RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
Benutzeravatar
von Pu22Pu
#1492398
[2x01, 2x02]

Puh. Zufälligerweise habe ich erst vor kurzem die wirklich toll produzierte erste Staffel erneut abgeschlossen.
Staffel 2 ist bisher allerdings etwas überfordernd. Es krankt ein bisschen am "Under the Dome"-Problem. Alles was die erste Staffel so genial gemacht hat wurde mitgeschleppt und will nun nicht mehr wirklich zünden. Zu viel vom Gleichen, zu wenig Neues, vieles wirkt plötzlich konstruiert und uninspiriert.
Auf der anderen Seite ist es natürlich löblich, dass man nicht "Desperate Housewives"-like pro Staffel einen neuen Plot startet und so vergangene Ereignisse aus den Gedächtnisses der Figuren radiert. Der Rebecca/Sam-Kram erscheint trotzdem eher als Altlast.

Schöner wäre es tatsächlich gewesen, wenn man ein-zwei Gänge zurückgeschaltet hätte und Characterbuilding innerhalb ansonsten ruhiger, neuer Umstände leisten würde.

Nichtsdestotrotz zünden einige Ideen durchaus. Potenziale sind eindeutig vorhanden und werden dann teils auch konsequent ausgeschöpft.
Es bleibt aber einfach zu unübersichtlich.
Das Resultat: Obwohl viel passiert tritt die Serie auf der Stelle.

Insgesamt gefällt mir das meiste Neue gut, dagegen langweilen Szenen, die sich mit Altlasten befassen.
von Johnny
#1492402
Also ich fand die erste Staffel auch absolut brilliant und war mein persönliches Serienhighlight aus 2015, ich weiß noch genau, wie ich immer gebannt mittwochs vor dem Fernsehen saß. :D

Fand den Start der zweiten Staffel jetzt aber auch noch nicht wirklich gelungen. Die Altlasten stören mich da gar nicht so sehr, war ja durchaus wichtig zu sehen, wer hinter dem Mord an Rebecca steckt (auch wenn man das ganze etwas geheimnisvoller hätte machen können) und Nates Prozess ist ja auch irgendwo wichtig. Das Ganze ist aber in der Tat sehr unübersichtlich und ich finde es auch nicht gut, dass man jetzt direkt mit der nächsten Mordnacht um die Ecke kommt, wo irgendwie jeder jeden Mal umbringt. Das ist einfach sehr unrealistisch und da hätte ich mir ehrlich gesagt etwas Originelleres gewünscht. Mal sehen, wie es da noch weitergeht, ich bleibe jedenfalls dran :D

Das mit Annelise und der neuen Anwältin ging auch ein bisschen schnell für meinen Geschmack. Dafür, dass die sich Jahrzehnte nicht gesehen hatten... :D
von Alexinla
#1492540
Ich habe die zweite Staffel in einem Wochenende geschaut. Es gibt so viele Wtf, aka What The Fuck moments, das Ich so geschrien habe das mein Hund in mein Zimmer kam um zu sehen das Ich ok bin,lol
Dranbleiben! Es lohnt sich!(für mich persönlich toppt Staffel 2 die Erste)
von Fabi
#1492551
Johnny hat geschrieben:Ich wurde grade auf YouTube ultimativ gespoilert :( :(
Und ich auf Twitter fürs Winterfinale von Staffel 3, da fehlten mir noch ein paar Folgen. :(
von Johnny
#1492553
Fabi hat geschrieben:
Johnny hat geschrieben:Ich wurde grade auf YouTube ultimativ gespoilert :( :(
Und ich auf Twitter fürs Winterfinale von Staffel 3, da fehlten mir noch ein paar Folgen. :(
Dann wurde ich über die gleiche Sache gespoilert wie du, nur das ich grade noch in der Zweiten bin. :(
Benutzeravatar
von Feli
#1493226
Ich musste jetzt die letzten Beiträge überspringen, weil ich die zweite Staffel noch nicht gesehen habe und Angst vor Spoilern habe :D

Hab es damals auf Netflix angefangen und warte jetzt, dass die zweite Staffel da endlich rauskommt. Angeblich ja sobald die zweite Staffel im TV durch ist... ich habe halt keinen Fernseher und überlege mir jetzt doch einen zuzulegen oder irgendwie übers Internet zu streamen. Weiß nur nicht genau wo man da die Privaten Sender streamen kann und letztendlich ist es zumindest für How to get away with murder schon zu spät - hat ja schon angefangen... mh :D
von Johnny
#1494225
Alexinla hat geschrieben:Ich habe die zweite Staffel in einem Wochenende geschaut. Es gibt so viele Wtf, aka What The Fuck moments, das Ich so geschrien habe das mein Hund in mein Zimmer kam um zu sehen das Ich ok bin,lol
Dranbleiben! Es lohnt sich!(für mich persönlich toppt Staffel 2 die Erste)
Wow, du hattest Recht. Die Staffel war ein absoluter Kracher. Nachdem VOX sich entschieden hat, es weiter ins Nachtprogramm zu verbannen, hab ich anderweitig weiter geschaut und es war so unglaublich spannend! Wow, tolle Staffel, das entschädigt auf jeden Fall dafür, dass mir die Dritte versaut wurde :(
Benutzeravatar
von Pu22Pu
#1494300
Bisher (verfolge die Serie zeitgleich zur VOX Ausstrahlung) macht sich die 2. Staffel wirklich gut.
Diese mafiösen Zustände sind zwar nun nicht mehr wirklich realitätsnah, dafür bleibt alles aber dennoch extrem spannend.
Schön, wie die Charaktere (in Verbindung miteinander) handeln, wie nie alle am selben Strang ziehen und welche Teils sympatischen Grüppchen sich hier und da zusammenfinden. Die Schockmomente sitzen ohnehin wie eh und je.