino gewesen, da das wahrscheinlich mit dem Tod meiner Schwester noch zu tun hat, da kein Bock....

Jetzt, wo ich vorgestern wieder war, habe ich zum Glück wieder Blut geleckt...und, zum Glück gibts noch immer weit ab von Superman und Superhelden Filmen auch weiterhin noch Thriller und Actionfilme!!


Ich habe aber noch nie gesagt, das ich nie mehr ins Kino gehe!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Sep 2016, 16:47 
Inventar
 
 
UCI macht ja richtig fett Werbung jetzt für diese monatliche 22,50, das du dafür unendlich ins Kino gehen kannst, mit allen Zuschlägen....das Ding reizt mich immer mehr.... :wink: 8)

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Sep 2016, 11:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
UCI macht ja richtig fett Werbung jetzt für diese monatliche 22,50, das du dafür unendlich ins Kino gehen kannst, mit allen Zuschlägen....das Ding reizt mich immer mehr.... :wink: 8)

Du gehst aber doch nach eigener Aussage kaum ins Kino. Ist das dann nicht Geldverschwendung?

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Sep 2016, 11:50 
Chefredakteur/in
 
 
Theologe hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
UCI macht ja richtig fett Werbung jetzt für diese monatliche 22,50, das du dafür unendlich ins Kino gehen kannst, mit allen Zuschlägen....das Ding reizt mich immer mehr.... :wink: 8)

Du gehst aber doch nach eigener Aussage kaum ins Kino. Ist das dann nicht Geldverschwendung?


Das sind doch die besten Kunden - jeden Monat zahlen aber nix in Anspruch nehmen :D

Für mich lohnen sich derartige Angebote definitiv nicht, da es über das Jahr gesehen einfach zu viel Leerlauf gibt wo dann nur Filme laufen, die mich nicht interessieren (wie im Moment z.B.). Ich muß aber dazu sagen, daß ich grundsätzlich sehr genau überlege bevor ich Verträge oder irgendwelche Flatrates abschließe, ob sich das finanziell rentiert oder nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 15. Sep 2016, 11:54 
Inventar
 
 
Wenn ich sone "Karte" hätte, würde ich vielleicht wieder öfter ins Kino gehen...

Aber, das "nicht mehr sooft ins Kino gehen" hat ja auch was damit zu tun,, das es immer mehr "Superheldenfilme" aus Hollywood gibt!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 15. Sep 2016, 12:23 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Wenn ich sone "Karte" hätte, würde ich vielleicht wieder öfter ins Kino gehen...

Aber, das "nicht mehr sooft ins Kino gehen" hat ja auch was damit zu tun,, das es immer mehr "Superheldenfilme" aus Hollywood gibt!

Eine Dauerkarte würde die Anzahl der Superheldenfilme aber nicht ändern, was für Filme willst dann also anschauen, wenn du jetzt schon im Jahr gerade mal 2(?) Filme gefunden hast, die dich interessieren?

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 15. Sep 2016, 16:40 
Inventar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Wenn ich sone "Karte" hätte, würde ich vielleicht wieder öfter ins Kino gehen...

Aber, das "nicht mehr sooft ins Kino gehen" hat ja auch was damit zu tun,, das es immer mehr "Superheldenfilme" aus Hollywood gibt!

Eine Dauerkarte würde die Anzahl der Superheldenfilme aber nicht ändern, was für Filme willst dann also anschauen, wenn du jetzt schon im Jahr gerade mal 2(?) Filme gefunden hast, die dich interessieren?




Es war ein sehr kurioses Jahr bis jetzt für mich, ich wäre auch in einige andere Filme noch gegangen, wie "Money Moster" oder "13 Hours", wenn mein Bock da gewesen wäre....mein Bock war auchh vielleicht deswegen nicht da, da ich wegen dem Tod meiner Schwester nicht ins Kino gehen wollte.... :!: :o


Diese Karte reizt mich deswegen, weil ich dann nicht nachdenken brauche, wieviele Kohle ich ins Kino mitnehmen muß, wenn beispielsweise 3D läuft oder total langer Film und mit Überlänge Aufschlag...usw.!!

Und, auch mal Filme sehen, die ich evtl. nicht sehen würde....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Sep 2016, 09:49 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Diese Karte reizt mich deswegen, weil ich dann nicht nachdenken brauche, wieviele Kohle ich ins Kino mitnehmen muß, wenn beispielsweise 3D läuft oder total langer Film und mit Überlänge Aufschlag...usw.!!

Und, auch mal Filme sehen, die ich evtl. nicht sehen würde....

Was musst da denn groß nachdenken? Nimm einfach immer 20 € mit, meistens bleibst du bei unter 10 € und wenn du dann 2x pro Monat, also insgesamt 24 pro Jahr ins Kino gehst, kommst du immer noch günstiger Weg als mit der Flat, weil ja nicht jeder Film Überlänge oder 3D hat.
Die Flat lohnt sich, wenn man 3-4x im Monat ins Kino geht.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 20. Sep 2016, 18:13 
Inventar
 
 
Theologe hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Diese Karte reizt mich deswegen, weil ich dann nicht nachdenken brauche, wieviele Kohle ich ins Kino mitnehmen muß, wenn beispielsweise 3D läuft oder total langer Film und mit Überlänge Aufschlag...usw.!!

Und, auch mal Filme sehen, die ich evtl. nicht sehen würde....

Was musst da denn groß nachdenken? Nimm einfach immer 20 € mit, meistens bleibst du bei unter 10 € und wenn du dann 2x pro Monat, also insgesamt 24 pro Jahr ins Kino gehst, kommst du immer noch günstiger Weg als mit der Flat, weil ja nicht jeder Film Überlänge oder 3D hat.
Die Flat lohnt sich, wenn man 3-4x im Monat ins Kino geht.


Nun ja, Kollege, ich lebe noch immer von Hartz 4 :!: , das ist nicht so einfach dann mal mit, ich nehme 20 Glocken mit ins Kino und werde mal sehen, was ich mir ansehe...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 20. Sep 2016, 18:35 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Nun ja, Kollege, ich lebe noch immer von Hartz 4 :!: , das ist nicht so einfach dann mal mit, ich nehme 20 Glocken mit ins Kino und werde mal sehen, was ich mir ansehe...

Aber gerade da macht es doch nicht wirklich Sinn, dir jetzt einen Vertrag für 12 Monate ans Bein zu binden, der dich 270€ kostet, wenn du so schon kaum Filme findest, die dich interessieren. Schau dir die Rechnung vom Theologen doch mal an - mehr als 24 Filme müsstest du ansehen, damit sich das lohnt.

Genau das ist ja die Gefahr bei solchen Angeboten, man sieht nur den monatlichen Beitrag der im ersten Moment recht gering ist, aber wenn man dann die eigenen Sehgewohnheiten mal reflektiert und wie in deinem Fall auch mal die finanziellen Mittel hinzubezieht, schaut es dann doch meist etwas anders aus.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Sep 2016, 07:52 
Inventar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Nun ja, Kollege, ich lebe noch immer von Hartz 4 :!: , das ist nicht so einfach dann mal mit, ich nehme 20 Glocken mit ins Kino und werde mal sehen, was ich mir ansehe...

Aber gerade da macht es doch nicht wirklich Sinn, dir jetzt einen Vertrag für 12 Monate ans Bein zu binden, der dich 270€ kostet, wenn du so schon kaum Filme findest, die dich interessieren. Schau dir die Rechnung vom Theologen doch mal an - mehr als 24 Filme müsstest du ansehen, damit sich das lohnt.

Genau das ist ja die Gefahr bei solchen Angeboten, man sieht nur den monatlichen Beitrag der im ersten Moment recht gering ist, aber wenn man dann die eigenen Sehgewohnheiten mal reflektiert und wie in deinem Fall auch mal die finanziellen Mittel hinzubezieht, schaut es dann doch meist etwas anders aus.



Es sind ja bis jetzt auch nur Überlegungen :!: und noch keine Entscheidung ist gefallen!! Ich kann ja mit dieser Flatrate auch Filme Sehen, die ich nie Sehen würde, ohne darüber nach zu denken, das ich nie hätte Kohle für diesen und jenen Schrott ausgegeben hätte!!

