Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von webpower
#1522468
Vier Runden? Anfangs spielte man noch 6 Runden, zuletzt 5. Es wird immer weniger :roll: Wahrscheinlich wird man ewig lange über Fußball reden. Und ich gehe auch davon aus, dass die Fragen Bezug zum Fußball haben werden. Ich freue mich jetzt schon auf meine 0 Punkte...
von Sentinel2003
#1522545
webpower hat geschrieben:Heute in einer Woche soll das erste WM-Spezial kommen und es gibt noch immer keine Informationen, was daran so speziell wird. Es ist noch nicht einmal in der Programmvorschau drin. Dieses Schweigen finde ich sehr interessant. Ist man sich bei der ARD etwa doch gar nicht noch nicht so sicher, ob man wirklich Quizduell spielen will?

Angefragte Promis für die jeweiligen Termine (alle Angaben ohne Gewähr):
* 26.06. - Chris Tall & Mike Krüger
* 28.06. - Katarina Witt & Dieter Kürten
* 02.07. oder 03.07. - noch keine Angaben

Chris Tall. Und schon ist meine Vorfreude auf die Sendung dahin :| Ich wette bei der dritten Sendung kommt dann Matze Knop mit seinen nervigen Parodien - ist ja schließlich ein Fußball-Spezial.

[edit 13.42 Uhr]
Und heute Mittag hat die ARD zumindest auf der Facebook-Seite zur Sendung die drei Specials angekündigt und damit bestätigt. Demnach sei die WM nur eine neue Kategorie. Das lässt hoffen, dass die Sendung nicht ganz so fussbal-lastig wird.
[/edit]


Und, schon wieder dieser völlig ätzende Chris Tall.....deer war doch erst zum Anfang der neuen Staffel bei Jörg, dann grade bei der 70igsten Geburtstags Feier von Jürgen von der Lippe vorletzten Sonnabend, und heute bei Pussy - TV!! Also, so langsam reicht es aber echt mal, diesen Typen Einzuladen, gibt es keine anddren Comedien's mehr, als den??
von P-Joker
#1522548
Die Frage ist doch, warum so oft Comedians?
Die meisten achten doch in erster Linie darauf, in der "Ich muss unbedingt lustig wirken"-Schiene
und versagen dann in schöner Regelmäßigkeit.
Mir fallen nur wenige von denen ein die auch mal Ernst sein können, und dann manchmal auch gewinnen.
Beispiele: Jürgen von der Lippe, Torsten Sträter und Bernd Stelter.
von P-Joker
#1522571
mike.däppen hat geschrieben:Gegenbeispiel:Guido Cantz
Den habe ich in meiner Aufzählung vergessen. Der hat meines Wissens bisher fast jedes Quiz gewonnen.
Benutzeravatar
von Scooter
#1522660
webpower hat geschrieben:Vier Runden? Anfangs spielte man noch 6 Runden, zuletzt 5. Es wird immer weniger :roll: Wahrscheinlich wird man ewig lange über Fußball reden. Und ich gehe auch davon aus, dass die Fragen Bezug zum Fußball haben werden. Ich freue mich jetzt schon auf meine 0 Punkte...
Kein Angst. Kommen noch genug normale Ausgaben. Da darf doch wohl mal ein WM Special laufen.
von Kaffeesachse
#1522661
Man weiß ja auch nicht, wie viele Minuten man dort genau Zeit hat, deshalb will man das wohl nicht von vornherein zu vol klatschen, um Stress zu vermeiden.
Benutzeravatar
von webpower
#1522698
Scooter hat geschrieben:Kein Angst. Kommen noch genug normale Ausgaben. Da darf doch wohl mal ein WM Special laufen.
Eine Fortführung ist noch nicht beschlossene Sache. Das Quizduell war schon immer ein kleiner Wackelkandidat - mittlerweile gibt es ja genug Alternativen für den Sendeplatz. Nicht von den Formaten her, aber von der Folgenanzahl eben jener.
Benutzeravatar
von webpower
#1522819
webpower hat geschrieben:Ich freue mich jetzt schon auf meine 0 Punkte...
Es wurden in der Tat 0 Punkte. Aber nicht wegen der Fragen - da hätte ich die Nicht-Fussball-Fragen sogar beantworten können. Aber es gab mal wieder weitreichende Probleme mit der App. Es kamen Erinnerungen an die allererste Sendung hoch :D Ein Großteil der Mitspieler konnte nicht mitspielen. Nachdem sonst pro Sendung etwa 80.000 Spieler mitspielen, sollen es laut Pilawa am Dienstag nicht einmal 10.000 gewesen sein. Auf der Facebook-Seite und bei Twitter glühten die Leitungen mit Beschwerden. Bei mir ging auch absolut nichts. Konnte noch sehen wer Teamkapitän ist, danach tat sich nichts mehr. Fand ich sehr schade, ich hatte mich sehr auf die Rückkehr gefreut.

Zum WM-Spezial an sich:
Der Fußball-Anteil war erfreulicherweise gering, die meisten Fragen hatten wenig Bezug zu dem Sport. So wurde dann auch bekennenden Fussballmuffeln wie mir nicht komplett vor den Kopf gestoßen. Warum man das ganze jedoch als WM-Spezial verkauft hat, wurde mir nicht so ganz ersichtlich. Keinerlei Fussball-Deko im Studio und im Prinzip war es vom Ablauf eine (fast) ganz normale Sendung, vom Sendeplatz mal abgesehen.
Es gab allerdings nicht nur eine Runde weniger als sonst, sondern auch eine neue Gewinnverteilung. Regeländerungen kennt man als Mitspieler der ersten Stunde aber ja schon zu Genüge :roll: Beides soll laut ARD speziell für diese WM-Sendungen geändert worden sein. Warum man nur 4 Runden spielte war für mich nicht so ganz ersichtlich - ich weiß nicht genau, wann die Sendung zu Ende war, da ich irgendwann weg musste, aber die Sendezeit war glaube ich ähnlich angesetzt wie bei normalen Sendungen und sie fing sogar 5 Minuten früher an als angekündigt.

Die geänderte Gewinnverteilung finde ich sehr spannend und könnte mir die auch sehr gut für die normalen Sendungen vorstellen. Unter den App-Mitspielern werden jetzt nur noch die ersten 5000 Euro ausgespielt, alles was darüber geht bekommt der Teamkapitän. Werden weniger als 5000 Euro erspielt geht der Teamkapitän leer aus. Ich habe ja schon öfter dargelegt, warum ich das Modell mit dem Teamkapitän sehr unglücklich finde. Dem Teamkapitän kommt die Änderung hier aber sehr zu Gute, wirkte er bisher ja immer als Notwendiges Übel um Team Deutschland ein Gesicht zu geben. Im Grunde fand ich es schon immer etwas unfair, wenn der Teamkapitän seinen Gewinn dann auch noch mit 9 anonymen Mitspielern teilen muss. Denn letztendlich ist immer noch der Teamkapitän derjenige, der die Antwort einloggt, das Geld erspielt und im Finale sogar komplett auf sich alleine gestellt ist und entscheidet ob überhaupt Geld ausgeschüttet wird. Da finde ich es nur in Ordnung, wenn dieser dann auch mehr Geld bekommt.

Ich bin gespannt, ob die App heute Abend funktioniert. Laut ARD war es ein Fehler in der Struktur der App, welcher mittlerweile gefunden worden sei. Ob er auch repariert wurde wird sich zeigen - eine Update für die App gab es gestern und heute jedenfalls noch nicht.

Und was die dritte geplante Sendung nächste Woche angeht, da sehe ich ja gerade schwarz. Der Sendetag sollte ja davon abhängig sein, ob Deutschland Gruppenerster oder Gruppenzweiter wird....höhöhö :wink:

Zum Quizduell-Olymp:
Dieser wurde nun bis zum 28. September verlängert. Ich habe den Überblick verloren, wie viele Sendungen inzwischen aufgezeichnet und gesendet worden sind, aber vom Gefühl her müssten da diesen Sommer nochmal ein paar Aufzeichnungen gemacht werden. Nach dem Olymp soll auf dem Sendeplatz DINGSDA mit Mareille Höppner kommen.

Zur Folgen-Anzahl:
Irgendwie verwirrt mich die Anzahl der bisherigen Ausgaben. Die ARD zählt den Olymp munterfröhlich mit rein. Nach deren Zählung käme am Freitag Ausgabe 218. Die beiden WM-Specials werden lustigerweise nicht mitgezählt.

Wikipedia listet netterweise alle Sendungen auf. Das wären mit Stand heute bisher 184 Liveausgaben und 54 Olymp-Ausgaben. Nach Adam Riese käme dann Freitag die Folge 239. Wo liegt da der Fehler? Bei Wikipedia, bei mir oder bei der ARD? :o
Zuletzt geändert von webpower am Do 28. Jun 2018, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
von P-Joker
#1522821
webpower hat geschrieben: Warum man das ganze jedoch als WM-Spezial verkauft hat, wurde mir nicht so ganz ersichtlich.
Vielleicht schlicht und einfach, weil es jetzt nur während der WM stattfindet. :D
Benutzeravatar
von Scooter
#1522826
Also gibt es am Dienstag doch noch ein WM Spezial.
Auch wenn im Programm weiterhin GG steht.
Benutzeravatar
von webpower
#1522837
Da wird sich am Dienstag wohl noch mehr ändern. Die ARD wusste ja zunächst nicht, ob sie am 2. oder 3. Juli Fussball zeigen werden. Nun wird es der Dienstag. ARD und ZDF scheinen sich das sehr variabel aufgeteilt zu haben im Vorwege. Man wollte wohl vermeiden, dass bei ungünstigen Spielausgängen alle Deutschland-Spiele nur auf einem Sender laufen.

Die App ging heute, ich hatte sogar 2 Fussballfragen richtig und habe mehr Plätze gut gemacht als ich gestern verloren habe durch die technischen Probleme. Sogar die Pushnachricht zur Erinnerung kam heute rechtzeitig vor der Sendung und nicht erst wieder ein paar Stunden nach der Sendung. So kann es weitergehen 8)

Das Rätsel mit der Folgenzahl ist inzwischen auch geklärt. Fix sind sie ja bei der ARD, die Antwort hat keine 20 Minuten gedauert :) Die zweite Staffel vom Olymp mit ihren 18 Folgen gehört offiziell nicht dazu. Habe etwas mit den vertraglichen Staffelbeauftragungen des Senders zu tun. Die Primetimeausgaben und die 3 WM-Specials werden ebenfalls nicht mitgezählt. Klingt alles sehr verwirrend.
Benutzeravatar
von Scooter
#1522851
Habe auch nochmal auf der Facebook Seite nachgefragt.

Kam heute die Antwort:
Ganz genau, nach dem morgigen Olymp gibt es am Dienstag ein weiteres und damit vorerst letztes WM spezial. Wir freuen und auf euch!
Benutzeravatar
von webpower
#1522892
und schon wieder eine Regeländerung beim Quizduell... Langsam wird es es echt peinlich! Schon seit 4-5 Sendungen dürfen im Finale ja gleich beide Promis antworten statt wie bisher nur einer. Und seit der gestrigen Ausgabe fällt die Quizfire-Runde am Anfang weg. Es wird jetzt in jeder Olymp-Sendung pauschal um 10.000 Euro gespielt.

Die Gründe kann ich mir denken - oftmals haben die Promis eher durch Nichtwissen geglänzt bei den offenen Fragen. Man möchte wohl verhindern, dass hier ein Imageschaden entstehen könnte. Denn wer blamiert sich schon gerne!? Dann würde man irgendwann keine Promis mehrt finden für solche Sendungen.

Ich als Zuschauer finde es allerdings blöd. Es wird immer mehr zur Talkshow statt eine Quizsendung zu sein.
Benutzeravatar
von webpower
#1522995
webpower hat geschrieben:Ich wette bei der dritten Sendung kommt dann Matze Knop mit seinen nervigen Parodien - ist.
Bingo! Natürlich wird es morgen Matze Knop..

Aber man scheint mit dem Sendeformat weiter experimentieren zu wollen. Es soll dann morgen gleich mehrere Teamkapitäne geben.
von VGBDB
#1524998
Machen die gar keine Schnellraterunde mehr am Anfang? Vlt. besser so, manche waren ja nichtmal in der Lage abwechselnd zu antworten und vorgesagt wurde auch immer.
Benutzeravatar
von webpower
#1525029
Ja, die Quizfire-Runde hat man leider gestrichen (siehe 2 Postings über deinem).
Ich mag den Olymp ja generell nicht vom Konzept her. Aber die ganzen Änderungen machen das ganze nicht gerade besser. Auch beim normalen Quizduell stören mich die ganzen Änderungen in der letzten Zeit. Auch wenn das Ursprungskonzept völlig zurecht an 1-2 Stellen optimiert worden ist, aber dabei ist es ja nicht geblieben.
Benutzeravatar
von webpower
#1525335
So wie es ausschaut, plant man für 2019 tatsächlich eine Rückkehr der Livesendungen. Zumindest steht es so auf der Homepage des Werbevermarkters der ARD. Das freut mich ja nun! :)

Mein ursprüglicher Plan war in der am Freitag zu Ende gegangenen Staffel einen Platz in den Top100 zu bekommen und zu halten (bis 112 war ich bereits). Leider dann 7-8 Sendungen nicht mitspielen können und das neue Vorhaben zumindest in die Top500 zurück zu kommen am Ende nur knapp verpasst. Aber dann hab ich ja ein Ziel für nächstes Jahr 8)
von TV-Fan
#1525915
Jörg Pilawa, Stephanie Stumph und Susan Link werden ab 2019 beim Riverboat durch Kim Fisher und Jörg Kachelmann ersetzt. Die beiden moderieren dann jede Woche.

Ab 1997 und später noch einmal von 2007 bis 2009 hatte der Wettermoderator durch den Talk geführt – auch damals schon gehörte Kim Fisher zum Moderatoren-Team von Riverboat.

Vielleicht kommen ja dann 2-3 Live-Ausgaben Quizduell mehr, die viele so toll finden.
von Kaffeesachse
#1525918
Gehört zwar eigentlich nicht hierher, aber Kim Fisher, die bislang ein Duo mit Susann Link bildete, ist schon da und wird einfach nur durch Kim Fisher ersetzt. :lol:

Aber ja, Jörg Pilawa hätte dann auch freitags wieder Zeit.
von TV-Fan
#1525921
Kaffeesachse hat geschrieben:Gehört zwar eigentlich nicht hierher, aber Kim Fisher, die bislang ein Duo mit Susann Link bildete, ist schon da und wird einfach nur durch Kim Fisher ersetzt. :lol:

Aber ja, Jörg Pilawa hätte dann auch freitags wieder Zeit.
Hast Recht. Etwas blöd ausgedrückt. Sorry. Ging mir aber auch eher um Pilawas Zeit.
Benutzeravatar
von webpower
#1528422
Nachdem ja nun seit Freitag wieder der Olymp läuft mit 15 neuen Folgen, gibt es jetzt auch wieder ein Lebenszeichen für die Live-Ausgaben. Nachdem bereits seit Monaten eine Rückkehr "voraussichtlich in 2019" angekündigt ist beim Werbevermarkter, wurde der Castingaufruf nun wieder nach oben geschoben und um die Jahreszahl 2019 ergänzt. Es scheint ernst zu werden :) Bleibt die spannende Frage wann und wie viele Folgen. Und die Frage ob man sich noch an mich erinnert und der versprochene Rückruf mit einem Jahr Verspätung vielleicht doch noch kommt :o
von Sentinel2003
#1528618
webpower hat geschrieben:So wie es ausschaut, plant man für 2019 tatsächlich eine Rückkehr der Livesendungen. Zumindest steht es so auf der Homepage des Werbevermarkters der ARD. Das freut mich ja nun! :)

Mein ursprüglicher Plan war in der am Freitag zu Ende gegangenen Staffel einen Platz in den Top100 zu bekommen und zu halten (bis 112 war ich bereits). Leider dann 7-8 Sendungen nicht mitspielen können und das neue Vorhaben zumindest in die Top500 zurück zu kommen am Ende nur knapp verpasst. Aber dann hab ich ja ein Ziel für nächstes Jahr 8)

Wenn ich mal anmerken darf: der gute Jörg hat sich ganz schön rar gemacht, auch, wenn es keinem so richtig auffällt!!


In der NDR Talkshow sagte er letztens erst, daß er seine Sendungen von voll 200 (!!) auf wohl nur noch ganze 60 (!!) reduziert habe....das nenne ich mal ein ganz heftiges reduzieren :cry: !! Vor allem fällt es stark auf, daß er kaum noch live zu Sehen ist, da ja WWDS gefühlt ein 3/4 Jahr läuft!! :roll:

Waren das nicht letztes Jahr mit den Live - Quizduell Sendungen gerade nicht mal 8 Wochen?? Das ist doch ein Witz gegenüber WWDS!!
von BungaBunga
#1528625
Es ist offensichtlich, dass die ARD vorrangig derzeit das größte Potenzial bei WWDS sieht und das ist ja gemäß der Resonanz und den Werten auch sehr begründet.

Quizduell basiert auf einer App und einem kurzzeitigen Hype darum, natürlich kann man dann ein Format auch davon lösen und es eigenständig aufstellen und fortführen was man getan hat, bezogen auf die Werte performt dieses Format im Vergleich zu den Wettbewerbern WWDS und Gefragt, Gejagt aber doch schwächer.

Das man jetzt die Liveshow wieder aufgreifen und senden möchte ist dennoch natürlich zu begrüßen.

Ich selbst schaue von den Quizformaten mit großer Freude weiterhin WWDS, den Quizduell Olymp eher sehr selten, da schaue ich wer als Gast teilnimmt, bei Gefragt Gejagt war ich in der vergangenen Staffel irgendwie kaum noch dabei, das Format ist ansich spannend und gut, aber irgendwie war seltsamerweiße mein Interesse nicht mehr so da. Mal sehen wie das bei der kommenden Staffel sein wird.

Pilawa ansich ist im TV schon noch sehr präsent, da muss man den Blick etwas erweitern und die Dritten miteinbeziehen:

Quiz-Duell Qlymp oder Quiz Duell live ARD
Bestimmte TV Events wie Silvestershow ARD
Ich weiß alles ARD
Die NDR Quizshow NDR
Kaum zu Glauben (Teilnehmer) NDR

Abgegeben Riverboat MDR
Eingestellt zum Glück Paarduell ARD
derzeit nicht aktiv Das verrückte Quiz der Tiere oder so ähnlich NDR
eingestellt Spiel für den Land

und auch in den vergangenen Jahren hat er schon sehr viele Moderationen übernommen, sehr viele Showformate in der ARD und in Drittten.

Ich verstehe aber die Moderationspolitik der ARD und der Dritten nicht wirklich, die haben viele auch junge Talente, die bekommen aber überhaupt keinen Raum oder kaum Chancen, man setzt eigentlich fast nur auf Pilawa, Pflaume und Cantz. Im ZDF ist Gätjen obwohl man ihn damals exklusiv verpflichtet fast gänzlich Arbeitslos, er ist ja bei anderen Sendern aktuell aktiver als beim ZDF. Also irgendie peile ich da vieles nicht. Selbst Opdenhövel muss für Showmoderationen sich bei RTL austoben, weil er bei der ARD oder dem WDR irgendwie nichts angeboten bekommt.

Ich betone Pilawa und Pflaume sind sehr gute Moderatoren, die schon auch ihre Einsätze haben sollen, aber man muss auch mal Nachwuchsleuten Raum geben oder diese entwickeln.

Das Pilawa derzeit auch sichtbar etwas weniger Einsätze hat, ist sicherlich vorteilhaft weil dadurch der Abnutzungseffekt nicht so groß ist.
Benutzeravatar
von webpower
#1528736
Ab dem 6. Mai gibt es endlich neue Liveausgaben vom Quizduell. Vier Wochen lang, 19 Sendungen. Tickets kann man bereits buchen. Sollten vorher nicht noch neue Olymp-Folgen produziert werden, gibt es dann auch mit Folge 250 ein kleines Jubiläum. (Wobei die zählweise ja sehr seltsam ist und eine Staffel offiziell gar nicht dazugehört)

Und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich die Castingfirma vielleicht irgendwann noch dran erinnert, dass man mich im Januar 2018 zurückrufen wollte wegen dem Castingtermin.
  • 1
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31