Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 22:14

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
BeitragMi 6. Dez 2017, 12:24 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Umstrukturierung im vollen Gange: ProSiebenSat.1 agiert im Commerce-Bereich als NUCOM Group

Die letzte große Entscheidung Ebelings: Eine neue Konzernstruktur mit drei Hauptbereichen soll ProSiebenSat.1 zukunftsfähig machen. Besonderes Augenmerk wird auf den boomenden Commerce-Sektor gelegt.

» http://qmde.de/97586


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 6. Dez 2017, 12:24 
Fernsehboss
 
 
Spannend aus strategischer und wirtschaftlicher Sicht. Ich denke, dass Pro7Sat1 die Zeichen der Zeit erkannt haben und die Konzerntransformation die einzige Möglichkeit für den weiteren Fortbestand und Wachstum ist

Aus Sicht des Zuschauer mit Interesse an spannenden Shows, Filmen und Serien scheint sich das nicht so wahnsinnig gut zu entwickeln.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 6. Dez 2017, 13:42 
Fernsehboss
 
 
Nee, für Zuschauer sind Pro 7 und Sat.1 nur noch die reinste Quälerei. Alle 15 Minuten Werbung, das macht noch nicht mal RTL!


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
» einen Kommentar schreiben

Alle Zeiten sind UTC+01:00

NBC: Starkes «Got-Talent»-Finale verhilft neuer Comedy zu gutem Start

Die neue NBC-Comedy «I Feel Bad» startete nach dem quotenstarken Staffelfinale von «America’s Got Talent» und überzeugte somit zum Auftakt. » mehr

Kaffeepause für die «Freundinnen»?

Die neue RTL-Daily erlebt eine recht schwache dritte Woche. Licht am Ende des Tunnels ist aber vorhanden. Außerdem: Neuzugänge beim 17-Uhr-Format und «Gute Zeiten, schlechte Zeiten». » mehr

Werbung

«Searching»: Ein Entführungsthriller, der sich auf dem Computerbildschirm abspielt

Der Thriller «Searching» spielt sich komplett auf einem Computerbildschirm ab und zeigt, wie ein Vater versucht, seine Tochter zu finden. » mehr

Mehr Tennis: Sky schnappt sich Laver-Cup

Das dreitägige Turnier lief erstmals 2017. Größere Schlagzeilen machte es durch einen TV-Deal mit Amazon. Hierzulande wird man die Spiele aber wohl eher über Sky wahrnehmen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung