Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 20:12

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
BeitragSa 13. Okt 2018, 09:46 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
MTV-Primetime beginnt künftig mit Musikvideos

Der Musiksender MTV setzt bald auch zur besten Sendezeit auf Musikclips: Neu ins Programm kommt ab Ende Oktober das «MTV Music Special».

» http://qmde.de/104446


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Okt 2018, 09:46 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
2 Stunden Musik bei MTV+@Nickelodeon und dann soll danach um 22:15 der Zuschauer Reality-Kram einschalten. Wie soll das gut gehen


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 13. Okt 2018, 16:10 
Praktikant/in
 
 
Finde ich schon ganz OK, um den Sender wieder bekannter zu machen. Und mehr Musik ist sowieso gut.

Vielleicht wäre es ausgeklügelter gewesen, man würde so programmieren, dass man immer ein MTV (Free) hat, auf dem gerade Musik läuft. Aber dazu brauch es auch erst die Quoten... Wenn MTV wieder einigermaßen läuft könnte man ja entweder Nicknight wieder bringen oder ab 22:00 Uhr MTV Music...

Oder gleich eine Art MTV Entertainment fast nur mit Entertainmentformaten zu Nick und auf MTV 24h Musik..

... Aber bis dahin muss ja irgendwie das MTV Gesamtpaket beworben werden.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
» einen Kommentar schreiben

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Die DAZN-Elf: Warum Schalke (eigentlich) durch ist

Die Königsblauen müssen am dritten Spieltag der Champions League gegen Galatasaray Istanbul antreten. DAZN überträgt das Match über 90 Minuten live. » mehr

Schaut gut aus: NBCs «Manifest» bleibt weiter stabil

Gute Zahlen generierte auch FOX mit «The Resident», CBS mit «The Neighborhood» und natürlich «The Voice». » mehr

Werbung

Popcorn und Rollenwechsel: Popcorn und Rollenwechsel

«Halloween» ist nicht zu verwechseln mit «Halloween» oder mit «Halloween», denn mit «Halloween» hat «Halloween» nichts zu tun. Es ist aber die Fortsetzung von «Halloween» … » mehr

«Party of Five»: Das Ensemble des Reboots steht fest

Mit von der Partie ist «Tote Mädchen lügen nicht»-Nebendarsteller Brandon Larracuente. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung