RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
Benutzeravatar
von Scooter
#1529699
Bei RTL kann man sich da nie so sicher sein ob das echt war oder abgesprochen :mrgreen:
Bei The Wall gab es doch auch mal so eine Nummer mit Heiratsantrag.
Zuletzt geändert von Scooter am Mi 27. Feb 2019, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von jotobi
#1529700
Wenn es abgesprochen war, hätte ich das ganze aber deutlich anders aufgezogen. Ich hätte es cool gefunden, wenn Jauch die Frau ganz normal, wie jeden Telefonjoker, begrüßt und dann für die Frage an den Kandidaten übergeben hätte. Und dann hätte er halt die alles entscheidende Frage gestellt. Von mir aus auch mit A: Ja oder B: Nein. :mrgreen:
Benutzeravatar
von jotobi
#1530801
Bei der Lebensmittelverschwendung war es für mich relativ klar, dass es Obst und Gemüse ist. Fand ich überraschend, dass der Kandidat da wirklich auf Milchprodukte gegangen ist.

Und überraschend, dass bei der Zeitzonen Frage das Publikum tatsächlich nur zu 61% richtig lag. Ich dachte es wäre wohl ziemlich bekannt, dass zumindest Italien und Frankreich auf jeden Fall in der gleichen Zeitzone wie Deutschland liegen.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1530802
Also ich konnte da den Kandidaten sehr gut verstehen, weil ich zwischen Milchprodukten und Grünzeug hin und her überlegt habe und letztlich wohl auch auf die Milchprodukte gegangen wäre. Ich hatte irgendwie noch im Hinterkopf, dass es vor einem Jahr oder so eine kurze Berichterstattungsoffensive zu dem Thema gab und alle Welt bei Plasberg und Co. angemerkt hätten, dass doch Joghurt und Gedöns viel zu oft viel zu früh weggeschmissen würden. Und bei Obst dachte ich halt, dass es da nicht diese Mindesthaltbarkeitsdaten gibt und deshalb nicht so viel "unnütz" weggeschmissen wird.
Joar, insofern hat mir der Hänfling etwas leid getan.

Die Frage nach der Zeitzone dagegen fand ich auch recht... machbar.


Fohlen
von VGBDB
#1530872
jotobi hat geschrieben:Bei der Lebensmittelverschwendung war es für mich relativ klar, dass es Obst und Gemüse ist. Fand ich überraschend, dass der Kandidat da wirklich auf Milchprodukte gegangen ist.

Und überraschend, dass bei der Zeitzonen Frage das Publikum tatsächlich nur zu 61% richtig lag. Ich dachte es wäre wohl ziemlich bekannt, dass zumindest Italien und Frankreich auf jeden Fall in der gleichen Zeitzone wie Deutschland liegen.

Ich denke, dass Spanien und Portugal auf der selben Zeitzone liegen (iberische Halbinsel), schien für einige naheliegend. Aber am Ende hatte ja trotzdem weit über die Hälfte richtg.

Bei der "Schätzfrage" hätte ich aufs Brot getippt weil das die meisten Kilo ausmacht. Ich hätte da aber auch keine Antwort ausschließen können.

Ansonsten würde mich noch interessieren woher Herr Jauch sein Wissen bezieht, dass Nero Rom in Brand gesetzt hat? Soweit ich weiß gibt es dafür keinerlei historische Hinweise.
von Familie Tschiep
#1531614
Ich bin immer verblüfft, wie genial die Fragen sind. Am schönsten ist, dass man manchmal mit etwas Wissen und viel Nachdenken sie beantworten konnte. Bei der Mount Rushmore -Frage musste man nur wissen, dass John Adams, der 2. Präsident, nicht abgebildet war. John Adams hätte man durch eine HBO-Serie kennen.
von VGBDB
#1531674
Familie Tschiep hat geschrieben:Ich bin immer verblüfft, wie genial die Fragen sind. Am schönsten ist, dass man manchmal mit etwas Wissen und viel Nachdenken sie beantworten konnte. Bei der Mount Rushmore -Frage musste man nur wissen, dass John Adams, der 2. Präsident, nicht abgebildet war. John Adams hätte man durch eine HBO-Serie kennen.
Die Frage war durchaus machbar. Man musste nur Washington und Lincoln wissen. Washington als erster President und bei Lincoln zumindest, dass er keiner der ersten Vier Presidenten war. Die Kandidatin hatte die Lösung eigentlich schon, hat sich leider doch nicht getraut.
Zuletzt geändert von VGBDB am Sa 11. Mai 2019, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
von Familie Tschiep
#1531680
Das ist das Schöne an WWM, solche Fragen sind mit etwas Nachdenken zu lösen. Die Frage verblüfft meistens, aber man kann sich einen Lösungsweg erschließen. Die Fragen sind unglaublich clever und überraschend formuliert.
Leider gibt es auch Baumarkt- und Frauenzeitschriftfragen, wo ich überfragt bin
von FamSchroeter99
#1531770
Hallo zusammen,

ich schaue schon noch ab und zu "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch. Ich habe eine Frage und zwar:

Weiß einer von euch, ob "Wer wird Millionär?" dieses Jahr nicht noch eine Jubiläums-Sendung spendiert bekommt?

Dieses Jahr wird doch "Wer wird Millionär?" stolze 20 Jahre alt. Da muss doch was kommen, gab doch bis jetzt immer was besonderes zu Jubiläums-Sendungen. Zuletzt zum 18. Geburtstag.

Würde mich nämlich über eine Jubiläums-Sendung sehr freuen. Wenn nicht sogar eine Jubiläums-Woche. Oder wenigstens die WWM-Millionäre sollen wieder mit dabei sein.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1532872
Um erstmal auf meinen Vorredner einzugehen: Heute hat Günni im Rahmen der Show eine solche Jubiläumsshow angekündigt - mitsamt Bewerbungsaufruf. Also jo, gibbet.

Worauf ich aber eigentlich eingehen wollte, ist die heutige Folge. Ich weiß, die zweite Kandidatin werden viele, viele Leute ziemlich scheiße finden, aber ich hatte (mal abgesehen von der peinlichen Gesangseinlage) schon ziemlichen Spaß mit ihr. Bei solchen Kräuterhexen läuft Günni doch erst so richtig zur Höchstform auf. Also ich hatte Spaß. :grin:


Fohlen
Benutzeravatar
von jotobi
#1532876
Ganz und gar nicht scheiße. Für die Unterhaltung war das großartig. Jauch ist in solchen Situationen einfach super. :D
Benutzeravatar
von Rodon
#1533194
Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich beim letzten Promi-Special mehrmals die "Baumarktpflanze" (ehemaliger Forenuser) beim Zusatzjoker aufstehen sehen. :grin: Die 500 Euro waren ihm jedoch nicht vergönnt.
von second-k
#1536654
Ähm, wie jetzt?

Und schon erbärmlich, dass RTL im Voraus zu Promotionzwecken bekanntgegeben hat, dass es in der Ausgabe einen Millionär geben wird. Früher ging es um das Quiz, und das wichtigste Element war selbstverständlich das Spannungsmoment, dass man eben nicht wusste, was passiert - was auch sonst?! Darauf kommt es mittlerweile anscheinend nicht mehr an. Auch wenn es sich zugegebenermaßen um eine besondere Ausgabe gehandelt hat.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1536686
Es gab in der DWDL übrigens einen Artikel der einen fast unbekannten Joker beschreibt.

Und zwar kann man statt des Zusatz-Jokers „einer aus dem Publikum“ auch einen speziellen Telefon-Joker wählen. Dann kann der Kandidat eine Stadt nennen und dann wird eine zufällige Nummer aus dem Telefonbuch der Stadt angerufen. Haben wohl nur ein Par genutzt und der ist halt wirklich unbekannt.

Es wurde auch aufs britische Format mit Clarkson verwiesen, wo es den „ask the Host“ Joker gibt. Fänd ich auch ganz interessant. Mein Vorschlag wäre statt dem „frag alle im Publikum“ Joker einen „frag Jauch“ Joker einzuführen :D
von second-k
#1536688
Haha, ich bin vor ein paar Jahren ausgestiegen, als diese Möglichkeit beim Telefonjoker noch recht neu war und auch ein paar mal genutzt wurde. Interessant, dass sich das nicht so durchgesetzt hat.

Am besten ist und bleibt das simple Original mit drei Jokern, zwei Sicherheitsstufen und fertig aus.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1536690
Find ich nicht. Da retten sich dann alle bis zur 16.000 mit den Jokern und dann war’s das auch schon fast. Finds daher besser wenn der Fall größer ist und es diese Sicherheit nicht gibt.
  • 1
  • 159
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163