Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 09:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
BeitragMi 8. Dez 2010, 15:09 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Inhalt:

versteckter Inhalt:
Dank Tracy können Noah und Claire aus ihrer Grab entfliehen. Sofort eilen sie zum Karneval um Samuel zu stoppen. Dort angekommen, versucht Claire, die Bewohner des Karnevals von Samuels Plänen zu überzeugen. Und auch Noah findet einen unerwarteten Verbündeten...

Auch Peter will mit dem inzwischen befreiten Sylar zum Karneval, um Emma zu retten. Doch nur Matt kann Sylars Fähigkeiten wieder herstellen. Peter braucht hierzu sehr viel Überzeugungsarbeit...

Eher zufällig trifft der wieder genesene Hiro im Krankenhaus auf seine große Liebe Charlie. Diese wurde jedoch damals von Samuel ins Jahr 1944 befördert und ist inzwischen auf über 80 Jahre gealtert. Hiro plant schon, wie er Charlie davor bewahren kann, doch Charlie hatte in der Zwischenzeit ein erfülltes Leben, welches sie nicht aufgeben will...

Quelle: http://www.sefomania.de/


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Dez 2010, 15:12 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Positiv:
RTL2 zieht es (wohl) bis zum Ende durch

Traurig:
Die letzten drei Folgen einer Serie, die hier im Forum zu Beginn für viel Aufregung gesorgt hat, werden mitten in der Nacht versendet...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 9. Dez 2010, 17:26 
Fernsehboss
 
 
Ich bin froh das es zu Ende ist, wäre es weiter gegangen hätte man Sylar warscheinlich wieder böse werden lassen. Dieses ewige hin und her war extrem nervend.
Samuel als Supergegner war eher ungeeignet, seine Fähigkeit wirkte merkwürdig.
Er konnte die Erde bewegen, okay aber wieso hängt das davon ab wie viele Helden um ihn herum sind? Das war eine ziemlich schwache Auflösung der Frage warum er möglichst viele Heroes um sich sammeln musste ausserdem frage ich mich dann warum er unbedingt den echten Sylar haben wollte und nicht den der nicht wusste wer er ist.

Das Ende an sich ist aber gar nicht übel, die Enthüllung über Menschen mit Fähigkeiten in der Öffentlichkeit als Schlusspunkt fand ich ganz gut.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 10. Dez 2010, 11:30 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
---Hiro auch mal wieder dabei. Seine Geschichte um und mit Charlie hatte ein schönes Ende.

---T-Bags Ende: sowas von banal :roll:

----Noah und Claire: eine zentrale Beziehung der Serie. Schön war die letzte Szene mit Claires Sprung

----->6/10



Fazit:
S1 fand ich nicht soooo gut wie die meisten Fans der Serie, aber sie war unterhaltsam. Verbockt hat es der ExP in der ersten Hälfte der zweiten Staffel. Von den da gemachten Fehlern und eingeschlagenen Wegen hat sich die Serie dann nicht mehr erholen können.

Schade, wie es gelaufen ist. Ich bereue es allerdings nicht bis zum Ende dabei gewesen zu sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 10. Dez 2010, 14:02 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
ich hab die letzten 10 Minuten zufällig gesehen und muss sagen - durch die ganze Claire/Sprung Sache hat die Serie nen halbwegs runden Abschluss bekommen. Warum man aber zumindest hier das "Fotzsetzung folgt" nicht rausgeschnitten hat, nachdem bekannt war, dass die Serie abgesetzt wurde, versteh ich absolut nicht

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 10. Dez 2010, 15:36 
Chefposter/in
 
 
Stefan hat geschrieben:
ich hab die letzten 10 Minuten zufällig gesehen und muss sagen - durch die ganze Claire/Sprung Sache hat die Serie nen halbwegs runden Abschluss bekommen. Warum man aber zumindest hier das "Fotzsetzung folgt" nicht rausgeschnitten hat, nachdem bekannt war, dass die Serie abgesetzt wurde, versteh ich absolut nicht


Kapier ich auch nicht :roll: ! Zuerst hab ich gedacht ich habe zu wenig aufgenommen. Weiß jemand warum das so war :?:

_________________
But in the end, it doesn´t even matter!


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 10. Dez 2010, 17:08 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Resident hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
ich hab die letzten 10 Minuten zufällig gesehen und muss sagen - durch die ganze Claire/Sprung Sache hat die Serie nen halbwegs runden Abschluss bekommen. Warum man aber zumindest hier das "Fotzsetzung folgt" nicht rausgeschnitten hat, nachdem bekannt war, dass die Serie abgesetzt wurde, versteh ich absolut nicht


Kapier ich auch nicht :roll: ! Zuerst hab ich gedacht ich habe zu wenig aufgenommen. Weiß jemand warum das so war :?:


Na in den Staaten wussten sie ja nicht, dass sie abgesetzt werden, also macht es "in der Serie" schon Sinn - wahrscheinlich durften sie das rechtlich nicht weglassen oder so - keine Ahnung

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Dez 2010, 14:06 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich glaube ja das Tim Kring auch mit ein Abschluss Film gerechnet hat, vielleicht is deswegen der Satz drin geblieben.

_________________
Derz. Lieblings Serien: GA, Criminal Minds, Major Crimes, CSI,


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 13. Dez 2010, 10:39 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Scarface hat geschrieben:
Ich glaube ja das Tim Kring auch mit ein Abschluss Film gerechnet hat,


Eine der vielen Fehlkalkulationen des Mannes was Heroes angeht...


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Netflix bindet «Daredevil»-Ex-Showrunner DeKnight exklusiv an sich

Der Kopf hinter einem großen Netflix-Erfolg kehrt zurück: Nach seinem Ausflug in die Welt des Kinos lässt sich Steven S. DeKnight an den VOD-Anbieter binden. » mehr

«The Walking Dead»-Showrunnerin verrät große inhaltliche Änderung

Laut Showrunnerin Angela Kang wird die neunte Staffel von «The Walking Dead» eine große Distanz zu Season acht aufweisen. Spoiler folgen ... » mehr

Werbung

VOD-Nutzung weiter ungebrochen hoch

Aber: «Das Haus des Geldes» verliert an Zuspruch, ein anderes Netflix-Original dominiert weiterhin. » mehr

«The Strangers: Opfernacht» - Die Rückkehr der Maskenkiller

Zehn Jahre nach dem ersten Teil kommt mit «The Strangers: Opfernacht» das Sequel zu einem der besten Home-Invasion-Thriller aller Zeiten in die Kinos. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung