Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1548577
Muss sagen Hülki tut dem Rennen gut. Nur mit vettel wärs wohl kaum spannend, da wären Platz 1 und 2 gesetzt, verstappen wohl die 3 und sonst dürfte sich kaum was tun. Jetzt bin ich absolut euphorisch. :D

Edit: Gut, verstappen wird wohl 3. ^^ Da braucht es wohl einen Mercedes oder RB Reifenplatzer damit Hülki aufs Podium kommt.

Edit 2: OMG Hülki kommt ran an die Mercedes :heart_eyes: warum haben die solche Probleme mit den Reifen?

Edit 3: Und mal wieder wurde ich enttäuscht. Naja, immerhin kein Mercedes auf Platz 1. wobei ich am liebsten Bottas dort gesehen hätte, damit Hamilton nicht weiter wegzieht.
von thunder49
#1548580
Bestes und spannendstes Rennen seit ewigen Zeiten, hab schon lange nicht mehr ein Rennen so verfolgt wie heute. Freut mich ehrlich für meinen Lieblingsfahrer Max Verstappen :heart_eyes: :heart_eyes: . Das Mercedes solche Probleme hat mit den Reifen vorallem im Vergleich zu Red Bull finde ich schon sehr erstaunlich
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1548779
Hoffen wir mal dass das heute was wird. Ist ja wieder heiß und mercedes hatte damit Probleme, es wird von einem 2-Stop-Rennen gesprochen...das verspricht doch was.

Edit:
Gut war dann doch langweilig. Jetzt kann man zwar sagen dass Ferrari mal wieder Bockmist gebaut hat, wäre die Frage ob diese miskommunikation wirklich ausschlaggebend war. Aber darf natürlich nicht passieren dass Vettel der bessere Taktiker ist als die Taktikabteilung.

So, jetzt widme ich mich mal dem SSC. Muss mich noch festlegen, Band steht aber wohl fest. :)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549214
Und das heute war - völlig unerwartet für Spa - das langweiligste Rennen der Saison. Gähn.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549434
Tjoa. Das war wohl nix. Was mach ich jetzt mit meinem Sonntag? 😅

Edit:
Und der zweite Ferrari ist raus. In Monza. Das setzt Prügel.
Benutzeravatar
von Fernsehsucht
#1549435
Das Rennen ist jetzt erstaunlicherweise dann doch noch recht spannend geworden, trotz Vettel-Ausfall.
Wobei das Chaos mal wieder nur durch Unfälle und damit Safety-Car-Phasen ein herkam.

Bin im Übrigen etwas froh, dass Ferrari einen weiteren Dämpfer bekommen hat mit dem Doppelausfall.
Ich glaube diese Watsche in dieser Saison brauchen die mal, um grundlegende Änderungen zu vollziehen. Ansonsten Schmoren die weiter in ihrem eignen Saft und bekommen nichts hin.
von thunder49
#1549436
Ohne Worte, anstelle von Vettel und Leclerc würde ich mich weigern diese Schrottkarre weiterzufahren. Muß erst etwas Schlimmes passieren bevor da mal gehandelt wird??
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549437
Na bei Leclerc sah es eher nach einem Fahrfehler aus. Zu weit raus und dann die Kontrolle verloren. Das schwierige Fahrzeug hat da sicherlich seinen Anteil, aber nicht den überwiegenden.
Hab mir aber auch gewünscht als vettel ausschied dass es auch Leclerc trifft, einfach damit Ferrari mal prügel bekommt.

Wahnsinn ist ja Latifi, dass der da an den Punkten schnuppert.
Das Podium wäre aktuell auch sehr erfrischend.
Natürlich doof für Hamilton mit dem Team-Fehler und noch blöder für bottas dass der da kaum Punkte auf Lewis aufholen kann. Er hätte bis auf 25 Punkte aufholen können. Ähnlich blöd für verstappen.

Auch bescheuert wenn gasly im red Bull so versagt, man jetzt Albon geholt hat, und von red Bull und Alpha tauri jetzt ausgerechnet das erste Rennen des Jahres durch gasly im tauri gewonnen wird.

Übrigens:
Vettel sagte im RTL Interview: Dienstag bin ich im Simulator. Das Auto hält wenigstens.
Für mich das Zitat des Jahres. 😅
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549583
Das zweite Rennen in Folge mit einer Red Flag. Irre.
Aber was ist denn da bei der sc Phase schief gelaufen? Es waren alle nebeneinander anstatt hintereinander. Beim Restart hätte mich ja interessiert ob das von Hamilton legal war. Der war ja parallel zu Bottas seinem Hinterreifen.
Aber spektakulär.
von thunder49
#1549584
Wolfsgesicht hat geschrieben:Das zweite Rennen in Folge mit einer Red Flag. Irre.
Aber was ist denn da bei der sc Phase schief gelaufen? Es waren alle nebeneinander anstatt hintereinander. Beim Restart hätte mich ja interessiert ob das von Hamilton legal war. Der war ja parallel zu Bottas seinem Hinterreifen.
Seh da eher die Schuld bei Bottas, wie der das Tempo verschleppt hat, unglaublich. Versteh auch das sich Grosjean so drüber aufregt
Benutzeravatar
von Fernsehsucht
#1549585
thunder49 hat geschrieben: So 13. Sep 2020, 15:35
Wolfsgesicht hat geschrieben:Das zweite Rennen in Folge mit einer Red Flag. Irre.
Aber was ist denn da bei der sc Phase schief gelaufen? Es waren alle nebeneinander anstatt hintereinander. Beim Restart hätte mich ja interessiert ob das von Hamilton legal war. Der war ja parallel zu Bottas seinem Hinterreifen.
Seh da eher die Schuld bei Bottas, wie der das Tempo verschleppt hat, unglaublich. Versteh auch das sich Grosjean so drüber aufregt
Gerade für die hinteren Fahrer war das super gefährlich. Die konnten ja gar nicht wissen was da vorne abging und hatten schon ordentlich Tempo drauf. Kein Wunder, dass die ineinander crashen. Zum Glück ist nichts schlimmes passiert.
Erstaunlich finde ich zudem wie Raikönnen und Vettel sich da irgendwie durchschlängeln konnten, die Sicht war ja kaum gegeben.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549586
Für mich hat da eher jeder was falsch gemacht. Das Feld hat sich so breit aufgestellt, quasi in 3 Reihen, sodass keiner wirklich wissen konnte (außer die ersten 5) wann das Rennen durch den vorderen wieder startete. Normalerweise sind immer alle hintereinander.

Vetters Ziel (Punkte) dürfte aber erfüllbar sein wenn er es bis zum Ende des Rennens schafft.

Uh Wolff hört auf? Das könnte erklären weshalb Hamilton noch nicht verlängert hat.
von thunder49
#1549587
Wolfsgesicht hat geschrieben:Vetters Ziel (Punkte) dürfte aber erfüllbar sein wenn er es bis zum Ende des Rennens schafft.
Darauf warten das sich vor einem alle gegenseitig abschießen, ist natürlich auch ne Strategie um nach vorne zu kommen :grin: :grin:
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549588
thunder49 hat geschrieben: So 13. Sep 2020, 15:49
Wolfsgesicht hat geschrieben:Vetters Ziel (Punkte) dürfte aber erfüllbar sein wenn er es bis zum Ende des Rennens schafft.
Darauf warten das sich vor einem alle gegenseitig abschießen, ist natürlich auch ne Strategie um nach vorne zu kommen :grin: :grin:
Ende des Rennens:
Platz 1: Leclerc
Platz 2: Vettel
Platz 3: (Leer)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549593
Hihi meine Frage mit den abreißvisieren hat’s in die Sendung geschafft. ^^

Edit: Also langsam kommen wir an die 17:10 Uhr Grenze...
von thunder49
#1549994
Joa das könnte interessant werden Morgen, Verstappen auf Platz 2 mit Windschatten hinter Hamilton der auf roten Reifen losfahren muß. Bottas scheint zudem hier nicht so stark zu sein. Worte zu Ferrari lohnen sich indes eigentlich nicht wirklich, ich glaube Vettel hat zuhause inzwischen bestimmt nen Abrisskalender mit den Rennen die er noch im Ferrari rumgurken muß :grin: :grin:
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1550004
Bottas war in allen anderen Sessions sehr stark. Also bei den Long-Runs ist bottas doch stark.
Schade war auch dass Vettels Ausreißer Hamilton nicht die Pole kostete. Der kam ja nach der roten Flagge noch mit einer Sekunde Puffer so gerade noch über die startlinie.
Auch blöde dass vettel immer stärker war als charles - nur dann nicht im Qualifying.

Man kann aber durch verstappen was erwarten, man kann da aber auch nach 30 Sekunden (wenn der den Start verhunzt) schnell enttäuscht sein.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1550361
Anscheinend wird erneut Hülkenberg in der Quali starten. Diesmal für Stroll, der krank sein soll (aber kein Corona hat).

Ist nur fraglich wie gut es läuft, das Auto ist ja keine einzige Runde gefahren, Hülkenberg auch nicht. Hoffen wir dass alles gut läuft.
von thunder49
#1550390
Wolfsgesicht hat geschrieben:Ist nur fraglich wie gut es läuft, das Auto ist ja keine einzige Runde gefahren, Hülkenberg auch nicht. Hoffen wir dass alles gut läuft.
Naja, hätte schlechter laufen können für Hulk. Von 20 auf 8 vorgefahren, in einem sonst eher langweiligen Rennen. Nach dem Ausfall von Bottas war zumindest auf den Plätzen 1 und 2 ja schon früh alles klar