Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 19:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 660 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  23  24  25  26  27
BeitragSo 1. Jul 2018, 21:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Alter Falter gehts gerade ab. Seehofer weg? Jetzt darf man gespannt sein, wie es mit der Union weitergeht. :o

edit: Ist auch immer wieder interessant, was da an Interna immer rausgeht.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 1. Jul 2018, 22:37 
Abteilungsleiter/in
 
 
Der Liveticker bei Focus liest sich derzeit spannender als jeder Politthriller:

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 87461.html

Der Dobrindt will Seehofer vom Rücktritt abbringen, sehr verzwickte Lage in die sich die CSU da gebracht hat. Also ich würde anstelle Seehofers standhaft bleiben, erstens weil ich seinen Standpunkt teile, und zweitens weil die CSU wenn Seehofer jetzt nachgibt oder zurücktritt auch die Landtagswahlen im Eimer sind.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 1. Jul 2018, 22:40 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Was ist denn Seehofer nach diesen Meldungen noch, wenn man ihn denn überredet bekommt? Endgültig nur noch ein Vollhorst ... Aber vor nicht all zu langer Zeit wollte die CSU ihn ja am liebsten sowieso lossein, vielleicht war das gar der Plan.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 1. Jul 2018, 22:52 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Jetzt, wo das alles schon so kolportiert wird, bleibt aber auch nicht mehr wirklich viel übrig. Man kann der Meinung Seehofers sein, aber die Taktik, die er wählte und eben auch manche Worte gegen Merkel machen ihn eigentlich untragbar. Die machen jetzt auch schon so lange und so offensichtlich gute Miene zum bösen Spiel. Kann da schon verstehen, dass man da irgendwann einknickt. Er müsste schließlich wieder lächelnd vor die Kameras treten und sagen, dass er mit den Ergebnissen des EU-Gipfels zufrieden sei.

Eigentlich kann man dann auch nicht mit der CSU-Fraktion zusammenarbeiten. Es scheinen sich zumindest "alle" hinter Seehofer zu stellen. Wie will beispielsweise ein Dobrindt - ja, grausam - das Amt glaubhaft weiterführen?

Die Wahl in Bayern ist für die CSU doch ohnehin gelaufen (zumindest verhältnismäßig). Söder ist so schrecklich und alles ist da derartig offensichtlich auf den die Wahl gemünzt (harter Kurs gegen Merkel, fragwürdiges Vokabular in Bezug auf die Flüchtlinge, die Kreuze an der Wand...), das kann nur auf eine Koalition hinauslaufen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 1. Jul 2018, 23:24 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich sehe da nix gelaufen. Es geht ja auch nicht unbedingt um die absolute Mehrheit wie vielfach rumgeistert. Den Dreh wird man kurzfristig nicht mehr schaffen. Aber es fehlen ein paar Prozentpunkte um dann entspannt mit FDP oder Freien Wählern ne Zweiparteien Koalition auf die Beine zu bringen. In die Bredouille zwei ins Boot holen zu müssen oder dass sich die Frage nach AfD oder SPD stellt will Söder sicher nicht kommen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 1. Jul 2018, 23:55 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Na, gelaufen mag nicht das ideale Wort gewesen sein, aber als Erfolg wird man die Wahl nicht verbuchen können. Der Plan war offensichtlich die AfD zu schwächen oder zumindest sowas wie eine klare Kante auf Bundesebene zu zeigen bzw. da einen (für die CSU Erfolg bringenden) Impuls zu setzen. Und bisher ging doch alles nach hinten los und der Eindruck entsteht, dass die CSU nichts auf die Reihe bekommt. Kann natürlich sein, dass da viele nun zu den "vernünftigen" Parteien (FDP, SPD und Die Grünen) abwandern, aber das ist doch auch keine Alternative, wenn mans denn einen Ticken härter haben will. Und mit der FDP ist aktuell auch nicht gut Kirschen essen. Die Äußerungen zu Söder sind da doch ziemlich eindeutig und man selbst hat sich in der CSU auch gegen die freien Demokraten ausgesprochen. Muss natürlich am Ende nichts heißen und es bleibt auch nicht viel, aber im Falle einer Koalition muss die CSU viele Federn lassen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 4. Jul 2018, 08:19 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
So wärend sich Deutschlands unfähigster Politiker Alexander dobrindt schon wieder ungefragt vor jede Kamera drängt und Union und CSU sich für was auch immer feiern, wächst die Kritik an der Einigung.

Im Dilemma mal wieder die SPD.

Und die AFD bedankt sich schon mal für die kostenlose wahlwerbung.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jul 2018, 13:24 
Abteilungsleiter/in
 
 
Während wir täglich über Trumps neuste Verfehlungen informiert werden und zB sogar die Tagesschau online berichtet, wenn seine Frau in Washington die falschen Schuhe für Hochwassergebiete in Texas trägt, berichten auf deutsch abgesehen von wenigen Ausnahmen nur schweizer und österreichische Medien [ https://news.google.com/stories/CAAqSQg ... ceid=DE:de ],
dass der der quasi-EU-Regierungschef Juncker zum x-ten male stark betrunken zu sein schien bei beruflichen Anlässen.

https://www.youtube.com/watch?v=oecvYFq_wi0

Offizielle Begründung soll "Ischias" sein, jedoch fiel er schon in der Vergangenheit öfter nicht nur durch unsicheren Gang, sondern auch durch unangemessenes Verhalten auf.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jul 2018, 16:27 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ach und das macht Trump Verfehlungen gleich weniger schlimm?

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jul 2018, 22:04 
Fernsehboss
 
 
Ist es nicht üblicherweise so, dass Alkoholkranke gerade in der Öffentlichkeit das gut zu verbergen wissen? Mich würde es deutlich mehr irritieren, wenn die ÖR ohne Beweise rumspekulieren würden, verstehe nicht wie man sich das wünschen kann?


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 660 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  23  24  25  26  27

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Staffelhochs für «Big Brother» und «The Four»

Der große Bruder liefert die stärkste Quote seiner aktuellen Staffel. Auch für «The Four: Battle for Stardom» lief es so gut wie nie in der laufenden Season. Zudem kehrte «Trial and Error» zurück. » mehr

Kleine ganz groß: Wo «Dr. House» und «Naruto Shippuden» für Furore sorgen

ProSiebenMaxx hat jüngst kabel eins am Vorabend überholt. Das und weitere Quotengeheimnisse der vergangenen Tage… » mehr

Werbung

Roseanne Barr findet, sie hätte nichts schlimmes getan

Der in Ungnade gefallene «Roseanne»-Star veröffentlichte ein Video. Darin behauptet die Schauspielerin, ihr Posting, das zur Absetzung ihrer Sitcom führte, sei das Produkt ihres Unwissens. » mehr

Wohnzimmereinrichtung für Filmfans – die besten Deko-Ideen

Das Wohnzimmer ist die heilige Halle, die nach getaner Arbeit zum Entspannen einlädt. Viele schaffen sich hier ihren Ruheplatz. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung