Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 20:09




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2
BeitragSo 22. Apr 2018, 18:35 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich feier Riverdale zur Zeit richtig hart. Finde die aktuelle Staffel einfach nur fantastisch und die neue Musical Folge war genial. Zumindest der Schluss.

Was mir an Riverdale gefällt (neulich schrieb ich noch das Gegenteilige), dass es keine durchgehende Story hat, sondern sich im Laufe der Staffel immer wieder neue Storylines auftun, wieder abklingen und/oder wiederkommen. Ist mir erst gestern aufgefallen, wie viel da gestern hochgekommen ist, was alles in der einen Staffel passiert ist.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 23. Apr 2018, 13:14 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich schaue Riverdale auch immer noch sehr gerne. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass es auch S2 gut getan hätte, wenn sie ebenfalls nur 13 Folgen gehabt hätte. Gerade innerhalb der Blackhood-Sache und danach gab es vieles was zu gestreckt war. Ich mag es auch nicht, dass unser Quartett so auseinander geschrieben wurde. Generell gefällt mir die Archie/Lodge Sache nicht so besonders. Aber ich bleibe weiterhin dran. Gerade auch Cheryl, Betty & Toni mag ich sehr. Bei den männlichen Darstellern schwankt es immer Mal wieder. Und die Musical-Folge war richtig toll! Im Netz fanden sie wohl fast alle schrecklich. Besonders der Eröffnungssong ist ein echter Ohrwurm und besonders geil fand ich, dass man die Musik im Deutschen übersetzt hat. Exzellent! :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 10. Mai 2018, 23:55 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Einzelne Episoden-Reviews braucht Riverdale wohl nicht.

Aber die letzte Episode hat mich einfach so fertig gemacht. Riverdale versinkt also im Chaos. Ich fand es wunderbar, wie hier alles durcheinander ging. Wie alles kreuz und quer durch die Straßen rannte und niemand wusste, wo wie was war...

Das hätte die für mich beste Folge der Staffel werden können, währen da nicht diese abgefuckten Momente, die alles kaputt gemacht haben.
Klar...es ist Fernsehen....manchmal müssen Sachen einfach hinkonstruiert werden. Aber FTW.


2x21
Es war gerade zu lächerlich, wie dieser Dicke sich von Veronicas Mutter erschießen lies. Der lief den beiden Frauen nach in der Hoffnung das was passiert? Die beiden keine Waffe finden? OMG....

Und Hal? Was war das....fängt der an die Mutter zu würgen und lässt sich dann so einfach KO schlagen....das ist doch einfach nur so bescheuert schlecht gemacht.
Nicht zu vergessen, dass Hal sich von Rotkäppchen verwunden lies. Meine Güte...da krieg ich ja einen Ausraster, bei so viel Dummheit :D :D

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 13. Mai 2018, 23:19 
Volontär/in
 
 
Mich hat sie auch fertig gemacht. Trotz der zwei, drei fragwürdigen Momente, fand ich die Folge einer der Besten. Gut, dass noch ein Folge kommt. Ich hätte keine Lust auf Staffel 3 zu warten, um zu erfahren was mit Jughead ist. Ich gehe davon aus, dass er es überlebt hat..? Verfluchte Cliffhanger..


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 00:50 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
EPFAN hat geschrieben:
Mich hat sie auch fertig gemacht. Trotz der zwei, drei fragwürdigen Momente, fand ich die Folge einer der Besten. Gut, dass noch ein Folge kommt. Ich hätte keine Lust auf Staffel 3 zu warten, um zu erfahren was mit Jughead ist. Ich gehe davon aus, dass er es überlebt hat..? Verfluchte Cliffhanger..


Übrigens hab ich auch nicht verstanden, was diese Aktion von Jughead sollte...was hat der sich davon erhofft? kommt zu meiner Liste von "OMG"-Momenten mit dazu.

Also mein Tipp (etwas Spoiler, falls man den Trailer zur jetzigen Folge nicht gesehen hat):

versteckter Inhalt:
Kann mir nicht vorstellen, dass Jughead stirbt. Im Trailer sieht man die Figuren alle auf einer Beerdigung und das soll wohl das Bild erzeugen, dass es Jughead ist. Aber das wird wohl die Beerdigung von dem Mitch sein (oder wie der hieß?!).
Dass es also dann noch Jughead treffen soll, klingt für mich sehr untypisch, zumal ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass er als Hauptcharakter die Serie verlässt. Er ist immerhin die erzählende Figur zu Beginn der Serie und auch der zweiten Staffel und hätte der Schauspieler die Serie verlassen müssen (beispw. wegen Zerwürfnissen mit den Produzenten etc.), dann hätte man das bestimmt schon im Vorfeld mitbekommen.



Aber gut...man muss sich einfach überraschen lassen. Kann mir vorstellen, dass sich Judheads Schicksal erst in der nächsten Staffel enthüllt wird.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 17. Mai 2018, 19:23 
Volontär/in
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Aber gut...man muss sich einfach überraschen lassen. Kann mir vorstellen, dass sich Judheads Schicksal erst in der nächsten Staffel enthüllt wird.


versteckter Inhalt:
Seine Regeneration ging ja wirklich schnell :D :shock:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 18. Mai 2018, 00:32 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Das stimmt :D

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Okt 2018, 20:36 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Sooo weiter gehts...neue Staffel, neues Glück. Erste Folge... ich musste mich wieder so hat aufregen über diese ganzen Entscheidungen, aber ja.. ich liebe es... freue mich sehr, dass die Teenager, die sich gegenseitig mit Pfeil und Bogen abschießen, der Polizei bei der Aufklärung von Verbrechen helfen und Gangs anführen, wieder zurück sind <3

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Okt 2018, 07:43 
Fernsehboss
 
 
Ich hatte dermaßen viele Fremdschäm-Momente in der ersten Folge, das erreicht im Moment wirklich ganz neue Dimensionen. :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Okt 2018, 12:28 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Johnny hat geschrieben:
Ich hatte dermaßen viele Fremdschäm-Momente in der ersten Folge, das erreicht im Moment wirklich ganz neue Dimensionen. :D


:lol: :lol: :lol: :lol: kenn ich gut.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2

Die DAZN-Elf: Warum Schalke (eigentlich) durch ist

Die Königsblauen müssen am dritten Spieltag der Champions League gegen Galatasaray Istanbul antreten. DAZN überträgt das Match über 90 Minuten live. » mehr

Schaut gut aus: NBCs «Manifest» bleibt weiter stabil

Gute Zahlen generierte auch FOX mit «The Resident», CBS mit «The Neighborhood» und natürlich «The Voice». » mehr

Werbung

Popcorn und Rollenwechsel: Popcorn und Rollenwechsel

«Halloween» ist nicht zu verwechseln mit «Halloween» oder mit «Halloween», denn mit «Halloween» hat «Halloween» nichts zu tun. Es ist aber die Fortsetzung von «Halloween» … » mehr

«Party of Five»: Das Ensemble des Reboots steht fest

Mit von der Partie ist «Tote Mädchen lügen nicht»-Nebendarsteller Brandon Larracuente. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung