Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 02:20




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
BeitragSa 27. Jan 2018, 01:44 
Inventar
 
 
Ein Wunder, saß es hier noch keinen Thread gibt...

Hat einer Telekom oder gar das Entertain TV?

Immerhin läuft da ja beispielsweise "The Hadmaid's Tale" und die kanadische Krimi- Serie "Carfinal"!


Gesten Abend soll es wohl Deutschland weit massive Störungen bei ENTERTAIN TV gegeben haben und, wohl noch immer geben...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Jan 2018, 09:57 
Fernsehboss
 
 
Mir wäre das vermutlich zu teuer. Momentan zahle ich ca. 25€ für meinen Internetanschluss inkl. Telefonflat sowie 11€ für Netflix und (rechnerische) 2€ für Amazon Prime Video. Das sind in Summe 38€ und mehr möchte ich nicht wirklich zahlen.

Ich kann mit diesem Paket sämtliche ÖR Sender als Stream sehen (mit den bekannten Einschräkungen) und natürlich die VOD Inhalte der beiden Anbieter.

Bei der Telekom kostet des mittlere Paket Entertain TV 10€, der Internet Tarif (Magenta M) 30€. Dann wären wir schon bei 40€ und Netflix und Amazon kämen noch obendrauf, weil ich auf die beiden nicht verzichten würde.

Ok, 15€ mehr pro Monat sind nicht die Welt, aber für 180€ pro Jahr könnte ich mir zusätzlich 180 aktuelle Filme leihen oder was anderes schönes kaufen.


Von der Störung habe ich gehört, aber wenn das 1-2 Mal im Jahr vorkommt, so what?
Mal ein Buch in die Hand nehmen oder ein Brettspiel oder sonst was schönes machen, das kann ja nicht schaden :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Jan 2018, 10:53 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Mir reicht Prime und manchmal Netflix oder Sky Ticket. Die deutschen Sender per Stream, wenn mal eine deutsche Serie läuft. Einen Telekom Anschluss würde ich mir deshalb auch nicht holen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Jan 2018, 12:00 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
In Sachen Fernsehen gibts nichts besseres als Telekom Entertain. Wenn man Big TV noch hat, braucht man nicht mal mehr ein Sky Abo, weil man bei Sky nur einen Bruchteil an Sendern bekommt


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Jan 2018, 15:18 
Fernsehboss
 
 
Noch weitere 50 Sender für 20€? Wie viele sind das dann in Summe und wie behält man da den Überblick?

Wie groß muss der Recorder dimensioniert sein, um alle interessanten Sendungen aufzunehmen?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 2. Feb 2018, 02:45 
Inventar
 
 
Ich muss aus diversen, fast schon "perversen" Gründen von der primacom/PYUR den Kabelanbieter wechseln und, wusste nicht recht, wohin...Vodafone, 1und1, telekom....die Telekom werde ich mal für die kommenden 2 Jahre auspobieren...wenn das doch nix ist, dann werde ich zu Vodafone oder eben 1und1 wechseln...


Laut der Telekom Hotline ist aber zum Glück in meinem Vertrag dann Entertain TV und auch, und, das war mir auch wichtig, die 3.Liga mit bei wegen Hansa...

Aber, da Vodafone fast die gleichen Sender im Angebot hat, und auch im 2.Jahr noch an die 20 Euro preiswerter ist, als die Telekom, werde ich dann 2010 wohl dorthin wechseln...falls Entertain TV mich bis dahin nicht doch noch richtig "fesseln" sollte,,,und, ihr habt nicht ganz Unrecht, durch diese viele StreamingDienste muss man echt aufpassen, das man nicht zuviel aboniert, wenn man dann nicht auch noch Sky dazu hat.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 16. Apr 2018, 11:02 
Fernsehboss
 
 
Könnte mir mal jemand mit Entertain TV sagen, ob bei ihm/ihr der neue RTL-"Sender" Now US über die TV Now-App funktioniert? Bei mir zeigt es zwar einige der Serien an (manche wie "Lizzie Borden" komischerweise nicht), aber wann immer ich auf "Play" klicke, wird das Video abgebrochen, bevor es auch nur laden konnte.

Ich hatte ja gehofft, das würde sich nach einem Media Receiver-Update erledigen, aber da der Senderstart inzwischen einen Monat her ist und sich noch nichts getan hat, bin ich wenig optimistisch ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Apr 2018, 16:33 
Inventar
 
 
So, die Telekom hat mich zum 2.mal abgelehnt dorthin zu wechseln wegen schlechter Schufa!! Danke Telekom! :twisted:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 15. Jun 2018, 20:02 
Inventar
 
 
Angeblich soll die Telekom tatsächlich damit liebäugeln, ihre Serien doch für die breite Masse anzubieten, als NUR für ihre eigenen Kunden....DAS wird aber auch mal echt höchste Zeit!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

«Bachelorette» macht Sprung nach oben

Zum ersten Mal während der laufenden 14. Staffel hat ABCs «Bachelorette» mehr als sechs Millionen Zuschauer erreicht, auch in der Zielgruppe ging’s für die Kuppelshow bergauf. » mehr

«Zahltag!»: RTL und Bessin nutzen den Koffer voller Chancen

Mit einem ungewöhnlichen Sozialexperiment frischt der Privatsender sein Dienstagsprogramm nun merklich auf. Das ist sehenswert, emotional und weit mehr als nur ein Mitläufer eines Fernsehtrends. » mehr

Werbung

Umbau, Relaunch, Sparmaßnahmen

Kompakt:Weniger Geld kosten muss das Programm des Deutschlandradio. Bei FFH wird der Posten des Weihnachtsmoderators frei und Antenne Bayern setzt verstärkt auf journalistische Inhalte. » mehr

Quotencheck: «Scorpion»

Die Crime-Serie weicht am Samstagabend für die Free-TV-Premiere der jüngsten «24»-Staffel. Der Echtzeitserie hat sie gerade am vergangenen Wochenende die Messlatte nochmal höher gehängt. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung