Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von Neo
#1554771
Kaffeesachse hat geschrieben: Mi 17. Mär 2021, 23:46 Hätt ich das doch eher gelesen, dann wär ich vorgewarnt gewesen ... Meuthen.
Würds ja gerne sehen, allein schon, weil Özdemir am Montag nicht bei HaF war und eben die BaWü-Thematik, aber da gibts halt noch Winnie am Dienstag und Lauterbach heute. :cold_sweat:
von TV-Fan
#1554913
Heute 22:55 Uhr ZDF

Stephan Weil, Politiker
Der Ministerpräsident Niedersachsens und SPD-Politiker nimmt Stellung zu den Beschlüssen des Corona-Gipfels.

Robin Alexander, Journalist
Die stellvertretende "Welt"-Chefredakteur äußert sich zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Beratungen und zum Agieren der teilnehmenden politischen Akteure.

Mai Thi Nguyen-Kim, Autorin
Die promovierte Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin spricht über die Lehren nach einem Jahr Corona sowie über ihr neues Buch "Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit".

Prof. Hendrik Streeck, Virologe
Der Leiter des Instituts für Virologie am Uniklinikum Bonn äußert sich zur Entwicklung des Infektionsgeschehens und zur vermuteten Wirksamkeit des verschärften Lockdowns über Ostern.

Prof. Stefan Kluge, Arzt
Der Direktor der Intensivmedizin vom Uniklinikum Hamburg-Eppendorf berichtet über die Lage auf deren Corona-Station und darüber, wie man sich dort auf steigende Patientenzahlen vorbereit.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1554963
Heute 23:30 Uhr ZDF

Karl Lauterbach, Politiker
Der SPD-Gesundheitsexperte erläutert, warum er eine Lockdown-Verschärfung für alternativlos hält und wie es perspektivisch in der Krise weitergehen könnte.

Dr. Lisa Federle, Ärztin
Mit dem Schnelltest-Modell "Öffnen mit Sicherheit" geht Tübingen einen Sonderweg in der Corona-Bekämpfung. Die Pandemie-Beauftragte der Stadt äußert sich zu Konzept und Erfahrungswerten. 

Heribert Prantl, Kolumnist
Der Autor des Buches "Not und Gebot: Grundrechte in Quarantäne" erläutert, warum er sich um die deutsche Demokratie sorgt und für mehr Eigenverantwortung in der Krise plädiert.

Prof. Alena Buyx, Medizinethikerin
Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats äußert sich zu den Anti-Corona-Maßnahmen, deren Akzeptanz in der Gesellschaft sowie zur Impfstrategie und zur Kommunikation seitens der Politik.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
Benutzeravatar
von Neo
#1554964
Gott ey, wieso Prantl? Mittlerweile kritisiert doch wirklich jeder die Regierung bzw. die Maßnahmen, da muss man doch nicht schon wieder so einem eine Plattform geben. Feldenkirchen hätte es auch getan und dann hätte man wenigstens ein durch und durch sympathisches Panel.

Die Frauen sind total toll.
von TV-Fan
#1555013
Heute 23:15 Uhr ZDF

Andreas Bovenschulte, Politiker
Der Bremer Bürgermeister (SPD) nimmt Stellung zur Rücknahme der Corona-Osterruhe, zur Entschuldigung Merkels und zum weiteren Vorgehen gegen steigende Infektionszahlen.

Eva Quadbeck, Journalistin
Die politische Beobachterin vom "RedaktionsNetzwerk Deutschland" analysiert die Folgen des Zickzackkurses in der Corona-Politik. Sie meint: "Wir haben eine massive Regierungskrise."

Richard David Precht, Philosoph
Der Bestsellerautor äußert sich zur Pandemie-Müdigkeit, zu den Pflichten der Bürger, zu Grundrechtseinschränkungen und zu den Lehren, die aus der Corona-Krise gezogen werden könnten.

Prof. Thorsten Lehr, Pharmazeut
Der Experte von der Universität des Saarlandes entwickelt Vorhersagesysteme für die Ausbreitung von Epidemien. Er schätzt die weitere Entwicklung des Infektionsgeschehens ein.

Gerald Knaus, Soziologe
Der Chef der Denkfabrik "European Stability Initiative" beobachtet seit Jahren die Lobbyarbeit Aserbaidschans. Er spricht über die Verstrickungen deutscher Politiker mit dem Regime.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1555014
Ob man heute noch mal das gestern so gehypte Österreich anspricht? Das war ja dann doch etwas putzig, aber war wohl vor Verkündung der Osterruhe in einem Teil des Landes aufgezeichnet.
von TV-Fan
#1555179
Heute 22:45 Uhr ZDF

Armin Laschet, Politiker
Der NRW-Ministerpräsident (CDU) nimmt Stellung zum angespannten Verhältnis zwischen einigen Länderchefs und Angela Merkel, zum Einsatz der Corona-Notbremse und zur K-Frage in der Union.

Helene Bubrowski, Journalistin
Die "FAZ"-Redakteurin analysiert Armin Laschets Rolle in der CDU, sein Pandemiemanagement sowie die Gründe für die massiv gesunkenen Umfragewerte für die Union.

Boris Palmer, Politiker
Mit einem Schnelltest-Modell geht der Tübinger Oberbürgermeister (Bündnis 90/Die Grünen) einen Sonderweg in der Corona-Bekämpfung. Er äußert sich zu Konzept und Erfahrungswerten. 

Dr. Carola Holzner, Ärztin
Die Notfallmedizinerin berichtet von ihrer Arbeit an einem Essener Klinikum. Sie sorgt sich um die dritte Infektionswelle und meint: "Testen suggeriert uns eine falsche Sicherheit."

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1555195
Heute 23:15 Uhr ZDF

Wolfgang Schäuble, Politiker
Der Präsident des Deutschen Bundestages (CDU) nimmt Stellung zum Zustand der Demokratie, zu den Lehren aus der Corona-Krise und zur Aufstellung seiner Partei im Superwahljahr 2021.

Cerstin Gammelin, Journalistin
Die "Süddeutsche Zeitung"-Redakteurin analysiert das angespannte Verhältnis zwischen Angela Merkel und manchen Länderchefs sowie das schwierige Ringen um den weiteren Corona-Kurs.

Susanne Hennig-Wellsow, Politikerin
Die neue Co-Vorsitzende der Linkspartei erläutert, mit welcher inhaltlichen und personellen Strategie sie ihre Partei in die Zukunft führen möchte.

Stephan Grünewald, Psychologe
Er spricht über die Psyche und Seelenlage der Menschen nach einem Jahr Corona. Und er erklärt, wie bedeutungsvoll die politische Kommunikation in diesen Zeiten ist.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
Benutzeravatar
von Neo
#1555222
Familie Tschiep hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 20:16 Wenn man nicht wüsste, dass Laschet Parteichef wäre, würde man es nach dem gestrigen Auftritt nicht glauben.
Das war schon recht erbärmlich, ja. Und gestern schiens mit Hennig-Wellsow ähnlich gewesen zu sein, wobei die ja nicht Kanzlerin werden will bzw. glüklicherweise keine Chance darauf hat. ^^
von TV-Fan
#1555238
Heute 23:15 Uhr ZDF

Michael Kretschmer, Politiker
Der Ministerpräsident Sachsens (CDU) befürchtet eine Sieben-Tage-Inzidenz um 700. Er nimmt Stellung zu seinem weiteren Anti-Corona-Kurs sowie zum Agieren anderer Länderchefs und der Kanzlerin.

Wolfgang Kubicki, Politiker
Der FDP-Vize spricht über die zunehmenden Differenzen zwischen der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten. Und er erläutert, welche Öffnungskonzepte er für realisierbar hält.

Anja Maier, Journalistin
Die Parlamentsberichterstatterin vom "Weser-Kurier" analysiert die Funktionsweise des Föderalismus in der Krise und die Oppositionsarbeit der FDP.

Prof. Melanie Brinkmann, Virologin
Die Virologin äußert sich zum aktuellen Infektionsgeschehen und kritisiert: "Wir haben uns durch vorzeitige Lockerungen die Chance auf einen entspannteren Frühling verspielt."

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html

Kleine Neben Story
Ich arbeite an der Anmeldung einer physiotherapeutischen Praxis. Ich sollte eigentlich mit Astra geimpft werden. NRW hat aus bekannten Gründen auf Biontech umgestellt. Heute habe ich die erste Dosis bekommen. Mir geht's wunderbar.
von TV-Fan
#1555320
Sollte hier irgendwer für irgendjemanden einen dieser Ü60 Impftermine in NRW buchen wollen: Nutzt eine Mail Adresse von Gmail zum Anmelden. Die Anmelde-Bestätigungen über t-online, web und gmx Mail Adressen kommen nicht an. Ob noch weitere Anbieter betroffen sind ist unklar. Habe das Problem der KV WL auf Twitter mitgeteilt.
von TV-Fan
#1555412
Heute 22:45 Uhr ZDF

Markus Söder, Politiker
Der Bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef nimmt Stellung zur K-Frage innerhalb der Union, zu den Planungen der nächsten Bund-Länder-Beratungen sowie zu seiner Corona-Politik.

Frank Schwabe, Politiker
Der SPD-Politiker ist Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Er berichtet über die Verwicklungen von europäischen Abgeordneten mit Aserbaidschan und anderen Staaten.

Hajo Schumacher, Journalist
Er analysiert die Gründe für die rapide gesunkenen CDU/CSU-Umfragewerte, die Suche nach einem Unionskanzlerkandidaten und das aktuelle Agieren der Kanzlerin und der Länderchefs.

Prof. Helga Rübsamen-Schaeff, Virologin
Sie äußert sich zur Entwicklung des Infektionsgeschehens und erklärt, wie COVID-19-Patienten medikamentös behandelt werden und welche Präparate noch in der Entwicklung stecken. 

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1555442
Heute 23:15 Uhr ZDF

Norbert Walter-Borjans, Politiker
Der Co-Vorsitzende der SPD nimmt Stellung zur zunehmenden Kritik an der Corona-Politik von Bund und Ländern sowie zur Frage nach möglichen Koalitionsbündnissen auf Bundesebene.

Melanie Amann, Journalistin
Die Leiterin des "Spiegel"-Hauptstadtbüros spricht über die Gründe, warum die SPD beständig im Umfragetief steckt. Und sie analysiert das Wirken Norbert Walter-Borjans als Parteichef.

Prof. Julian Nida-Rümelin, Philosoph
Das Mitglied des Deutschen Ethikrates hinterfragt den umfassenden scharfen Lockdown und appelliert mit Blick auf die Corona-Maßnahmen, Risiken ins Verhältnis zueinander zu setzen.

Prof. Uwe Janssens, Intensivmediziner
Der Chefarzt einer Klinik in Eschweiler berichtet über die Lage auf deren Corona-Station. Und er erläutert, warum er und Berufskollegen eine Überversorgung bei Intensivbetten erkennen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1555471
Heute 23:15 Uhr ZDF

Die Legende kehrt zurück nach Hause!

Paul Ziemiak, Politiker
Der CDU-Generalsekretär nimmt Stellung zu den Änderungsplänen der Kanzlerin beim Infektionsschutzgesetz und zum schwierigen Ringen von Bund und Ländern um den weiteren Corona-Kurs.

Karl Lauterbach, Politiker
Der SPD-Gesundheitsexperte erläutert, warum er die Lockerungskurse mancher Ministerpräsidenten kritisch betrachtet und warum er für eine Änderung der Impfstrategie plädiert.

Gregor Peter Schmitz, Journalist
Der Chefredakteur der "Augsburger Allgemeinen" analysiert den Zustand der CDU und deren derzeitige Politik sowie das Agieren der potentiellen Kanzlerkandidaten Laschet und Söder.

Prof. Christiane Woopen, Ethikerin
Die Vorsitzende des Europäischen Ethikrats äußert sich zu den Folgen der aktuellen Umsetzungsschwäche seitens der Politik sowie zu den sozialen Auswirkungen der Pandemie.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1555585
Heute 23:15 Uhr ZDF
Markus Blume, Politiker
Der CSU-Generalsekretär äußert sich zur Bewerbung Markus Söders um die Kanzlerkandidatur der Union und zur weiteren Strategie seiner Partei in dieser Frage.

Roderich Kiesewetter, Politiker
Der CDU-Bundestagsabgeordnete erläutert, warum er für Armin Laschet als Unions-Spitzenkandidat bei der kommenden Bundestagswahl plädiert.

Robin Alexander, Journalist
Der "Welt"-Politikexperte spricht über die neuesten Entwicklungen bei der K-Frage in der Union sowie über die Gründe und Folgen des ausgefallenen Corona-Gipfels von Bund und Ländern.

Heiner Bremer, Journalist
Er äußert sich zum Zustand der CDU/CSU sowie zu den Stärken und Schwächen der potentiellen Kanzlerkandidaten Markus Söder und Armin Laschet.

Eva Quadbeck, Journalistin
Die politische Beobachterin vom "RedaktionsNetzwerk Deutschland" äußert sich zu der Änderung des Infektionsschutzgesetzes, die das Bundeskabinett beschlossen hat.

Prof. Ursula Münch, Politologin
Die Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing analysiert das aktuelle innenpolitische Klima. Sie meint: "Wir haben wirklich Schlachten an allen Enden, wo wir hinschauen."

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
Zuletzt geändert von TV-Fan am Mi 14. Apr 2021, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1555613
Mag sein. Aber das Denken der Journaille kommt mir hier auch irgendwie verkrustet vor. Zu seiner Beerdigung hat Söder noch genug Zeit, aktuell kann ich die nicht erkennen. Er nutzt halt nur die sich gerade bietende Chance.
von TV-Fan
#1555620
Heute 23:15 Uhr ZDF

Michael Müller, Politiker
Der Regierende Bürgermeister von Berlin (SPD) nimmt Stellung zur Debatte um die Neuordnung des Infektionsschutzgesetzes und zur Anti-Corona-Strategie in der Hauptstadt.

Helene Bubrowski, Journalistin
Die "FAZ"-Redakteurin erklärt, welche formalen und parlamentarischen Hürden das neue Infektionsschutzgesetz bis zum Inkrafttreten noch nehmen muss.

Ferdinand von Schirach, Autor
Der Jurist erläutert, warum er für neue Grundrechte für Europa plädiert und warum er dazu aufruft, dass sich möglichst viele EU-Bürger an einer Abstimmung darüber beteiligen.

Dr. Gerhard Scheuch, Bio-Chemiker
Der Aerosol-Forscher beschäftigt sich mit den Übertragungswegen von Viren. "Mindestens 99 Prozent aller Corona-Infektionen finden innen statt", sagt er.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von Familie Tschiep
#1555625
Kaffeesachse hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 12:59 Mag sein. Aber das Denken der Journaille kommt mir hier auch irgendwie verkrustet vor. Zu seiner Beerdigung hat Söder noch genug Zeit, aktuell kann ich die nicht erkennen. Er nutzt halt nur die sich gerade bietende Chance.
Man muss auch wissen, wenn man es zu weit treibt.
Es geht um seine Kanzlerambitionen, jetzt wird sichtbar, wie machtgeil er ist.
von TV-Fan
#1555628
Neo hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 18:13
Familie Tschiep hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 18:04Es geht um seine Kanzlerambitionen, jetzt wird sichtbar, wie machtgeil er ist.
Das konnte zuvor auch keiner ahnen. Sehr überraschend.
Absolut. :') Wobei ich am Sonntag kurz dachte, er könnte wirklich Ruhe geben, wenn es Montag für Laschet in den Gremien gut ausgeht. Jung und naiv. Schon klar.
von TV-Fan
#1555667
Heute 23:15 Uhr ZDF

Peter Ramsauer, Politiker
Der frühere CSU-Vize äußert sich zum Vorgehen und der Strategie von Markus Söder und der CSU im Kampf um die Kanzlerkandidatur.

Katja Leikert, Politikerin
Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nimmt Stellung zur ungelösten K-Frage in der Union und erläutert, warum sie Armin Laschet favorisiert. 

Markus Feldenkirchen, Journalist
Der "Spiegel"-Politikexperte analysiert die verfahrene Lage im Machtkampf zwischen Söder und Laschet. Und er skizziert mögliche Folgen für die Union und die beiden Spitzenpolitiker.

Sahra Wagenknecht, Politikerin
Die LINKEN-Politikerin spricht über den Zustand ihrer Partei im Superwahljahr 2021, über das neue Führungsduo Hennig-Wellsow und Wissler sowie über ihr neues Buch "Die Selbstgerechten".

Prof. Stefan Kluge, Arzt
Der Intensivmediziner blickt mit Sorge auf das Corona-Infektionsgeschehen und erläutert, warum er eine rasche Lockdown-Verschärfung für zwingend notwendig hält.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
Benutzeravatar
von Neo
#1555672
Definitiv zu viel für eine Sendung. Fand da die gestrige schon zu knapp und die waren ja nur zu viert. Es würde auch einmal ohne Corona gehen und wen interessiert das mit der Union oder zumindest Leute wie Ramsauer oder Leikert?
Mit Sahras Buch und einer Diskussion zur Linkspartei wäre es schon genug...

Ich schaus natürlich trotzdem, weil Feldenkirchen dabei ist :D
  • 1
  • 184
  • 185
  • 186
  • 187
  • 188