von Nr27
#1538277
Gut so, nach der Streichung von 32 Fox+-Serien Anfang Oktober war das Programm auch ziemlich ausgedünnt.

Dafür streichen sie leider ab Januar die kostenlose Sport-Zubuchoption - in meinem Fall Eishockey (deswegen hatte ich mir ursprünglich das damalige Entertain TV zugelegt) und wollen nun 5 Euro im Monat für das komplette MagentaSport (aus dem mich außer Eishockey natürlich nichts interessiert) ... :(
#1538278
Sky ist da schlimmer :D
Mit Abstand am teuersten sind die Bundesliga Lizenzen, sobald du nur was anderes sehen möchtest (z.B. Formel 1) kann man trotzdem die 30€ blechen. Die Formel 1 direkt will nur 3€ sehen, kann man sich ja denken was die Lizenz eigentlich kostet...

Und dass das Sport-Paket ausgeschlossen wird war ja klar seitdem die die EM Lizenzen haben. Die Frage war dann nur wann.
Und 5€...wenn mich ein Sport oder Verein interessiert dann find ich das sehr fair.
#1538287
Wolfsgesicht hat geschrieben: Fr 8. Nov 2019, 19:53 Sky ist da schlimmer :D
Mit Abstand am teuersten sind die Bundesliga Lizenzen, sobald du nur was anderes sehen möchtest (z.B. Formel 1) kann man trotzdem die 30€ blechen. Die Formel 1 direkt will nur 3€ sehen, kann man sich ja denken was die Lizenz eigentlich kostet...
Deshalb kamen Sky und Co. für mich auch nie in Frage. Ich hätte auch für Eishockey kein Abo abgeschlossen, aber da wir bereits Telekom-Kunden waren, war das für mich als Eishockey-Fan natürlich ideal.
Wolfsgesicht hat geschrieben: Fr 8. Nov 2019, 19:53Und dass das Sport-Paket ausgeschlossen wird war ja klar seitdem die die EM Lizenzen haben. Die Frage war dann nur wann.
Und 5€...wenn mich ein Sport oder Verein interessiert dann find ich das sehr fair.
Ja, mit Preiserhöhungen hatte ich deswegen auch gerechnet, allerdings hätte es ja nicht unbedingt dieses spezielle Element treffen müssen. Wobei ich erst vor einigen Wochen per Telefon einen neuen Anschlußvertrag ab März ausgehandelt habe, in dem kostenloses Eishockey ausdrücklich enthalten ist. Da werde ich wohl nochmal anrufen und schauen müssen, ob ich noch irgendwas retten kann ... ;)
#1538321
Das ist das, worauf ich hoffe - wobei ich wirklich nur Eishockey nutzen würde. Schriftlich habe ich es zumindest per E-Mail und sie haben die kompletten Vertragsinhalte während des Telefonats extra aufgezeichnet. Das sollte hoffentlich reichen ...

Btw und zum ursprünglichen Thema: Mir ist aufgefallen, daß die Sony-Serien leider kollektiv ohne Untertitel zu sein scheinen, was ich sehr ärgerlich finde. Eigentlich halte ich Untertitel bei Streamingdiensten heutzutage für eine Selbstverständlichkeit - klar, wenn man sehr dicht an der Original-Ausstrahlung ist, verstehe ich, wenn es nicht gleich welche gibt, aber dann sollte man sie halt wenigstens irgendwann nachreichen. Bedauerlicherweise scheinen die verbliebenen FOX-Serien im Magenta-Angebot inzwischen auch auf die Untertitel zu verzichten, selbst bei den neueren Staffeln von Serien wie "The Walking Dead" oder "Legion" gibt es keine mehr ...
#1538348
Sentinel2003 hat geschrieben: So 10. Nov 2019, 13:16 Ein Jornalist hatte mal vor einigen Monaten im Netz gschrieben, dass Sky mit den Paket Preisen NUR für Filme und Serien Lichtjahre hinter hinkt hinter Amazon und Netflix, die jas bekannterweise zwischen um die 8 Euronen und etwa 15 verlangen!! :grimacing:
Was du wolle sagen?

Ist hinterher hinken nicht gut?