Alles zum Pay-TV und zu den Streaming-Plattformen (Netflix, Prime, YouTube etc.)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1543160
Ich mag mal eine Empfehlung aussprechen für einen Kanal den ich seit ein paar Monaten schaue.

„The Zac and Jay Show“
Ist englisch, aber jeder der Joko und Klaas mag sollte auch das mögen. Es ist im Grunde das gleiche.
Geradezu legendär ist das Video indem sie die „tierfreundlichen“ Restaurants mit einem Alpaka testen.
Aber auch sonst lauter Aktionen die fast an das GoslingGate erinnern, zum Beispiel wo sie sich in einem Video auf die Laufbahn bei den europäischen Leichtatlethik-Meisterschaften schmuggeln.

Ist ein fantastischer Kanal der erschreckenderweise „nur“ 600.000 Abonnenten hat. Wächst auch relativ langsam, verstehe gar nicht weshalb.

Leider sind sie manchmal nicht sehr korrekt. Im letzten Video haben sie kurz in die Wohnung des Nachbarn gefilmt, in einem anderen sind sie durch das Haus eines Rockstars gelaufen, durften aber nicht sagen von wem. Haben dann aber Bilder und Preise mit seinem Namen drauf gezeigt...ist aber jetzt nichts was die Witzigkeit des Kanals mindert.

Falls ihr noch Kanäle habt die ihr gerne schaut oder mal Videos zum Teilen findet oder allgemein über Bibi reden wollt, immer her damit. :D
Benutzeravatar
von Neo
#1543282
Ich will über Bibi reden:
Die hat doch echt so ne Bauernschläue. Fast alle gehen mit ihren Kanälen vergleichsweise unter oder müssen irgendwelche pseudo-traurigen Videos drehen oder betteln jetzt auf Twitch um Money, und die hats geschafft auf diesen sehr gut laufenden Muddi-Content aufzuspringen. War halt auch ein gutes Timing mit dem Kinderwerfen. Dazu dann eben noch diese super konstante Beziehung.

Und diesen Monte-Hype kann ich nicht nachvollziehen. Für mich ist das der übelste Specht und nicht wirklich unterhaltsam. Okay, das trifft auf so ziemlich jeden zu, aber da wundert es mich dennoch.

Habe keine Kanäle, die ich regelmäßig schaue, wenn dann eher so Phasen, auch um zu schauen was geht und wenigstens ein bisschen auf dem Laufenden zu sein. Meistens lande ich am Ende bei irgendwelchen Late Night-Clips und Talkshows. Wenns nicht gerade was amerikanisches ist, sind die ganzen Abozahlen auch nicht gut.
Das erklärt auch die Zahlen bei The Zac and Jay Show. Habe mich da bei Ylvis schon immer gewundert, dass das nicht so gut läuft - okay, da gibts dann eben noch die Sprachbarriere. Und trotz meiner nicht vorhandenen norwegischen Sprachskills, habe ich nahezu jedes Video gesehen und mich beömmelt. Das ist so stark gemacht und Joko&Klaas + in teilen das NMR haben da einiges abgekupfert, gerade von der genialen Machart. Nichts geht über die Musikvideos. :heart_eyes_cat: Die sind wiederum in englischer Sprache und laufen sehr gut, könnte/müsste aber trotzdem so viel besser sein. Mir ohnehin komplett schleierhaft, weshalb man die nicht zum ESC schickt. Locker würden die den gewinnen.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1543283
WHAT DOES THE FOX SAY
Ironischerweise vor 2 Tagen noch gehört, nach Jahren mal wieder.

Ja um Bibi brauchst du dir wirklich am wenigsten Sorgen machen. Der Kanal wird ewig funktionieren.
Bei Bam wäre es interessanter geworden. Aber der hat sich ja schön aus der Affäre gezogen :D Der wusste was!!1!
von Vittel
#1543288
Neo hat geschrieben: Di 7. Apr 2020, 14:13 Ich will über Bibi reden:
Die hat doch echt so ne Bauernschläue.
Emily's Babyzimmer - Roomtour: 1,4 Mio. Aufrufe.
Ja, die hat wohl alles richtig gemacht, fast 6 Mio. Abos :)
Benutzeravatar
von Nerdus
#1543325
Ich bin ja sehr zufrieden damit, von dem ganzen Personality-YouTuber-Bumms nichts mitzubekommen :information_desk_person:

Wenn ich mich lange genug auf YouTube herumtreibe, lande ich früher oder später immer bei irgendwelchen britischen (Panel-)Shows. «Whose Line Is It Anyway?» , «QI» (und nichts gegen Sandi Toksvig, aber mit Stephen Fry als Host war es trotzdem schöner), «8 Out of 10 Cats Does Countdown» und meine jüngste Entdeckung: «Taskmaster» – die laden ihre alten Staffeln auch offiziell bei YouTube hoch: https://www.youtube.com/playlist?list=P ... 351eUyYozM Neun Staffeln gab es bis jetzt, der YouTube-Channel ist gerade bei Staffel 5. Hab mir über die letzten Monate alle Episoden angeschaut, kann’s sehr empfehlen, wenn man britischen Humor mag :grin:

Ansonsten viel Heim- und Handwerkkram. Paul Sellers könnte ich jahrelang beim Werkeln zuschauen und wer selbst gerne mit Holz arbeitet, kann da unfassbar viel lernen. Im Grunde basieren alle meine selbstgebauten Möbel und Projekte in Haus und Garten zumindest in Teilen auf Techniken, die ich über den Channel gelernt habe.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1543331
Das ist ja gar nichts mit Katzen.

- enttäuschter Wolf
Benutzeravatar
von Neo
#1543394
Vittel hat geschrieben: Di 7. Apr 2020, 16:01
Neo hat geschrieben: Di 7. Apr 2020, 14:13 Ich will über Bibi reden:
Die hat doch echt so ne Bauernschläue.
Emily's Babyzimmer - Roomtour: 1,4 Mio. Aufrufe.
Ja, die hat wohl alles richtig gemacht, fast 6 Mio. Abos :)
Und über 20 Mio. Videoaufrufe im Monat. Die muss sich finanziell echt keine Sorgen machen.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1543395
Bist nur neidisch weil niemand sehen will wie dein 25 Quadratmeter Babyzimmer aussieht.
Oder wie du 100 Donuts bestellst.
Und probierst.
Benutzeravatar
von Neo
#1543396
Woher willst du wissen, dass das keiner will? ^^ Ich gönne es Bibi von Herzen. Neid ist in diesen Gefilden eh keine Kategorie. Eher Missgunst. :D

edit: 100 Donuts? Mir haben die 100 Apfeltaschen von Tanzi gereicht.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1543415
Hab da heute mal reingeschaut.

Auf Platz 2 ist ein Teenie-Bachelor Verschnitt 😂 „Villa der Liebe“.
Ich konnte nicht mal fassen dass ich mir das tatsächlich 15 Minuten lang gegeben hab 😂
Schauspielerisch und product-placing-technisch so Mittelmaß. Sind halt alles influencer.
Aber irgendwo so schlecht dass es schon wieder geil ist ^^
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1544182
Felixba hat einen richtig guten Reisevlog hochgeladen. Das ist das was ich gerade brauche :D
2 Stunden lang, nach 10 Minuten ist man drin und man schafft das echt problemlos. Macht auch richtig Spaß. :)

Er fährt mit einem Tesla zum Nordkapp (+Schneesturm). Ist ein geiler Film geworden. Vor allem die zweite Hälfte ist echt spannend.
Benutzeravatar
von Neo
#1544447
Möchte mal eben meinen Unmut kundtun:
Ich war nie ein großer Julien Bam Fan, aber ich fand das Produktionsniveau und die Kreativität immer sehr beachtlich. Viel stärker als TV-Formate, die wesentlich mehr Kohle und kreative Köpfe haben und dabei vergleichsweise nicht halb so viel zustande bringen. Wie dem auch sei: Jetzt sitzt Ju bei Twitch rum und macht diese dämlichen Reaction-Videos. Heißt, er schaut sich das Video eines anderen Youtubers an und reagiert darauf = gibt also seinen Senf dazu ab - wie Leute vor den 2000ern so schön zu sagen pflegten. - Dann lädt er diese Clipweise auf Youtube hoch und macht da noch kräftig Para. Beim Twitch-Livestream flattern ihm Spendengelder rein und danach bekommt er eben noch die Clicks und das Werbegeld von YT ausgezahlt. Pro Tag auf Youtube bekommt er so seine 1000-2000€ zusammen. Sei ihm auch gegönnt, gerade nachdem er in der Vergangenheit eigentlich mehr aus dem Fester geschmissen hat, als er verdiente, aber für Youtube-Deutschland (wie es immer so schon heißt) ist das schon bitter. Die besten Inhalte produziert da noch Funk (der ÖR) und ein paar kleinere Youtuber, die etwa unterirdische Häuser oder Achterbahnen bauen oder der oben erwähnte Felixba. Aber gute, kreative Comedy-Channel?

edit: Okay. Ich habe den ganzen Tag schon das neuste Teddy Video geöffnet und eben mal komplett ignoriert, dass es den auch noch gibt. Aber der Kanal ist ja hauptsächlich Eigenpromo und mit Clips unter 10 Minuten kann man ohnehin nichts verdienen.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1545043
Packs mal hier rein.
Die Tagesschau auf TikTok ist mega.
Der Beitrag von Hofer war geil, vor allem die fehlende Hose am Ende hat mich gekillt. 😂
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1546407
Irgendwie hab ich vor zwei Tagen erst „Das schaffst du nie“ entdeckt. Keine Ahnung wie man einen Kanal übersehen kann der diverse Videos mit Millionen (teilweise 5 Mio.) Klicks hat. Hab gefühlt den ganzen Kanal in 3 Tagen geschaut. :D
Ist aber auch alles andere als der klassische Funk Content.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1547056
Ihr wollt nie wieder eine Müllermilch trinken? Nie wieder etwas schütteln ohne sich augenblicklich dafür zu schämen? Dann habe ich HIER ein Juwel der BILD für euch. Es ist zum totschämen. Aber witzig.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549431
Hier noch ein kleiner (kurzer) YouTube-Tipp:
Wuppertaler Schwebebahn 1902 (hochskaliert)
Ich finds super entspannend und auch interessant. Dieser Kontrast zwischen der hochtechnologischen Schwebebahn und den Pferdekutschen auf den Straßen darunter und dem Spielzeug der Jugend...das ist irgendwie absurd.

Aber der ganze Kanal ist ganz witzig.
Benutzeravatar
von Jana727
#1549726
Wolfsgesicht hat geschrieben: Mi 13. Mai 2020, 00:25 Packs mal hier rein.
Die Tagesschau auf TikTok ist mega.
Der Beitrag von Hofer war geil, vor allem die fehlende Hose am Ende hat mich gekillt. 😂
Finde ich auch mega. Sie bemühen sich auf jeden Fall auch junges Publikum zu erreichen. Außerdem die Kombi aus Unterhaltungsvideos , ein Blick hinter die Kulissen der Tageschau und informative Videos in denen Infos zu einem Thema kurz und gebündelt einfach erklärt werden. Finde ich super.
Benutzeravatar
von Jana727
#1549728
Ich kann auf YouTube die Reportagen von Funk empfehlen. Ich finde sie greifen sehr interessante Themen auf und bringen diese einem näher. Außerdem haben die Videos eine angenehme Länge.
Um nur ein paar zu nennen: STRG_F, Y-Kollektiv, Die Frage, PULS, ...
Benutzeravatar
von Neo
#1549756
PULS ist ja vom BR, weshalb auch immer die das nochmal gesondert und nicht bei Funk haben. Manche sind da schon mit Vorsicht zu genießen, aber gut, das sind Sachen wie SPIEGEL TV auch. :D

Ich frage mich in jüngster Zeit, weshalb mir immer so viele Kanäle von rechtsradikalen Systemkritikern angeboten werden. Die scheinen durch oder zumindest seit Corona durch die Decke zu schießen, aber das ist eigentlich kein Content, den ich via Youtube konsumiere, also allgemein kaum News. :face_with_rolling_eyes:
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549762
Neo hat geschrieben: Sa 19. Sep 2020, 11:15 Ich frage mich in jüngster Zeit, weshalb mir immer so viele Kanäle von rechtsradikalen Systemkritikern angeboten werden. Die scheinen durch oder zumindest seit Corona durch die Decke zu schießen, aber das ist eigentlich kein Content, den ich via Youtube konsumiere, also allgemein kaum News. :face_with_rolling_eyes:
Wahrscheinlich weil der binnen 24 Stunden gut geklickt und sehr gut geteilt wird und damit im Algorithmus vor allem durch das teilen oben landet für die Empfehlungs-Seite.
Neo hat geschrieben: Sa 19. Sep 2020, 11:15 PULS ist ja vom BR, weshalb auch immer die das nochmal gesondert und nicht bei Funk haben. Manche sind da schon mit Vorsicht zu genießen, aber gut, das sind Sachen wie SPIEGEL TV auch. :D
Die Lösung hast du dir selbst genannt. BAYRISCHER Rundfunk.