Ich habe momentan auch anderes im Kopf, um mir darüber klar zu werden, mir das Ding zu holen oder nicht....ausserden habe ich ja auch noch einige Freikarten, wo ich zumindest erstmal bis Ende diesen Jahres kostenfrei ins Kino gehen lassen...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Sep 2016, 11:09 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Es sind ja bis jetzt auch nur Überlegungen :!: und noch keine Entscheidung ist gefallen!! Ich kann ja mit dieser Flatrate auch Filme Sehen, die ich nie Sehen würde, ohne darüber nach zu denken, das ich nie hätte Kohle für diesen und jenen Schrott ausgegeben hätte!!

Genau deswegen will man dir hier doch mit etwas Rat beiseite stehen, damit du dich richtig entscheidest und nicht nur daran gehst "oh ich kann dann ja jeden Film sehen".

Damit zu argumentieren, dass du ja auch "Schrott" sehen kannst, ohne an das Geld zu denken, ist auf jeden Fall der falsche Ansatz. Wenn dann musst du danach gehen, was für Filme dich für Filme beispielsweise im letzten und diesen Jahr interessiert hätten bzw. du gern im Kino gesehen hättest. Wenn du dann auf eine Zahl kommst die über 270€ bei Normalpreisen veranschlagen, dann könnte man drüber nachdenken - alles andere ist nur Schönrechnerei. Zudem musst du dann auch schauen, ob du bei deiner finanziellen Situation ohne Bauchschmerzen im Monat nochmal 22,50€ locker machen kannst.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Nov 2016, 10:36 
Praktikant/in
Benutzeravatar
 
 
Hallo! Also an sich liebe ich es ins Kino zu gehen, trotzdem mache ich es doch recht selten. Ich finde die Preise einfach ganz schön heftig - mittlerweile sogar in den kleinen Kinos. Deshalb gehe ich "nur" (für den einen oder anderen vielleicht doch häufig?) so circa einmal im Monat ins Kino.
Ich hab mir auch im letzten Jahr bei einer Aktion eine Kinokarte von einem großen Kino für 25 Euro gekauft. Davon darf ich innerhalb eines Jahres fünf Mal ins Kino gehen - einziger Haken: ich bin an ein Kino in der Stadt gebunden. Aber ich finde das ist völlig in Ordnung. :)

_________________
Manchmal gehe ich einfach weg und überlasse dem Karma den Rest.


Zuletzt geändert von Feli am Mi 14. Dez 2016, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 2. Dez 2016, 00:20 
Inventar
 
 
Feli hat geschrieben:
Hallo! Also an sich liebe ich es ins Kino zu gehen, trotzdem mache ich es doch recht selten. Ich finde die Preise einfach ganz schön heftig - mittlerweile sogar in den kleinen Kinos. Deshalb gehe ich "nur" (für den einen oder anderen vielleicht doch häufig?) so circa einmal im Monat ins Kino. Ich hab mir auch im letzten Jahr bei einer Aktion eine Kinokarte von einem großen Kino für 25 Euro gekauft. Davon darf ich innerhalb eines Jahres fünf Mal ins Kino gehen - einziger Haken: ich bin an ein Kino in der Stadt gebunden. Aber ich finde das ist völlig in Ordnung. :)



Mit dieser Rabatt - Karte von UCI würde ich glaube auch an ein Kino gebunden sein....das würde mich abder nicht stören, da dieses Kino eh schon fast mein Stammkino geworden ist.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 716 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  25  26  27  28  29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Das war nichts: Sat.1-Weihnachts-Doku fiel am Vorabend komplett durch

«Unser allerschönstes Weihnachten» sollte dem Bällchensender um 19 Uhr auf die Beine helfen. Die Quoten aber fielen noch viel schlechter als bei «Genial daneben - Das Quiz» aus. » mehr

King of the Trailerschau

Hausaufgabe: Findet den Trailer zum Film, an dem James Gunn mitgearbeitet hat. Keine Sorge, das ist einfach ... » mehr

Werbung

NJPW – Der Wrestling-Heilsbringer aus Japan!?

Wrestling – für die einen himmelschreiender Blödsinn und Unfug, doch für die andere Seite große Kunst und sportliche Höchstleistung. » mehr

Spielfilme: «Zurück in die Zukunft» sorgt für Überraschung des Abends

Dank des Sci-Fi-Klassikers rückte RTL II zwischenzeitlich in der Zielgruppe auf Platz zwei vor. Im Ersten feierte derweil «Der Nesthocker» eine erfolgreiche Premiere. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung